Sitemap

Porträt

Thesen - Merkmale

Berichte

Buskeismus Lexikon (Berichte)

Termine

Medien-Anwälte

Fälle

Deutsche Zensurregeln

Bausteine der Hamburger organisierten Justizkriminalität

Schöne Entscheidungen zu Gunsten des Buskeismus-Betreibers

Presseerklärungen

Presse

Google
www.buskeismus.de

Bücher:

Der Prozess - Franz Kafka

1984  - George Orwell

Fahrenheit 541 - Ray Bradbory

 

Wer etwas über die Kindheit des Autors dieser web-Site wissen möchte, empfehlen wir das Buch seiner Schwester Waltraut Schälike: "Ich wollte keine Deutsche sein"

 

Info

-> Lesenswertes Buch

 


en

 


fr

Buskeismus

v
on Rolf Schälike - Mai 2005 -> heute

Buskeismus-Forschung

Aktionskunstprojekt

Realsatire

 

Kurzmitteilungen

06.12.2016: RA Markus Kompa macht Wahlkampf für die PARTEI. Da werde ich wohl austreten müssen.

Nach meinem Ausschluss 1966 aus dert SED und dem Berufsverbot als Physiker zu arbeiten, war ich überzeugt und fest entschlosen, nie wieder in irgendeine Partei einzutreten. Intriganten, Egomanen, Lügner, Heuchler, Karrieristen, Dummköpfe haben in jeder Partei das Sagen und klettern erfolgreich die politische Leiter hoch. Erniedrigung, Missachtung der menschlichen Würde, Verachtung des Menschen führen dazu, dass jede Partei an Kriegen, Massenmord, Leid und Elend im Namen irgendwelcher Ideale beteiligt ist und als unausweichbar hinstellt.

1986 schwankte ich, was die GRÜNEN betrifft. Es war richtig, in diese Menschen verachtete Partei der neuen Elite nicht eingetreten zu sein.

Die Politik ist ein Witz. Das hatte mich verblendet. Mein Eintrit vor Jahren in die PARTEI war ein grober Fehler. Rechtsanwalt Markus Kompa hat mir die Augen wieder geöffnet. Danke.

Es gibt für den Einzelnen bessere Wege, gessellschaftlich und politisch tätig zu sein als seine Zeit, sein Geld und die Nerven für die Karrtiere Verrückter zu opfern.

____________

03.12.2016: Wer meidet Gegenmeinungen und fürchtet Entlarvungen?

  • Rechtsanwalt Dominik Höch (erzeugt den Eindruck, sich für die Persönlichkeitsrechte seiner Mandanten einzusetzen)
    Du kannst @HoechDominik nicht folgen und die Tweets von @HoechDominik nicht ansehen, da Du blockiert wurdest. Mehr erfahren
     

  • Rechtsanwalt Carsten R. Hönig (erzeugt den Eindruck, ein linker Strafverteidiger in Berlin-Kreuzberg zu sein)
    Du kannst @KanzleiHoenig nicht folgen und die Tweets von @KanzleiHoenig nicht ansehen, da Du blockiert wurdest. Mehr erfahren
     

  • Rechtsanwalt Markus Kompa (erzeugt den Eindruck, ein linker Anwalt zu sein, der sich für Meinungsfreiheit einsetzt)
    Du kannst @KompaLaw nicht folgen und die Tweets von @KompaLaw nicht ansehen, da Du blockiert wurdest. Mehr erfahren
    Dafür verdient RA Markus Kompa hauptsächlich durch vorgerichtliches Aufheizen der Parteien und macht sich dann lustig über die Mandanten

Diese Vertreter der Organe der Rechtspflege sind nicht allein, gesellen sich ideologisch zu Volker Beck, Frauke Petry, Heiko Maas und einigen anderen verquerten, die Demokratie gefährdenden Ideologen.

Nich alle präsentiren sich so primitiv und offen. @schertzbergmann @Ralf_Hoecker, vom, Buskeimsu-Betreiber keinesfalls mit Kritik verschont, scheinen klüger zu sein.

____________

02.12.2016: LG HH ZK 24

Vorsitzende Richterin Käfer erfährt und Richterin Barbara Mittler notiert lachend:

Der Kläger gegen NDR hat von Ihnen Prozesskostenhilfe (PKH) bewilligt bekommen. Ganz zufällig hat einer unserer Reporter inen Unfall mit einem Porsche beobachtet. Am Steuer desPorsche saß der Kläger, welcher Prozesskostenhilfe für sein Zensurbegehren erhielt.

Angeblich werden die Richterinnen den Sachverhalt klären. Die Öffentlichkeit wird davon nichts erfahren. Kriminelle haben eben mehr Chancen bei der Hamburger organisierten Justizkriminalität.

Nicht ausgeschlossen, dass gegen diese Information eine einstweilige Verfügung gegen den Buskeismus-Betreiber ergeht. Denn der PKH-Empfänger ist mindestens von einem seiner Bekannten identifizierbar. Das genügt der Vorsitzenden Richtrerin Simone Käfer, um einem Verbotsantrag stattzugeben. Die Akteure der Hamburger organisierten Justizkriminalität sind angehalten, die Persönlichkeitsrechte des PKH-Bertrügers ohne wenn und aber zu schützen.

Diese unabhängige Web-Site dient zur Unterstützung der auf Dynamik und  Freiheit gerichteten Kräfte in der deutschen Justiz und bei der interessierten Öffentlichkeit , welche erkannt haben, dass der Wahrheit letzter Schluss nie zu finden ist.

Grundlage bildet die Beobachtung von Gerichtsverfahren. Die Gerichtsreportagen basieren auf eigenen Erlebnissen,  dem selbst Gehörten, den gesammelten Erkenntnissen und garantieren damit die Authentizität und gleichzeitig Fehler.

Schwerpunkt der Berichterstattung, der Analysen und Kommentare bildet das Äußerungsrecht. Ohne Meinungsfreiheit, keine gesunde Entwicklung, keine Zukunft, nur Stillstand, Sackgassen, Katastrophen.

Eine zentrale Rolle in der Rechtsprechung gegen die Meinungsfreiheit und zur massiven Einschränkung des Äußerungsrechts spielen die Pressekammern - genauer die Zensurkammern - der Landgerichte, allen voran  Zivilkammer 24 des Hamburger Landgerichts mit ihrem ehemaligen Vorsitzenden Richter, inzwischen Vorsitzenden des 7. OLG-Pressesenats, Andreas Buske.

Nach Diskussionen mit Rechtsanwälten, Literaturstudien, Internet-Rechnerchen sowie als Teil der Öffentlichkeit von Gerichtsverfahren führte ich 2005 den folgenden allgemeinen Begriff für die mich immer aufs neue erstaunende Art der Prozessführung ein:

Buskeismus

Die Juristen - Rechtsanwälte, Richter, Staatsanwälte besitzen Wissens-, Deutungs- und Handlungsprivilegien. Sie sind eine in sich geschlossene, vom Gesetz her sich Macht aufgebaute, entscheidende Macht ausübende Gruppe. Richter haben das Recht, endgültige, verbindliche Entscheidungen zu treffen.

Anwälte bilden das Bindeglied zu dem übrigen Teil der Bevölkerung. Sie haben den Auftrag, den Herrschenden Korrekturen vorzuschlagen und der Bevölkerung die Notwendigkeit der bestehenden Herrschaftsstrukturen "überzeugend" rüberzubringen.

Nach wie vor gilt: obsiegen tun Geld, Macht, Beziehungen, Ideologien.

Sicherung der Herrschaftsstrukturen steht im Vordergrund.

Rolf Schälike

___________________


Bitte senden Sie Ihre Kommentare an Rolf Schälike
Dieser Web-Auftritt  wurde zuletzt aktualisiert am 29.11.16
Impressum

Eilmeldung

______________

Rechtsanwalt gesucht

Die neusten Berichte

21.10.2016 - RA Dr. Sven Krüger und Kanzlei Neselhauf sichern VorsRi'in ihren Arbeitstplatz

28.10.2016 - Nur Verkündungen

02.11.2016 -Erdogan vs. Böhmermann; Prof. Dr. Christian Schertz verteidigt Satire

08.11.2016 - RA Jörg Nabert verliert bei Buske für Hansi Gauck

15.11.16 - HansOLG  -VorsRi Buskse missbraucht die Beweislast

Kritische Seiten

 

law blog
Udo Vetters

INTERNET-LAW
Thomas Stadler

Urteilsdatenbanken

Knast wegen Meinungen