Buskeismus
 

Sitemap        Home     Sitzungsberichte

Zivilkammer 24
(Pressekammer; Zensurkammer)
Landgericht Hamburg

Terminrollen 3. Quartal 2010

Terminrollen gesamt

24.09.10; 20.09.10 (ZK25); 17.09.10 (ZK25); 17.09.10; 10.09.10; 03.09.10 (ZK25); 03.09.10; 31.08.10 (HK16); 31.08.10 (ZK25) 27.08.10; 20.08.10; 17.08.10 (ZK25); 13.08.10; 06.08.10; 30.07.10; 27.07.10 (ZK25); 23.07.10; 20.07.10 (ZK25) 16.07.10; 09.07.10; 06.07.10 (ZK07); 06.07.10 (ZK25); 06.07.10; 02.07.10;

Das ist keine offizielle Seite des LG Hamburg. Keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit.
Die Angaben beruhen auf den abgeschriebenen Terminrollen des LG HH ZK 24 und des während den Verhandlungen Gehörtem.
Fehler beim Abschreiben, Hören und Verständnisfehler sind nicht ausgeschlossen. Soweit diese Fehler bekannt werden, werden diese umgehend korrigiert. Um Hinweise wird gebeten.
Um Zusendung von Terminen zwecks frühest möglicher Veröffentlichung wird gebeten.
An jedem Freitag dabei zu sein und zu berichten, ist unser Ziel.
Jeden, dem die Freiheit der Meinungsäußerung und Berichtserstattung am Herzen liegt, kann ich nur empfehlen, sich jeden Freitag frei zu nehmen, um Zeuge dieser sich wiederholenden unbegreiflichen Ereignisse zu werden. Wer das absurde Theater liebt, wird einen solchen Freitag nicht bedauern.

AG - Antragsgegner; AS - Antragsteller; b - Beweisaufnahme; e - Entscheidung; fg - Güteverhandlung und früher erster Termin; h - Uhrzeit; hg - Termin zur Güterverhandlung und zur mündlichen Verhandlung; k - Kammersache; h - Termin zur mündlichen Verhandlung; RA - Rechtsanwalt; s - Berufungsverhandlung; u - Urteilsverkündung; v - verschoben; <v> - Verkündung;

 

 

24.09.10 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 179/10
Meyer
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
Morgenpostverlag GmbH
Kanzlei Hasche pp.
Rechtsanwalt Michael Fricke

06.08.10: Vergleich getroffen. Im Falle des Rücktritts Verkündung einer Entscheidung am 24.09.10, 9:55, Saal B335
24.09.10: Fehlte auf der Terminrolle. Verkündung fand nicht statt. Vergleich kann zu Stande

 gekommen sein

9:55
<v>

324 O 243/10
Hoffmann ua.
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
Mogenpostverlag GmbH
Kanzlei Hasche pp.
Rechtsanwalt Michael Fricke

06.08.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 24.09.10, 9:55, Saal B335
24.09.10: Fehlte auf der Terminrolle. Verkündung fand nicht statt.

9:55
<v>

324 O 112/10
Walz
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
IN Verlag GmbH & Co. KG
Rechtsanwalt Helmuth Jipp

09.07.10: Verkündung einer Entscheidung am 27.08.10, 9:55, Saal B335
27.08.10: Aussetzungsbeschluss auf den 24.09.10
24.09.10: Aussetzungsbeschluss auf den 22.10.10

9:55
<v>

324 O 74/10
Diestel
Kanzlei Schwenn pp.
RA Dr.
Sven Krüger

<k>
Spiegel-Verlag Rudolf Augstein
Kanzleì Latham & Watkins
Rechtsanwalt Sascha Sajuntz

09.07.10: Verkündung einer Entscheidung am 03.09.10, 9:55, Saal B335
03.09.10: Aussetzungsbeschluss auf den 24.09.10
24.09.10: Fehlte auf der Terminrolle. Verkündung fand nicht statt.

9:55
<v>

324 O 100/10
Heinze-Strobel
Kanzlei Kamin & Wilke
RA'in
Anne Gaulin

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Roger Mann

13.08.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung 17.09.10, 9:55, Saal B335
17.09.10: Aussetzungsbeschluss auf den 24.09.10.
24.09.10: Aussetzungsbeschluss auf den 22.10.10

12:00
<fg>

324 O 248/10
von Schell
RA Dr.
Hanno Fiertag

<k>
man AG
Kanzlei Lichtenstein pp.
RA Link

24.09.10: Geldentschädigungsprozess. Vergleich mit Rücktrittsrecht. Verkündung eine Entscheidung im Fall des Rücktritts am 19.11.10, 9:55, Saal B335

12:30
<h>

324 O 740/09
Lehmann
RA
Jochen Jungst

<k>
Andreas Ebel
Kanzlei Rosenberger pp.
RA Jörg Thomas

21.05.10: Verkündung einer Entscheidung am 20.08.10, 9:55, Saal B335
20.08.10: Wiedereröffnung der Verhandlung am 24.09.10, 12:30
24.09.10: Vergleich getroffen. 1. beklagte zahlt an den Kläger 775,64 Euro, 2. Damit sind alle gegenseitigen Ansprüche aus der Veröffentlichung "19jähriger droht mit Amoklauf in Rostock" erledigt, 3. Von den Kosten des Rechtsstreits fallen dem Kläger 5/6, dem Beklagten 1/6 zur Last.. Streitwert wird auf 5.500,00 Euro festgelegt. Der Wert des Vergleichs übersteigt nicht den Wert der Hauptsache.

Kläger erhält 775,64 Euro, zahlt aber (5/6) ca. 2.500 Euro

14:30
<b>

324 O 682/09
Bülent Ciftlik
Kanzlei Lovells pp.
RA Dr. Engels
RA'in Haisch

<k>
SPIEGEL ONLINE GmbH; Gunther Latsch (Beklagter zu 2)
Kanzlei Latham & Watkins pp.
RA'in Smits

26.03.10: Verkündung einer Entscheidung  am  Freitag, 07.05.10, 9:55, Saal B335.
07.05.10: Beweisbeschluss. Verhandlung am 24.09.10, 14:30
24.09.10: Verkündung einer Entscheidung am 19.11.10

       

 

20.09.10 (Di)

Zivilkammer 25

 

12:00
<v>

325 O 111/10
Arzt
Kanzlei

<k>
jameda GmbH (Ärzteportal)
Kanzlei Prof. Schweizer

20.09.10: 1. Die Klage wird abgewiesen.  2. Der Kläger hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. 3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar.
„Der Kläger kann nicht verlangen, dass die Beklagte die auf der Website www.jameda.de registrierten Daten des Klägers löscht“
 Urteil

       

 

17.09.10 (Fr)

Zivilkammer 25

 

12:00
<v>

325 O 106/10
Diözese Regensburg
Kantlei Romatka pp
Rechtsanwalt Romatka

<k>
Zapf
Kanzlei Fiedler pp.
Rechtsanwalt

20.07.10: Termin zu Verkündung der Entscheidung, Freitag 17.09.10, 12:00 Raum B316
17.09.10: Urteil. Es wird verboten zu behaupten etc. : Das OLG Nürnberg hatte deutlich vor der Widereinsetzung des Priesters (gemeint ist der wegen sexuellem Missbrauch verurteilte Pfarrer von Riekofen) in der Jugendarbeit gewarnt.. Die Beklagte hat die Kosten zu tragen. Streitwert 15.000 Euro
 

12:00
<v>

325 O 85/10
mass response Service GmbH
Kanzlei Beiten pp-
RA Dr. Weimann

<k>
Marc Doehler
RA Dipl.Jur. Frank W. Metzing Wandscher & Partner

15.06.10: Verkündung einer Entscheidung am 17.06.10, 13:00, Raum B316.
17.06.10: Es erging ein Versäumnisurteil. Verhandlung nach Einspruch am 27.07.10, 14:00'
27.07.10: Verkündung einer Entscheidung am 17.09.10, 12:00 Raum B316
17.09.10: Aussetzungsbeschluss auf den 11.10.10, 13:00
Bericht

       

 

17.09.10 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 100/10
Heinze-Strobel
Kanzlei Kamin & Wilke
RAin Anne Gaulin

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Roger Mann

13.08.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung 17.09.10, 9:55, Saal B335
17.09.10: Aussetzungsbeschluss auf den 24.09.10.

9:55
<v>

324 O 172/09 
TKgesundheit GmbH ua.
RA Schwenn pp.
RA Dr. Sven Krüger

<k>
Südwestrundfunk AdöR
RA Hasche pp.
RA Michael Fricke

04.12.09: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 29.01.10, 9:55, Saal B335
29.01.10: Aussetzungsbeschluss auf den 05.03.10
05.03.10: Aussetzungsbeschluss auf den  16.04.10
16.04.10: Beschluss: Die mündliche Verhandlung wir wiedereröffnet. Termin 30.07.10, 10:00, Saal B335
30.07.10: Fehlte auf der Terminrolle. Verhandlung fand .nicht statt. Verhandlung am 13.08.10, 10:00, Saal B335
13.08.10: PKH-Antrag wird gestellt. Verkündung einer Entscheidung am 10.09.10, 9:55, Saal B335
10.09.10: Fehlte auf der Terminrolle, verkündet wurde trotzdem. Aussetzungsbeschluss auf den 17.09.10.
17.09.10: Fehlte auf der Terminrolle. Verkündet wurde trotzdem. Die Klage wird abgewiesen. Der Kläger hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. Vollstreckbar gegen Sicherheitsleistung von 110 %. Streitwert 20.000 Euro
Neue Verkündung am 22.10.10

10:00
<fg>

324 O 321/10
Kaiser
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
Freizeitwoche Verlag GmbH & Co.
Kanzlei Hogan ;Lovells International LLP
RA'in Haisch

17.09.10: Bis zum 24.09.10 können die Parteien mitteilen, on eine nichtstreitige Erledigung möglich ist. Ansonsten prozessleitende Anordnung

10:30
<h>

324 O 330/10
Michael Ballack
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k<
Pabel-Moewig Verlag GmbH (WOCHE HEUTE)
Kanzlei Hogan ;Lovells International LLP
RA'in Haisch

17.09.10: Verkündung einer Entscheidung am Dienstag, den 21.09.10, 12:00, Raum B334
21.09.10: Die einstweilige Verfügung wurde aufgehoben. Der Kläger hat die Kosten des Verfahrens zu tragen. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit

11:00
<fg>

324 O 302/10
Reiners
RA'
Jan Agthe

<k<
Jahreszeiten Verlag GmbH
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

17.09.10: Verkündung einer Entscheidung am 22.09.10, 12:00, Saal B335

11:30
<fg>

324 O 323/10
Seidel u.a. (9 Kläger)
Kanzlei Schwenn pp.
RA Dr. Sven Krüger

<k<
Beier
Kanzlei May & Nicolai
RA Ringfuss

17.09.10: Vergleich getroffen. UVE abgegeben. Kläger trägt 1/4, der Beklagte 3/4 der Kosten

11:30
<fg>

324 O 143/10
Heinrich Bauer Verlag KG
Kanzlei Klawittern pp.
RA Dr. Neben

<k<
Artus
Kanzlei Müller-Knapp pp.
RA Knapp

17.09.10: Die Kammer gab zu verstehen, dass sie die Verfügung aufheben würde. Die Beklagte unterwirft sich trotzdem. Kostenentscheidung auf schriftlichem Wege.

       

 

10.09.10 (Fr)

 

 

9:55
<v> 

324 O 330/09 
Michael Ballack
Kanzlei Raffelsieger pp.
RA Höppner

<k>
Morgenpost Verlag GmbH
Kanzlei Hasche pp.
RA Michael Fricke

16.04.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung wird anberaumt auf Freitag, den 07.05.10, 9:55, Saal B335. Bericht
07.05.10: Beweisbeschluss. Verhandlung am 16.07.10, 14:00
16.07.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 10.09.10, 9:55, Saal B335
10.09.10: Aussetzungsbeschluss auf den 22.10.10.

9:55
<v>

324 O 172/09 
TKgesundheit GmbH ua.
RA Schwenn pp.
RA Dr. Sven Krüger

<k>
Südwestrundfunk AdöR
RA Hasche pp.
RA Michael Fricke

04.12.09: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 29.01.10, 9:55, Saal B335
29.01.10: Aussetzungsbeschluss auf den 05.03.10
05.03.10: Aussetzungsbeschluss auf den  16.04.10
16.04.10: Beschluss: Die mündliche Verhandlung wir wiedereröffnet. Termin 30.07.10, 10:00, Saal B335
30.07.10: Fehlte auf der Terminrolle. Verhandlung fand .nicht statt. Verhandlung am 13.08.10, 10:00, Saal B335
13.08.10: PKH-Antrag wird gestellt. Verkündung einer Entscheidung am 10.09.10, 9:55, Saal B335
10.09ö10: Fehlte auf der Terminrolle, verkündet wurde trotzdem. Aussetzungsbeschluss auf den 17.09.10.

10:30
<fg>

324 O 253/10
Walz
Kanzlei Nesselhauf pp.

<k>
Alles Gute Verlag Ltd.
Kanzlei Hasche pp.

10.09.10: Termin ausgefallen

11:00
<fg>

324 O 294/10
Witt-Teichel
Kanzlei Dr. Weiland pp.
RA Dr. Weiland

<k>
Morgenpost Verlag GmbH
Kanzlei Hasche pp.
RA Michael Fricke

10.09.10: Vergleich getroffen mit Rücktrittsrecht. Verkündung im Fall des Rücktritts am 05.11.10, 9:55, Saal B335

11:30
<fg>

324 O 233/10
Jauch
Kanzlei Schertz pp.
RA'in Dr. Schmitt

<k>
Heinrich Bauer Zeitschriften Verlag
Kanzlei Klawitter pp.
RA Dr. Neben

10.09.10: Verkündung anberaumt auf  Freitag, den  22.10.10, 9:55, Saal B335

12:00
<h>

324 O 3/10
AS Architekten-Service GmbH
Kanzlei Hasche pp.
RA xxx

<k>
Schlütersche Verlagsgesellschaft
RA Timo Lange

10.09.10: Verkündung anberaumt auf  Freitag, den  01.10.10, 9:55, Saal B335

12:30
<h>

324 O 326/10
Wepper
Kanzlei Scheele pp.
RA
Niehaus

<k>
Heinrich Bauer Zeitschriften Verlag
Kanzlei Klawitter pp.
RA Dr. Neben

10.09.10: Die einstweilige Verfügung vom 02.08.10 wird mit verzicht auf die recht aus §§ 924, 926, 9278 ZPO als endgültige Regelung anerkannt. Die Kosten des rechtsstreits werden gegeneinander aufgehoben

       
  03.09.10 (Fr) Zivilkammer 25  

12:00
<v>

325 O 230/09 
primacall GmbH
RA Sven Krüger
RA'in Josefine Petz
 

<k>
Spreeblick Verlag KG
RA Sevriens pp.
Rechtsanwalt Wolff-Marting

26.01.10: Verkündung einer Entscheidung am Freitag, 19.03.10, 12:00, Raum B316 Bericht
19.03.10: Aussetzungsbeschluss auf den 07.05.10, 12:00 Raum B316
07.05.10: Beschluss: Wiedereröffnung der mündlichen Verhandlung. Kläger erhält Gelegenheit zur schriftlichen Stellungnahme innerhalb von drei Wochen. Verhandlung wurde wiedereröffnet am 27.07.10, 13:30
27.07.10: Vergleichsverhandlungen. Termin zur Verkündung eine Entscheidung 03.09.10, 12:00, Raum B316
03.09.10:

12:00
<v>

325 S 3/09 
Stappen
Kanzlei Dr. Ingo Lill
 

<k>
Pusch
Kanzlei Stefphen George Chelala

03.09.10:

12:00
<v>

325 S 5/09 
Stappen
Kanzlei Dr. Ingo Lill
 

<k>
Pusch
Kanzlei Stefphen George Chelala

03.09.10:

       

 

03.09.10 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 2/10
Yvonne Catterfeld, Oliver Wnuk
Kanzlei Schwenn pp.
RA Dr. Sven Krüger

<k>
M.I.G. Medien Innovation GmbH
Kanzlei Schweizer pp.
RA Herrmann

25.06.10: Vergleichsvorschlag der Kammer. Kommt es zu keinem Vergleich, Verkündung einer Entscheidung am 03.09.10, 9:55 Saal B335
03.09.10: Aussetzungsbeschluss auf den 01.10.10

9:55
<v>

324 O 74/10
Diestel
Kanzlei Schwenn pp.
RA Dr.
Sven Krüger

<k>
Spiegel-Verlag Rudolf Augstein
Kanzleì Latham & Watkins
Rechtsanwalt Sascha Sajuntz

09.07.10: Verkündung einer Entscheidung am 03.09.10, 9:55, Saal B335
03.09.10: Aussetzungsbeschluss auf den 24.09.10

9:55
<v>

324 O 202/10
Schromm
Kanzlei Redeker pp.
RA

<k>
Berliner Verlag GmbH
Kanzleì Schertz pp.
Rechtsanwältin Kleinke

09.07.10: Verkündung einer Entscheidung am 03.09.10, 9:55, Saal B335
03.09.10: Fehlte auf der Terminrolle. Keine Verkündung. Beweisbeschluss am 03.12.10, 14:00, Saal B335

9:55
<v>

324 O 170/10
Thomas Kretschmann
Kanzleì Moser pp.
Rechtsanwalt Moser

<k>
Axel Springer AG
Kanzleì Damm & Mann
Rechtsanwalt Dr. Nieland

16.07.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 03.09.10, 9:55, Saal B335
03.09.10: Die mündliche Verhandlung wird wiedereröffnet am 19.11.10, 14:30, Saal B335

9:55
<v>

324 O 213/10
Shahrivar
Kanzleì Moser pp.
Rechtsanwalt Moser

<k>
RP ONLINE GmbH
Kanzleì Damm & Mann
Rechtsanwalt Dr. Nieland

16.07.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 03.09.10, 9:55, Saal B335
03.09.10: Die mündliche Verhandlung wird wiedereröffnet am 19.11.10, 14:30, Saal B335

9:55
<v>

324 O 904/05
Brewer ua.
RA Haver pp.
RA Dr. Bauer
 

<k>
Philippi GmbH
RA Klawitter pp.
RA Prof. Klawitter

13.03.09: Verkündung einer Entscheidung am 15.05.09, 9:55, Saal B335
15.05.09: Beschluss: Die mündliche Verhandlung wird wiedereröffnet. Einen Termin gibt es noch nicht.
Wiedereröffnung am 18.06.10, 13:00, Saal B335
18.06.10: Verkündung einer Entscheidung am 13.08.10
13.08.10: Aussetzungsbeschluss auf den 03.09.10
03.09.10: Teilurteil. Streitwert 200.000 Euro

9:55
<v>

324 O 272/10
Ireen Sheer
Kanzlei Kalckfreuth pp.
RA Kalckreuth

<k>
Werner und Staphanie Baier
Kanzlei xxx pp.
RAIn Dr. Reich aus Österreich

Die Hundedame „Khyira“ der  Sängerin Ireen Sheer (61). hat einen kleinen Yorkshire-Terrier namens „Timmi“ in einer Gastsstätte tot gebissen. Herrchen Werner Baier (63) leidet und spricht darüber viel, so in der FREIZEIT REVUE.
13.08.10: Vergleich vorgeschlagen. Im Falle des Rücktritts Verkündung einer Entscheidung am 03.09.10, 9:55, Saal B335
03.09.10: Verurteilung der Antragsgegner. Antragstellerin trägt 2/3 der Kosten. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckung. Streitwert 18.000 Euro

10:45
<h>

324 O 278/10
Wittler
Kanzlei Schertz Bergmann
RA'in Schmitt

<k>
Heinrich Bauer Zeitschriftenverlag
Kanzlei Klawitter pp.
RA Dr. Neben

03.09.10: Die einstweilige Verfügung vom 26.06.10 wird bestätigt. Der Antragsgegner hat die Kosten des Verfahrens zu tragen.
Zwangsgeldbeschluss

11:15
<h>

324 O 605/09
Carreras
RA Dr. jur. Gerhard Rau

<k>
Kellermeister Manns GmbH
RA Michael Tauck

09.04.10: Verkündung einer Entscheidung am 28.05.10, 9:55, Saal B335
28.05.10: Aussetzungsbeschluss auf den O2.07.10
02.07.10: Wiedereröffnung der mündlichen Verhandlung am 03.09.10, 11:15, Saal B335
03.09.10: Auf der Terminrolle wieder gestrichen. Verhandlung fand nicht statt.

11:45
<fg>

324 O 275/10
Svenja Kögel
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
M.I.G. Medien Innovation GmbH
Kanzlei Schweizer pp.
RA M. Herrmann

03.09.10: Verkündung einer Entscheidung am 05.11.10, 9:55, Saal B335

12:00
<fg>

324 O 58/10
Asse-GmbH Gesellschaft für B.
Kanzlei Nesselhauf
RA Dunckel

<k>
ddp Deutscher Depeschendienst
Kanzlei Weberling
RA Prof. Weberling

30.04.10: Fall ein Vergleich nicht zu Stande kommt, Weiterführung auf Basis prozessualer Anordnungen.
Fortsetzung der Verhandlung am 03.09.10, 12:00
03.09.10: Verkündung einer Entscheidung am 12.11.10, 9:55, Saal B335

12:30
<fg>

324 O 155/10
Prof. Dr. med. Greiser
Kanzlei Senfft pp.
RA

<k>
Leipziger Verlagsanstalt GmbH
Kanzlei Danckelmnn und Kerst
RA Dr. Hans Jürgen Ruhl

03.09.10: Verkündung einer Entscheidung am 09.09.10, 12:00, Raum B334
09.09.10: Die einstweilige Verfügung wurde bestätigt

12:30
<fg>

324 O 133/10
Prof. Dr. med. Greiser
Kanzlei Senfft pp.
RA

<k>
Landeärztekamme Hesse
Kanzlei Danckelmnn und Kerst
RA Dr. Hans Jürgen Ruhl

03.09.10: Verkündung einer Entscheidung am 09.09.10, 12:00, Raum B334
09.09.10: Die einstweilige Verfügung wurde bestätigt

       

 

31.08.10 (Di)

Kammer für Handelssachen 16

 

12:00

416 O 78/10
Verein pro Verbraucherschutz e.V.
Kanzlei Dr. Mann pp.
Rechtsanwalt Arnd Böcken

<k>
Gök
Kanzlei Graf von Westphalen
RA Dr. Andreas Will

31.08.10: Verkündung einer Entscheidung am 02.09.10, 12:00, Raum B244 Bericht
02.09.10. Die einstweilige Verfügung vom22.06.10 wurde bestätigt. Streitwert 20.000 Euro Urteil

       

 

31.08.10 (Di)

Zivilkammer 25

 

11:00

325 O 18/10
Marcus Wahl
RA Krohnt

<k>
Google Inc.
Kanzlei Taylor Wessing.
RAin

31.08.10: Verkündung einer Entscheidung am 15.10.10, 12:00, Raum B316

       

 

27.08.10 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 90/10
Oliver Kahn
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
Druck- und Verlagsgesellschaft
Kanzlei Senfft Kersten Nabert & Maier pp.
Rechtsanwalt Nabert

09.07.10: Vergleich mit Rücktrittsrecht auch für Simone Kahn getroffen. Im Falle des Rücktritts Verkündung einer Entscheidung am 27.08.10, 9:55, Saal B335
27.08.10: Fehlte auf der Terminrolle. Der Vergleich muss wohl zu Stande gekommen sein.

9:55
<v>

324 O 112/10
Walz
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
IN Verlag GmbH & Co. KG
Rechtsanwalt Helmuth Jipp

09.07.10: Verkündung einer Entscheidung am 27.08.10, 9:55, Saal B335
27.08.10: Aussetzungsbeschluss auf den 24.09.10,

10:00
<fg>

324 O 291/10
KIK Textilien und Non.Food GmbH
Kanzlei Graf von Westphalenf pp.

<k>
Hinz & Kunzt,
gemeinnützige Verlags- und Vertriebs GmbH
Kanzlei Hasche pp.

Wie der Textildiscounter KiK mit seinen Mitarbeitern in Deutschland und den Näherinnen in Bangladesch umgeht.
(aus Hinz&Kunzt 207/Mai 2010)

27.08.10: Auf der Terminrolle gestrichen. Verhandlung fand nicht statt.
27.08.120:
Richter Buske auf die Frage: Weshalb ist der Termin heute ausgefallen?  Ich weiß es, sage es aber nicht.

Birgit Müller mit, die Chefredakteurin des Obdachlosenmagazins: Seine Unterlassungsklage gegen Hinz und Kunzt hat der Textildiscounter Kik zurückgezogen. Quelle Taz

10:30
<fg>

324 O 177/10
Dr. Berlin
Rechtsanwalt Karsten Seeber

<k>
Nette
Rechtsanwalt Helmuth Jipp

27.08.10: Die Parteien haben den Rechtsstreit in der Hauptsache übereinstimmend für erledigt erklärt. Der Klägervertreter hat erklärt, dass er das Verfügungsverfahren nicht weiter verfolgen wird. Der Beklagtenvertreter erklärte, dass in der Neuauflage des Buches die angegriffenen Äußerungen deutlich als Meinungsäußerungen herausgeschält werden. Die Parteien waren sich einig darüber, dass der Streitwert von 45.000 auf 20.000 Euro runtergesetzt werden darf, und dass die Kosten zu 2/7 vom Beklagten und zu 5/7 vom Kläger zu tragen sind. Beide Parteien verzichteten auf Begründung und Widerspruch in der darauf folgenden Kostenentscheidung des Gerichts.

11:00
<fg>

324 O 229/10
Prinzessin Caroline von Hannover
Kanzlei Prof. Dr. Prinz pp.
RA'in Lingens

<k>
M.I.G. Medien Innovation GmbH
Kanzlei Schweizer pp.
Rechtsanwalt Marcus Herrmann

27.08.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung anberaumt auf 29.10.10, 9:55, Saal B335

11:30
<fg>

324 O 284/10
Susanne Vogel
Kanzlei Schertz pp.
RA Reich

<k>
Heinrich Bauer Zeitschriften verlag
Rechtsanwalt Dr. Neben

Zu Dilict im Internet.
27.08.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung anberaumt auf 29.10.10, 9:55, Saal B335

14:00
<b>

324 O 187/08
Domicil Seniorenpflegeheim Heim
RA Peters pp.
RA Peters
 

<k>
Brigitte Sydow
RA Strohwald, Borchers & Partner
RA Borchers
 

20.06.08: Hauptsacheverfahren
Verkündung einer Entscheidung am 15.08.08, 9:55, Saal B335 - Bericht
15.08.08: Aussetzungsbeschluss auf den 12.09.08
12.09.08:Wiedereröffnung am 12.12.08, 11:30
12.12.08: Verkündung einer Entscheidung am 06.02.09,9:55, Saal B335
06.02.09: Beweisbeschluss; Sachverständigengutachten  Fortsetzung der Verhandlung am 28,.05.10, 12:00, Saal B335
28.05.10: Zeugenbefragung des Gutachters am 27.08.10, 14:00, Saal B335
27.08.10: Verkündung einer Entscheidung am 05.11.10, 9:55, Saal B335

       

 

20.08.10 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 740/09
Lehmann
RA
Jochen Jungst

<k>
Ebel
Kanzlei Rosenberger pp.
RA Jörg Thomas

21.05.10: Verkündung einer Entscheidung am 20.08.10, 9:55, Saal B335
20.08.10: Wiedereröffnung der Verhandlung am 24.09.10, 12:30

9:55
<v>

324 O 140/10
Markus Frick
Kanzlei Höch pp.
RA Dominik Höch

<k>
Hessischer Rundfunk AöR
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Roger Mann

02.07.10: Verkündung einer Entscheidung am Freitag, 20.08.10, 9:55 Saal B335
20.08.10: Die mündliche Verhandlung wird wiederholt am 01.10.10, 12:15, Saal B335

9:55
<v>

324 O 149/10
von Hannover
Kanzlei Prof. Dr. Prinz pp.
RA Prof. Dr. Prinz
RA'in Lingens

<k>
Bunte Entertainment Verlag GmbH
Kanzlei Schweizer pp.
RA'in

04.06.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 23.07.10, 9:55, Saal B335
23.07.10: Aussetzungsbeschluss auf den 20.08.10
20.08.10: Der Beklagten wird verboten drei verschiedene Photos erneut zu verbreiten. Die Beklagte hat an den Kläger 828.00 Euro zu zahlen. Die Beklagte trägt die Kosten des Rechtsstreits. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit. Streitwert 50.000 Euro
Berufungsverfahren 7 U 119/10, 11.10.11.

9:55
<v>

324 O 705/09
Nancy Stecher
Kanzlei Lampmann pp.
RA Haberkamm

<k>
Bild Degital GmbH & Co. KG
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Nieland

09.04.10: Verkündung einer Entscheidung am 04.06.10, 9:55, Saal B335
04.06.10: Aussetzungsbeschluss auf den 16.07.10, 9:55
16.07.10: Aussetzungsbeschluss auf den 06.08.10, 9:55
06.08.10: Aussetzungsbeschluss auf den 20.08.10
28.08.10: Die Beklagte wird verurteilt, es zu unterlassen, bestimmte Äußerungen über die Klägerin zu verbreiten. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. Von den Kosten des Rechtsstreits haben die Klägerin 2/3, die Beklagte 1/3 zu tragen. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit. Streitwert wird auf 30.000 Euro festgelegt.

10:00
<fg>

324 O 247/10
Kohnke
Kanzlei Neselhauf pp
RA Dr. Till Dunckel

<k>
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Kanzlei Damm & Mann
Rechtsanwalt
Dr. Roger mann

20.08.10: Vergleich getroffen. Kosten werden gegeneinander aufgehoben- Der Streitwert beträgt 20.000 Euro

10:30
<h>

324 O 60/10
Goran Munizaba
Kanzlei Praetoria Rechtsanwälte
RA Markus Gronau

<k>
Köhler-Presse
Kanzlei Romamtka pp
Rechtsanwalt Dr. Nialand (Untervollmacht)

20.08.10: Verkündung einer Entscheidung am Mittwoch, 25.08.10, 12:00 Raum B332
25.08.10: Die einstweilige Verfügung vom 04.05.10 wird aufgehoben und der zu Grunde liegende Antrag zurückgewiesen. Von den Kosten des Rechtsstreits fallen dem Antragsteller 5/7, der Antragsgegnerin 2/7 zur Last

11:00
<fg>

324 O 217/10
ISP Finanz GmbH
Kanzlei Höch pp.
RA Dominik Höch

<k>
Gruner & Jahr
Rechtsanwalt Helmuth Jipp

20.08.10: Klägervertreter erklärt: Nehme die Klage zurück. Beschlossen und verkündet: 1. Der Kläger trägt die Kosten des Rechtsstreits. 2. Der Streitwert wird auf 20.000 Euro festgelegt.

12:00
<fg>

324 O 246/10
Bunte Entertainment Verlag
Kanzlei Schweizer pp.
RA Söder
 

<k>
Gruner & Jahr
Rechtsanwalt Helmuth Jipp

20.08.10: Hintergrund
Schriftsatzfristen, Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 22.10.10., 9:55, Saal B335

12:30
<fg>

324 O 258/10
ÖKO-TEST Verlag GmbH
Kanzlei Gerhard Schmalz pp.
RA Gerhard Schmalz
RA'in

<k>
Konradi Medizin GmbH
Kanzlei Bongen pp.
RA Bongen

20.08.10: Verkündung einer Entscheidung am 22.10.10., 9:55, Saal B335

14:30
<b>

324 O 5/09
primacall GmbH
Kanzlei Prof. Dr. Prinz
 

<k>
Verbraucherzentrale Berlin e.V.
Kanzlei Christ pp.

26.06.09: Verhandlung fiel aus.
Beweisverhandlung am 26.02.10
26.02.10: Kammer unterbreitete einen Vergleichsvorschlag.
Termin zur Verkündung einer Entscheidung anberaumt auf Feitag, den 30.04.2010, 9:55, Saal B335
30.04.10:
Aussetzungsbeschluss auf den 07.05.10
07.05.10: Beweisbeschluss am 20.08,.10, 14:30
20.08.10: Weiterführung auf prozessuale Anordnung auf Amtswegen. Verkündung einer Entscheidung am 19.08.11, 9:55, Saal B335

       
  17.08.10 (Di) Zivilkammer 25  

13:30

325 O 142/10
D.F.
RA J. Erik Millgramm
 

<k>
Hild
Kanzlei Hild & Kollegen
RA
Hagen Hild

17.08.10: Verkündung einer Entscheidung am 23.08.10, 12:00, Raum B316  Bericht
23.08.10: Die einstweilige Verfügung wurde bestätigt

       

 

13.08.10 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 194/10
Gerhard Schröder
Kanzlei Nesselhauf
RA Michael Nesselhauf

<k>
Morgenpost Verlag GmbH
Kanzlei CMS Hasche Sigle pp.
RA Michael Fricke
 

18.06.09: Verkündung einer Entscheidung am 13.08.10, 9:33, Saal B335
13.08.10:  Die Klage wird abgewiesen. Der Kläger har die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit. Streitwert wird festgelegt auf 50.0000 Euro.

Es geht um die "Trunkenheitsfahrt".

Einen Anspruch auf Berichtigung gibt es nur bei einer „fortgesetzten Rufbeeinträchtigung“. Diese fehlt. Es ist für sich genommen nicht ansehendmindern, neben der damaligen Bischöfin Käßmann im Auto gesessen zu haben. Auch dann nicht, wenn die Bischöfin bei der Autofahrt alkoholisiert war. Das  mindere Schröders Ansehen ebenfalls nicht. In dem Artikel schwingt nicht mit, dass Schröder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit der Alkoholisierung stand, dafür ursächlich war oder auch nur positiv gewusst hat, dass die Bischöfin alkoholisiert gewesen ist. Es ist zwischen den Parteien unstreitig geblieben, dass der Kläger bei der fraglichen Autofahrt nicht Beifahrer war.

9:55
<v>

324 O 904/05
Brewer ua.
RA Haver pp.
RA Dr. Bauer
 

<k>
Philippi GmbH
RA Klawitter pp.
RA Prof. Klawitter

13.03.09: Verkündung einer Entscheidung am 15.05.09, 9:55, Saal B335
15.05.09: Beschluss: Die mündliche Verhandlung wird wiedereröffnet. Einen Termin gibt es noch nicht.
Wiedereröffnung am 18.06.10, 13:00, Saal B335
18.06.10: Verkündung einer Entscheidung am 13.08.10
13.08.10: Aussetzungsbeschluss auf den 03.09.10

9:55
<v> 

324 O 373/07 
Jan Ullrich
RA Luther pp.

<k>
Prof. Dr. Werner Franke
RA Bornheim pp.

17.10.08: Mit der Klage begehrte der Kläger dass dem Beklagten verboten wird zu behaupten, der Kläger habe dem spanischen Mediziner Eufemiano Fuentes in einem Jahr allein EUR 35.000,00 zur Anschaffung von Dopingmitteln bezahlt.
Jan Ullrich begehrte die Unterlassung der Äußerung des Prof.Franke, die dieser im Rahmen eines Interviews mit dem TV-Sender "rheinmain TV" am 3. August 2006 getätigt hatte.
Verkündung einer Entscheidung am 28.11.08, 9:55, Saal B335
28.11.08: Beweisbeschluss darüber, dass Jahn Ullrich im Jahre 2006 zumindest 35.000,00 Euro an Dr. Fuentes gezahlt und Einzelheiten besprochen ... seit Mai 2006 bereit gestellt hat hat. Vernehmung des Zeugen P... . Termin der Zeugenvernehmung steht nicht fest.
Fortsetzung der Verhandlung am 02.07.2010
02.07.10: Der Kläger trägt vor, man könne von Dopingmitteln nur bei der Verwendung unerlaubter Substanzen sprechen, während Eigenblutdoping (EPO) keine Verwendung von Dopingmitteln, sondern allenfalls die Anwendung einer unerlaubten Methode darstelle.
Verkündung einer Entscheidung im Tenor am Freitag, 13.08.10, 9:55 Saal B335
13.08.10: Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits hat der Kläger zu tragen. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit. Der Streitwert wird festgelegt auf 30.000 Euro.
Die beanstandete Äußerung ist hinsichtlich ihres tatsächlichen Gehalts als wahr anzusehen und verletzt den Kläger nicht in seinem allgemeinen Persönlichkeitsrecht.
Eine Beschränkung des Aussagehalts auf illegale Substanzen in Abgrenzung zu illegalen Methoden lasse sich der angegriffenen Äußerung gerade auch in ihrem Kontext nicht entnehmen. Der Aussagegehalt habe nach dem letztlich zugrunde zu legenden Parteivortrag als wahr zu gelten.
Der Kläger habe die Behauptung des Beklagten, wonach der Kläger 2006 € 65.000,- an Dr. Eufemiano Fuentes gezahlt habe, der als Gegenleistung jedenfalls Erythrozytenkonzentrat aus dem Blut des Klägers hergestellt habe, nicht bestritten.
Gegen die Entscheidung kann der Kläger binnen eines Monats nach Zustellung des Urteils ein Rechtsmittel einlegen.

9:55
<v>

324 O 237/10
Kögel Svenja
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei Raue LLP.
RA Dr. Amelung

30.07.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung wird anberaumt auf Freitag, den 13.08.10, 9:55, Saal B335
13.08.10: Beweisbeschluss. Termin 17.12.10, 14:00, Saal B335.

9:55
<v>

324 O 661/09
Chemische Fabrik Kreussler & Co.
Kanzlei Sander pp.
RA Dr. Sander

<k>
ÖKO-EST Verlag GmbH
Kanzlei Gerhard Schmalz pp.
RAIn ... 

30.04.10: Verkündung einer Entscheidung am 25.06.10, 9:55, Saal B335
25.06.10: Aussetzungsbeschluss auf den 06.08.10
06.08.10: Aussetzungsbeschluss auf den 13.08.10
13.08.10: Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits fallen dem Kläger zur Last. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit. Der Streitwert wird auf 50.000 festgesetzt

9:55
<v>

324 O 44/10
apetito
RA Graf von Westphalen pp.
RA Dr. Walter Scheuerl
 

<k>
Hessischer Rundfunk
RA Damm & Mann.
RA Dr. Roger Mann

07.05.10: Verkündung einer Entscheidung am Dienstag, den 16.07.10, 9:55, Saal B335 Bericht
16.07.10: Aussetzungsbeschluss auf den 06.08.10, 9:55
06.08.10: Aussetzungsbeschluss auf den 13.08.10
13.08.10: Die Klage wid abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits fallen der Klägerin zur Lasst. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit. Der Streitwert wird auf 150.00 Euro festgesetzt. Urteil

9:55
<v>

324 O 164/09
Bremer

RA Dirk-Hagen Macioszek

<k>
Danckert
RA
DBM;
 

17.07.09: Verkündung einer Entscheidung am 04.09.09, 9:55, Saal B335
04.09.09:Beweisbeschluss. Termin noch nicht festgelegt.
Verhandlung am 30.04.10.

30.04.10:
Verkündung einer Entscheidung am 18.06.10, 9:55, Saal B335
18.06.10: Aussetzungsbeschluss auf den 06.08.10, 9:55
06.08.10: Aussetzungsbeschluss auf den 13.08.10
13.08.10: Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits hat der Kläger zu tragen. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit. Der Streitwert wird auf 25.000 Euro festgesetzt.

9:55
<v>

324 O 357/09
Schweinsteiger
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
Tip-Ex International Limited
Kanzlei Schwarz pp.
Rechtsanwalt Jean von Wienkowski

06.08.10: Vergleich getroffen. Im Falle des Rücktritts Verkündung einer Entscheidung am 13.08.10, 9:55, Saal B335
13.08.10: Fehlte auf der Terminrolle. Der Vergleich müsste zustande gekommen sein. Eine erneute Verhandlung am 11.03.11, 11:45, Saal B335

9:55
<v> 

324 O 145/08
Dr. med. Klehr
Kanzlei Schwenn
RA Dr. Krüger

<k>
Medizin Forum AG
RA Dipl.-Jur. Frank W. Metzing
RA
Metzing

24.04.09: Verkündung einer Entscheidung am 26.06.09, 9:55, Saal B335.
26.06.089: Beschluss: Die mündliche Verhandlung wird wieder eröffnet. Termin
26.02.10
26.02.10: Auf der Terminrolle wieder gestrichen. Verhandlung fand nicht statt.
Neue Verhandlung am 07.05.10, 13:00, Saal B335
07.05.10: Verkündung einer Entscheidung am Dienstag, den 11.06.10, 9:55, Saal B335 Bericht
11.06.10: Aussetzungsbeschluss auf den 06.08.10
06.08.10: Aussetzungsbeschluss auf den 13.08.10
13.08.10: Die Klage wird abgewiesen. Von den Kosten des Rechtsstreits fallen de Kläger 97,3 %, der Beklagten 2,7 % zur Last. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit. Kein Streitwertbeschluss. Urteil

10:00
<h>

324 O 172/09 
TKgesundheit GmbH ua.
RA Schwenn pp.
RA Dr. Sven Krüger

<k>
Südwestrundfunk AdöR
RA Hasche pp.
RA Michael Fricke

04.12.09: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 29.01.10, 9:55, Saal B335
29.01.10: Aussetzungsbeschluss auf den 05.03.10
05.03.10: Aussetzungsbeschluss auf den  16.04.10
16.04.10: Beschluss: Die mündliche Verhandlung wir wiedereröffnet. Termin 30.07.10, 10:00, Saal B335
30.07.10: Fehlte auf der Terminrolle. Verhandlung fand .nicht statt. Verhandlung am 13.08.10, 10:00, Saal B335
13.08.10: PKH-Antrag wird gestellt. Verkündung einer Entscheidung am 10.09.10, 9:55, Saal B335

10:30
<h>

324 O 99/10
Heinze-Strobel
Kanzlei Kamin & Wilke
RA'in
Anne Gaulin

<k>
Bild digital GmbH & Co. KG
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Roger Mann

13.08.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung 01.10.10, 9:55, Saal B335

10:30
<fg>

324 O 100/10
Heinze-Strobel
Kanzlei Kamin & Wilke
RA'in
Anne Gaulin

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Roger Mann

13.08.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung 17.09.10, 9:55, Saal B335

11:00
<fg>

324 O 88/10
Heinze-Strobel
Kanzlei Kamin & Wilke
RA'in
Anne Gaulin

<k>
Gruner + Jahr AG & Co.KG
RA Helmuth Jipp

13.08.10: Neuer Termin wird von Amtswegen angeordnet nach weiterer Vorbereitung durch die Klägerin

12:00
<h> 

324 O 89/08 
Almaz Yohannes ua.
Kanzlei Julia Grißmer

<k>
Senait Ghebrehewet Mehari ua.
Kanzlei Grams pp.

Zum Hintergrund. Alles gelogen? - Der Kinofilm über die angebliche Kindersoldatin Senait Mehari
16.04.10: Ausgefallen wegen Sperrung des Flugverkehrs in München (Vulkanwolke über Deutschland). Verhandlung findet statt am 13.008.10, 12:00, Saal B335.
13.08.10: Verkündung einer Entscheidung am 15.10.10, 9:55, Saal B335

14:30
<hg>

324 O 59/10
Wiesenhof Geflügel-Kontor GmbH
Kanzlei Berding & Partner
RA

<k>
PeTa Deutschland e.V .
Kanzlei Günther pp.
RA Willing

EV-Verfahren
13.08.10: Vergleich getroffen.. EV der Kammer vom 11.02.10 wird mit Verzicht auf die rechte aus §§ 924, 926, 927 ZPO als endgültige Regelung anerkannt. Das Hauptsacheverfahren, das Bestrafungsverfahren werden sodann für erledigt erklärt.
Von den Kosten des Verfügungsverfahrens trägt der Antragsteller 1/3, der Antragsgegner 2/3. Die Kosten des Ordnungsmittelverfahrens fallen dem Gläubiger zu 2/3, dem Schuldner zu 1/3 zur Last. Der Streitwert des Widerspruchverfahrens wird auf 150.800 Euro festgesetzt. Der Streitwert des Ordnungsmittelverfahrens wird auf 12.000 Euro festgesetzut

14:30
<hg>

324 O 222/10
Wiesenhof Geflügel-Kontor GmbH
Kanzlei Berding & Partner
RA

<k>
PeTa Deutschland e.V .
Kanzlei Günther pp.
RA Willing

HS-Verfahren
13.08.10: Vergleich getroffen.. EV der Kammer vom 11.02.10 wird mit Verzicht auf die rechte aus §§ 924, 926, 927 ZPO als endgültige Regelung anerkannt. Das Hauptsacheverfahren wird sodann für erledigt erklärt.
Von den Kosten des Rechstreits fallen dem kläger 1/3, der beklagten 2/3 zur Last.  der Antragsteller1/3, der Antragsgegner 2/3. Die Kosten des Ordnungsmittelverfahrens fallen dem Gläubiger zu 2/3, dem Schuldner zu 1/3 zur Last. Der Streitwert wird auf 190.000 festgesetzt.

15:00
<fg>

324 O 272/10
Ireen Sheer
Kanzlei Kalckfreuth pp.
RA Kalckreuth

<k>
Werner Baier
Kanzlei xxx pp.
RAIn Dr. Reich aus Österreich

Die Hundedame „Khyira“ der  Sängerin Ireen Sheer (61). hat einen kleinen Yorkshire-Terrier namens „Timmi“ in einer Gastsstätte tot gebissen. Herrchen Werner Baier (63) leidet und spricht darüber viel, so in der FREIZEIT REVUE.
13.08.10: Vergleich vorgeschlagen. Im Falle des Rücktritts Verkündung einer Entscheidung am 03.09.10, 9:55, Saal B335

       

 

06.08.10 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 661/09
Chemische Fabrik Kreussler & Co.
Kanzlei Sander pp.
RA Dr. Sander

<k>
ÖKO-EST Verlag GmbH
Kanzlei Gerhard Schmalz pp.
RAIn ... 

30.04.10: Verkündung einer Entscheidung am 25.06.10, 9:55, Saal B335
25.06.10: Aussetzungsbeschluss auf den 06.08.10
06.08.10: Aussetzungsbeschluss auf den 13.08.10

9:55
<v>

324 O 216/09
AOK Baden-Würtenberg
RA Görg pp.
RA Dr. Prinz
 

<k>
Hansen
RA Krieger pp.
RA Graf von der Groeben

22.01.10: Verkündung einer Entscheidung am 12.02.10, 9:55, Saal B335.
12.02.10: Wiedereröffnung der Verhandlung am 07.05.10, 12:30, Saal B335
07.05.10: Verkündung einer Entscheidung am Dienstag, den 25.06.10, 9:55, Saal B335
25.06.10: Aussetzungsbeschluss auf den 06.08.10
06.08.10: Der Beklagte wird verurteilt, eine Richtigstellung zu veröffentlichen. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. Von den Kosten des Rechtsstreits fallen dem Kläger 1/5 dem Beklagten 4/5 zur Last. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit. Streitwert wird auf 40.000 Euro festgesetzt.

9:55
<v>

324 O 44/10
apetito
RA Graf von Westphalen pp.
RA Dr. Scheuerl
 

<k>
Hessischer Rundfunk
RA Damm & Mann.
RA Dr. Roger Mann

07.05.10: Verkündung einer Entscheidung am Dienstag, den 16.07.10, 9:55, Saal B335 Bericht
16.07.10: Aussetzungsbeschluss auf den 06.08.10, 9:55
06.08.10: Aussetzungsbeschluss auf den 13.08.10

9:55
<v>

324 O 938/08
Bremer
RA Dirk-Hagen Macioszek

<k>
Saarländischer Rundfunk
RA  Hasche pp.
RA Michael Fricke

11.09.09: Verkündung einer Entscheidung am 23.10.09, 9:55, Saal B335.
23.10.09: Beweisbeschluss. Verhandlung am 30.04.10, 15:00
30.04.10:
Verkündung einer Entscheidung am 18.06.10, 9:55, Saal B335
18.06.10: Aussetzungsbeschluss auf den 06.08.10, 9:55
06.08.10: Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits trägt der Kläger. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit. Der Streitwert wird festgesetzt auf 40.000 Euro

9:55
<v>

324 O 164/09
Bremer

RA Dirk-Hagen Macioszek
RA Dirk-Hagen Macioszek

<k>
Danckert
RA
DBM;
 

17.07.09: Verkündung einer Entscheidung am 04.09.09, 9:55, Saal B335
04.09.09:Beweisbeschluss. Termin noch nicht festgelegt.
Verhandlung am 30.04.10.

30.04.10:
Verkündung einer Entscheidung am 18.06.10, 9:55, Saal B335
18.06.10: Aussetzungsbeschluss auf den 06.08.10, 9:55
06.08.10: Aussetzungsbeschluss auf den 13.08.10

9:55
<v>

324 O 705/09
Nancy Stecher
Kanzlei Lampmann pp.
RA Haberkamm

<k>
Bild Degital GmbH & Co. KG
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Nieland

09.04.10: Verkündung einer Entscheidung am 04.06.10, 9:55, Saal B335
04.06.10: Aussetzungsbeschluss auf den 16.07.10, 9:55
16.07.10: Aussetzungsbeschluss auf den 06.08.10, 9:55
06.08.10: Aussetzungsbeschluss auf den 20.08.10

9:55
<v> 

324 O 145/08
Dr. med. Klehr
Kanzlei Schwenn
RA Dr. Krüger

<k>
Medizin Forum AG
RA Dipl.-Jur. Frank W. Metzing
RA
Metzing

24.04.09: Verkündung einer Entscheidung am 26.06.09, 9:55, Saal B335.
26.06.089: Beschluss: Die mündliche Verhandlung wird wieder eröffnet. Termin
26.02.10
26.02.10: Auf der Terminrolle wieder gestrichen. Verhandlung fand nicht statt.
Neue Verhandlung am 07.05.10, 13:00, Saal B335
07.05.10: Verkündung einer Entscheidung am Dienstag, den 11.06.10, 9:55, Saal B335 Bericht
11.06.10: Aussetzungsbeschluss auf den 06.08.10
06.08.10: Aussetzungsbeschluss auf den 13.08.10

9:55
<v>

324 O 79/10
Fürst zu Fürstenberg
Kanzlei Kalckreuth pp.
RA Kalckreuth

<k>
n-tv Nachrichten GmbH
Kanzlei Lungerich pp.
RA Dr. Stephan Bahner

21.05.10: Verkündung einer Entscheidung am 30.07.10, 9:55, Saal B335
30.07.10: Unrlaubsbedingter Aussetzungsbeschluss auf den 06.08.10.
06.08.10: Die mündliche Verhandlung wird wiedereröffnet. Termin 15.10.10, 11:30, Saal B335

9:55
<v>

324 O 289/10
Ronny Fischer
Rechtsanwalt Jochim-Friedrich von Witten

<k>
Spiegel-Online GmbH GmbH & Co. KG
Kanzlei Schwarz pp.
Rechtsanwalt

30.07.10: Verkündung einer Entscheidung am 06.08.10.-, 9:55, Saal B335 Bericht
06.08.10: Der Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung wird zurückgewiesen. Die Kosten des Verfahrens fallen dem Kläger zur Last. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit. Der Streitwert wird festgesetzt auf 30.000 Euro.

10:00
<hg>

324 O 357/09
Schweinsteiger
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie BVendt

<k>
Tip-Ex International Limited
Rechtsanwalt Jean von Wienkowski

06.08.10: Vergleich getroffen. Im Falle des Rücktritts Verkündung einer Entscheidung am 13.08.10, 9:55, Saal B335

10:30
<fg>

324 O 179/10
Meyer
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
Morgenpostverlag GmbH
Kanzlei Hasche pp.
Rechtsanwalt Michael Fricke

06.08.10: Vergleich getroffen. Im Falle des Rücktritts Verkündung einer Entscheidung am 24.09.10, 9:55, Saal B335

11:00
<fg>

324 O 176/10
Nadja Auermann
Kanzlei Schertz pp.
RA Graalfs

<k>
LR Health & Beuaty Sytrem GmbH
Kanzlei Buse Heberer Fromm
RA Dr. Hans-Dieter Weber

06.08.10: Kammer unterbreitet ein Vergleichsangebot. Weiterführung im schriftlichen Verfahren. Eröffnung der Verhandlung am 16.09.11, 13:00, Saal B335

12:00
<h> 

324 O 624/09 
Armatix GmbH
Kanzlei Scheele pp.
RA Scheele
RA Klienhaus

<k>
Zweites Deutsches Fernsehen
Kanzlei  Redeker pp.
RA Mensching

07.05.10: Im Einverständnis der Parteien Weiterführung im schriftlichen Verfahren.
Wiedereröffnung des Verfahrens am 06.08.10,  12:00, Saal B335
06.08.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 01.10.10, 9:55, Saal B335

12:30
10:30
<fg>

324 O 243/10
Hoffmann ua.
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
Mogenpostverlag GmbH
Kanzlei Hasche pp.
Rechtsanwalt Michael Fricke

06.08.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 24.09.10, 9:55, Saal b335

14:00
<h>

324 O 270/10
Michael Ballack
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
SUPERIllu Verlag GmbH & Co, KG
Kanzlei Schweizer pp.
RA Herrmann

06.08.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am Dienstag, den 10.08.10, 12:00, Raum B332
10.08.10: Die einstweilige Verfügung wird bestätigt. Die Antragsgegnerin hat die Kosten des Verfahrens zu tragen. Der Streitwert wird auf 20.000 Euro festgesetzt.
Beklagte ist in Berufung gegangen 7 U 2/11
28.02.11: Kläger nimmt den Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung zurück

14:00
<h>

324 O 270/10
Michael Ballack
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
SUPERIllu Verlag GmbH & Co, KG
Kanzlei Schweizer pp.
RA Herrmann

06.08.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am Dienstag, den 10.08.10, 12:00, Raum B332
10.08.10: Die einstweilige Verfügung wird bestätigt. Die Antragsgegnerin hat die Kosten des Verfahrens zu tragen. Der Streitwert wird auf 20.000 Euro festgesetzt.
Beklagte ist in Berufung gegangen 7 U 2/11
28.02.11: Kläger nimmt den Antrag auf Erlaß einer einstweiligen Verfügung zurück

14:30
<b>

324 O 978/08
Nordwest-Zeitung Verlagsgesellschaft
RA Steinmhöfel pp.
RA' Höbel
 

<k>
Brandhorst
RA Eisenberg pp.
RA'in Dr. Schork
 

05.06.09: Eine Entscheidung wird verkündet am 31.07.09, 9:55, Saal B335
31.07.09: Beweisbeschluss Termin steht noch nicht fest.
Termin 06.08.2010, 14:30, Saal B335
06.08.10:
Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 08.10.10, 9:55, Saal B335 Bericht

       

 

30.07.10 (Fr)

 

 

9:55
<v> 

324 O 181/10
Camhur Tekbasaran
Kanzlei Graf von Westphalen pp.

<k>
Berliner Verlag GmbH
Kanzlei Schertz pp.

30.07.10: Urteil: Die einstweilige Verfügung vom 05.05.10 wird bestätigt. Der Antragsgegner hat die weiteren Kosten des Verfahrens zu tragen.

9:55
<v>

324 O 79/10
Fürst zu Fürstenberg
Kanzlei Kalckreuth pp.
RA Kalckreuth

<k>
n-tv Nachrichten GmbH
Kanzlei Lungerich pp.
RA Dr. Stephan Bahner

21.05.10: Verkündung einer Entscheidung am 30.07.10, 9:55, Saal B335
30.07.10: Urlaubsbedingter Aussetzungsbeschluss auf den 06.08.10.

9:55
<v>

324 O 3/05
Fischer
RA Helmuth Jipp
 

<k>
Axel Springer AG
RA Rosenberger pp.
RA Jörg Thomas

30.01.09: Verkündung einer Entscheidung am 06.03.09,9:55, Saal B335
06.03.09: Beweisbeschluss. Beweiserhebung in Thailand
Verhandlung am 07.05.10, 10:45, Saal B335
07.05.10:
Verkündung einer Entscheidung am Dienstag, den 04.06.10, 9:55, Saal B335 Bericht
04.06.120: Aussetzungsbeschluss auf den 23.07.10, 9:55
23.07.10: Aussetzungsbeschluss auf den 30.07.10.
30.07.10:Die Beklagte wird verurteilt an den Kläger 10.000 Euro zu zahlen. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. Von den Kosten des Rechtsstreits fallen dem Kläger 7/8, der Beklagten 1/8 zur Last. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit. Der Streitwert wird festgelegt auf 80.000 Euro 

10:00
<h>

324 O 172/09 
TKgesundheit GmbH ua.
RA Schwenn pp.
RA Dr. Sven Krüger

<k>
Südwestrundfunk AdöR
RA Hasche pp.
RA Michael Fricke

04.12.09: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 29.01.10, 9:55, Saal B335
29.01.10: Aussetzungsbeschluss auf den 05.03.10
05.03.10: Aussetzungsbeschluss auf den  16.04.10
16.04.10: Beschluss: Die mündliche Verhandlung wir wiedereröffnet. Termin 30.07.10, 10:00, Saal B335
30.07.10: Fehlte auf der Terminrolle. Verhandlung fand .nicht statt. Verhandlung am 13.08.10, 10:00, Saal B335

10:30
<h>

324 O 281/10
Dieter Bohlen
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
Burda Senator Verlag
Kanzlei Schweizer pp.
RA'in Christine Claaszen

30.07.10: Die einstweilige Verfügung vom 21.07.10 wird bestätigt. Der Antragsgegner hat auch die Kosten des Verfahrens zu tragen.
Die Beklagte ging in Berufung.
Auf Hinweis des OLG wurde auf die Rechte aus der einstweiligen Verfügung verzichtet. 7 U 169/10

11:00
<fg>

324 O 237/10
Kögel Svenja
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei Raue LLP.
RA Dr. Amelung

30.07.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung wird anberaumt auf Freitag, den 13.08.10, 9:55, Saal B335

11:30
<fg>

324 O 183/10
HOCHTIEF Construction AG
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA Michael Nesselhauf
RA Dr. Vogel

<k>
Franz-Josef Schlapka
Kanzlei Pietschmann pp.
RA Rainer Pietschmann
RA'in Birgit Geißler
Beklagter persönlich

30.07.10: Verkündung einer Entscheidung am 05.11.10, 9:55, Saal B335

12:00
<s>

324 S 2/10
(33A C 323/09)
Caillas
Kanzlei Nesselhauf pp.

<k>
Verlagsgruppe Rhein-Main GmbH & Co. KG
Kanzlei Fuhrman pp.

25.05.10: 1. Instanz 33A C 323/09 -  Urteil -  Kläger ging in Berufung.
30.07.10: Auf der Terminrolle wieder gestrichen. Verhandlung fand nicht statt. Es wurde ein Vergleich geschlossen.

12:30
<h>

324 O 289/10
Ronny Fischer
Rechtsanwalt Jochim-Friedrich von Witten

<k>
Spiegel-Online GmbH GmbH & Co. KG
Kanzlei Schwarz pp.
Rechtsanwalt

30.07.10: Verkündung einer Entscheidung am 06.08.10.-, 9:55, Saal B335 Bericht

14:00
<b>

324 O 589/09 
Heiner Lauterbach
RA Schertz pp.
RA'in Kleinke

Axel Springer AG
RA Damm & Mann
RA Dr. Nieland

29.01.10: Schriftsatzfristen. Termin zur Verkündung einer Entscheidung wird im anberaumt, auf 05.03.10; 9:55, Saal B335.
05.03.10: Beweisbeschluss; Verhandlung am 30.07.10, 14:00, Saal B335
30.07.10: Die Parteien nehmen bis zum 10.09.10 schriftsätzlich beweiswürdigend Stellung. Verkündung einer Entscheidung am 01.10.10., 9:55, Saal B335

       

 

27.07.10 (Di)

Zivilkammer 25

 

11:00

325 S 3/10
Kay Stappen
Rechtsanwalt Dr. Ingo Lill
 

<k>
Jan Pusch
Rechtsanwalt Stephen George Chelala

27.07.10:

11:00

325 S %/10
Kay Stappen
Rechtsanwalt Dr. Ingo Lill
 

<k>
Jan Pusch
Rechtsanwalt Stephen George Chelala

27.07.10:

13:30

325 O 230/09 
primacall GmbH
Kanzlei Sven Krüger
RA'in Josefine Petz
 

<k>
Spreeblick Verlag KG
RA Sevriens pp.
Rechtsanwalt Wolff-Marting

26.01.10: Verkündung einer Entscheidung am Freitag, 19.03.10, 12:00, Raum B316 Bericht
19.03.10: Aussetzungsbeschluss auf den 07.05.10, 12:00 Raum B316
07.05.10: Beschluss: Wiedereröffnung der mündlichen Verhandlung. Kläger erhält Gelegenheit zur schriftlichen Stellungnahme innerhalb von drei Wochen. Verhandlung wurde wiedereröffnet am 27.07.10, 13:30
27.07.10: Vergleichsverhandlungen. Termin zur Verkündung einer Entscheidung 03.09.10, 12:00, Raum B316 Bericht

14:00

325 O 85/10
mass response Service GmbH
Kanzlei Beiten pp-
RA Dr. Weimann

<k>
Marc Doehler
RA Dipl.Jur. Frank W. Metzing Wandscher & Partner

15.06.10: Verkündung einer Entscheidung am 17.06.10, 13:00, Raum B316.
17.06.10: Es erging ein Versäumnisurteil. Verhandlung nach Einspruch am 27.07.10, 14:00'
27.07.10: Verkündung einer Entscheidung am 17.09.10, 12:00 Raum B316 Bericht

       

 

23.07.10 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 3/05
Fischer
RA Helmuth Jipp
 

<k>
Axel Springer AG
RA Rosenberger pp.
RA Jörg Thomas

30.01.09: Verkündung einer Entscheidung am 06.03.09,9:55, Saal B335
06.03.09: Beweisbeschluss. Beweiserhebung in Thailand
Verhandlung am 07.05.10, 10:45, Saal B335
07.05.10:
Verkündung einer Entscheidung am Dienstag, den 04.06.10, 9:55, Saal B335
04.06.120: Aussetzungsbeschluss auf den 23.07.10, 9:55
23.07.10: Aussetzungsbeschluss auf den 30.07.10.

9:55
<v>

324 O 149/10
von Hannover
Kanzlei Prof. Dr. Prinz pp.
RA Prof. Dr. Prinz
RA'in Lingens

<k>
Bunte Entertainment Verlag GmbH
Kanzlei Schweizer pp.
RA'in

04.06.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 23.07.10, 9:55, Saal B335
23.07.10: Aussetzungsbeschluss auf den 20.08.10

       

 

20.07.10 (Di)

Zivilkammer 25

 

13:30

325 S 8/09
Franke
Rechtsanwältin Eva Gabriel-Jürgens

<k>
Kartei
Rechtsanwalt Kötz

20.07.10: Kostenstreit. Streitverkündung.
 

14:00

325 O 106/20
Diözese Regensburg
Kantlei Romatka pp
Rechtsanwalt Gerold Skrabal

<k>
Zapf
Kanzlei Fiedler pp.
Rechtsanwältin Fiedler (in Untervollmacht)

20.07.10: Termin zu Verkündung der Entscheidung, Freitag 17.09.10, 12:00 Raum B316
 

       

 

16.07.10 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 44/10
apetito
RA Graf von Westphalen pp.
RA Dr. Scheuerl
 

<k>
Hessischer Rundfunk
RA Damm & Mann.
RA Dr. Roger Mann

07.05.10: Verkündung einer Entscheidung am Dienstag, den 16.07.10, 9:55, Saal B335 Bericht
16.07.10: Aussetzungsbeschluss auf den 06.08.10, 9:55

9:55
<v>

324 O 87/10
Wankum
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA Dunckel

<k>
SPIEGEL ONLINE GmbH
Kanzlei Dr. Schultz- Süchting pp.
RA Dr. Schultz-Süchting

28.05.10: Verkündung einer Entscheidung am 16.07.10, 9:55, Saal B335
16.07.10: Beweisbeschluss. Es werden 3 Zeugen befragt. Persönliches Erscheinen des Klägers ist angeordnet. Prozessleitende Anordnung. Verhandlung am 12.11.10, 14:00

9:55
<v>

324 O 705/09
Nancy Stecher
Kanzlei Lampmann pp.
RA Haberkamm

<k>
Bild Degital GmbH & Co. KG
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Nieland

09.04.10: Verkündung einer Entscheidung am 04.06.10, 9:55, Saal B335
04.06.10: Aussetzungsbeschluss auf den 16.07.10, 9:55
16.07.10: Aussetzungsbeschluss auf den 06.08.10, 9:55

9:55
<v>

324 O 150/09
s.g. Sedlmayr-Mörder M.L.
RA Stopp pp.
RA Dr. Alexander Stopp

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei KNPZ Klawitter
RA Dr. Amelung

18.12.09: Antrag auf Kündigung der Unterlassungsverpflichtungserklärung. Verkündung einer Entscheidung am 12.02.10, 9:55, Saal B335. Bericht
12.02.10, 9:55, Saal B335.
12.02.10: Aussetzungsbeschluss auf den 19.02.10
19.02.10:mündliche Verhandlung wird wieder eröffnet 09.04.10., 11:45
09.04.10: Stand nicht auf der Terminrolle. Verhandlung fand nicht statt. Fortsetzung der Verhandlung am 04.06.10, 10:45 Saal B335
04.06.10: Verkündung einer Entscheidung am 16.07.10, 9:55, Saal B335
16.07.10: Die Beklagte wird verurteilt 14.000 Euro an den Kläger zu zahlen. Die Kosten des Rechtsstreits trägt die Beklagte. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit . Streitwert wird auf 40.000 Euro festgelegt. Bericht

9:55
<v>

324 O 170/09
s.g. Sedlmayr-Mörder W.W.
RA Stopp pp.
RA Dr. Alexander Stopp

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei KNPZ Klawitter
RA Dr. Amelung

18.12.09: Antrag auf Kündigung der Unterlassungsverpflichtungserklärung. Verkündung einer Entscheidung am 12.02.10, 9:55, Saal B335. Bericht
12.02.10: Aussetzungsbeschluss auf den 19.02.10
19.02.10: mündliche Verhandlung wird wieder eröffnet 09.04.10., 11:45
09.04.10: Stand nicht auf der Terminrolle. Verhandlung fand nicht statt. Fortsetzung der Verhandlung am 04.06.10, 11:00 Saal B335
04.06.10: Verkündung einer Entscheidung am 16.07.10, 9:55, Saal B335
16.07.10: Die Beklagte wird verurteilt 22.000 Euro an den Kläger zu zahlen ... nebs Zinsen .... 23.01.01 .. . Die Kosten des Rechtsstreits trägt die Beklagte. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit gegen Sicherheitsleistung in Höhe von 22.000 Euro. Bericht

9:55
<v>

324 O 254/09
Deutsche Parkinson Vereinigung

Kanzleì Schertz pp.
Rechtsanwalt Helge Reich

<k>
SPIEGEL ONLINE GmbH
Kanzleì Dr. Schultz-Süchting pp.
Rechtsanwalt Gronert

09.07.10: Gegendarstellungsverfahren. Verkündung einer Entscheidung am 16.07.10, 9:55, Saal B335
16.07.10: Die einstweilige Verfügung vom 02.06.10 wird bestätigt mit einer Maßgabe. Gegendarstellung muss veröffentlicht werden.

9:55
<v>

324 O 27709
Deutsche Parkinson Vereinigung

Kanzleì Schertz pp.
Rechtsanwalt Helge Reich

<k>
Spiegel Verlag Rudolf Aufstein
Kanzleì Dr. Schultz-Süchting pp.
Rechtsanwalt Gronert

09.07.10: Gegendarstellungsverfahren. Verkündung einer Entscheidung am 16.07.10, 9:55, Saal B335
16.07.10: Die einstweilige Verfügung vom 14,.06.10 wird bestätigt. Die Antragsgegnerin hat die weiteren Kosten des Verfügungsverfahrens hat die Beklagte zu tragen.

9:55
<v>

324 O 255/09
Deutsche Parkinson Vereinigung

Kanzleì Schertz pp.
Rechtsanwalt Helge Reich

<k>
SPIEGEL ONLINE GmbH
Kanzleì Dr. Schultz-Süchting pp.
Rechtsanwalt Gronert

09.07.10: Gegendarstellungsverfahren. Verkündung einer Entscheidung am 16.07.10, 9:55, Saal B335
16.07.10: Die einstweilige Verfügung vom 02.06.10 wird bestätigt mit einer Maßgabe wie 324 O 255/10. Gegendarstellung muss veröffentlicht werden.

10:30
<h>
324 O 7/07
Siegfried Lang
Kanzlei Moser pp.
Rentsanwalt Moser
<k>
Rainer Schuhmacher-König
Kanzlei Seischad pp
erscheint niemand
13.04.07: Neuer Termin am 08.06.07, 12:30. Bericht
08.06.07: Von der Beklagtenseite erschien niemand. Verkündung einer Entscheidung am 15.06.07, 9:55 im Gerichtssaal.
15.06.07: Versäumnisurteil. Die Beklagte hat 20.000,00 EUR zu zahlen. Die Kosten werden gegeneinander aufgehoben.
Fortsetzung der Verhandlung am 16.07.10, 10:30
16.07.10: Es ergeht ein Versäumnisurteil. Der Beklagte wird verurteilt die Kosten des Rechtsstreuits zu tragen.

11:00
<fg>

324 O 170/10
Kretschmann
Kanzleì Moser pp.
Rechtsanwalt Moser

<k>
Axel Springer AG
Kanzleì Damm & Mann
Rechtsanwalt Dr. Nieland

16.07.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 03.09.10, 9:55, Saal B335

11:00
<fg>

324 O 213/10
Shahrivar
Kanzleì Moser pp.
Rechtsanwalt Moser

<k>
RP ONLINE GmbH
Kanzleì Damm & Mann
Rechtsanwalt Dr. Nieland

16.07.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 03.09.10, 9:55, Saal B335

11:30
<fg>

324 O 231/10
Tannapfel
Kanzleì Redeker
Rechtsanwalt Redeker'
Kläger persönlich

<k>
Baur
Kanzleì Dammann pp.
Rechtsanwalt

16.07.10: Vergleich getroffen. Kosten werden gegeneinander aufgehoben.

14:00
<b> 

324 O 706/09 
Arous ua.
Kanzlei Raffelsieger pp.
RA Höppner

<k>
Morgenpost Verlag GmbH
Kanzlei Hasche pp.
RA Michael Fricke

16.04.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung wird anberaumt auf Freitag, den 07.05.10, 9:55, Saal B335. Bericht
07.05.10: Beweisbeschluss. Verhandlung am 16.07.10, 14:00
16.07.10: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 10.09.10, 9:55, Saal B335

       

 

09.07.10 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 19/10
Schneekluth Hydrodynamik Entwicklungs- und Vertriebs GmbH
RA von Pereira
RA Ingo Roger von Preeira
 

<k>
Technische Universität Hmb-Harb.
RA Reichelt pp.
RA Rechtsanwälte Bieker Dammann Grosinski
RA Dammann

07.05.10: Verkündung einer Entscheidung am Dienstag, den 09.07.10, 9:55, Saal B335
09.07.10: Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits hat der Klägerin zu tragen. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit. Streitwert wird auf 100.000 Euro festgelegt.

9:55
<v>

324 O 301/10
Dietmat Löffler
Kanzlei Kamin & Wilke
RA

<k>
BILD digital GmbH & Co. KG
Kanzlei Damm & Mann pp.
RA Dr. Schultz-Süchting

28.05.10: Verkündung einer Entscheidung am 09.07.10, 9:55, Saal B335
09.07.10: Beweisbeschluss

9:55
<v>

324 O 30/10
Karsten Löffler
Kanzlei Kamin & Wilke
RA

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei Damm & Mann pp.
RA Dr. Schultz-Süchting

28.05.10: Verkündung einer Entscheidung am 09.07.10, 9:55, Saal B335
09.07.10: Beweisbeschluss

9:55
<v>

324 O 332/09
s.g. Sedlmayr-Mörder M.L.
RA Stopp pp.
RA Dr. Alexander Stopp

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei KNPZ Klawitter
RA Dr. Amelung

04.06.10: Verkündung einer Entscheidung am 09.07.10, 9:55, Saal B335
09..07.10: Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits hat der Kläger zu tragen. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit. Der Streitwert wird auf 10.000 Euro festgelegt.

9:55
<v>

324 O 234/09
Armatix GmbH
RA Scheele pp.
RA

<k>
VS Medien GmbH ua.
RA  Romatka pp.
RA

11.09.09: 11.09.09: Fortsetzung der Verhandlung am 18.12.09, 13:00, Saal B335.
18.12.09: Vergleichsanregung durch das Gericht. Im Falle, dass zu keinem Vergleich komm, Verkündung einer Entscheidung am 05.03.10, 9:55, Saal B335
05.03.10: Aussetzungsbeschluss auf den 30.04.10
30.04.10: Aussetzungsbeschluss auf den 04.06.10
05.06.10: Aussetzungsbeschluss im Hinblick der Unterbreitung eines Vergleichsangebots des Klägers am 01.06.10 auf den 18.06.10
18.6.10: Wegen kurzfristigen Vergleichsverhandlungen Aussetzungsbeschluss auf den 09.07.10

09.07.10: Beweisbeschluss

9:55
<v>

324 O 411/09
Hahn
Kanzlei Koch Staats Kieckler Schramm & Partner

<k>
Kessemeier
Kanzlei Damm & Mann pp.
Rechtsanwalt Malte Mehls

09.07.10: Teilanerkennungs- und Schlussurteil. Die einstweilige Verfügung wird aufgehoben, das Ordnungsmittelverfahren wird eingestellt. Die Kosten fallen dem Schuldner zur Last. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

10:00
<fg>

324 O 90/10
Oliver Kahn
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
Druck- und Verlagsgesellschaft
Kanzlei Senfft Kersten Nabert & Maier pp.
Rechtsanwalt Nabert

09.07.10: Vergleich mit Rücktrittsrecht auch für Simone Kahn betroffen. Im Falle des Rücktritts Verkündung einer Entscheidung am 27.08.10, 9:55, Saal B335

10:30
<fg>

324 O 112/10
Walz
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
IN Verlag GmbH & Co. KG
Rechtsanwalt Helmuth Jipp

09.07.10: Verkündung einer Entscheidung am 27.08.10, 9:55, Saal B335

11:00
<fg>

324 O 74/10
Diestel
Kanzlei Schwenn pp.
RA Dr.
Sven Krüger

<k>
Spiegel-Verlag Rudolf Augstein
Kanzleì Latham & Watkins
Rechtsanwalt Sascha Sajuntz

09.07.10: Verkündung einer Entscheidung am 03.09.10, 9:55, Saal B335

11:30
<fg>

324 O 202/10
Manfred Schromm
Kanzlei Redeker pp.
RA Ledr

<k>
Berliner Verlag GmbH
Kanzleì Schertz pp.
Rechtsanwältin Kleinke

09.07.10: Verkündung einer Entscheidung am 03.09.10, 9:55, Saal B335

12:00
<h>

324 O 44/09
U.
Rechtsanwalt Tim Christian Berger

<k>
Axel Springer AG
Kanzleì Dr. Schultz-Süchting pp.
Rechtsanwalt Gronert

09.07.10: Die einstweilige Verfügung vom 12.02.09 wird mit der Maßgabe ... bestätigt. Die Antragsgegnerin hat die weiteren Kosten des Verfahrens zu tragen.

12:30
<h>

324 O 254/09
Deutsche Parkinson Vereinigung

Kanzleì Schertz pp.
Rechtsanwalt Helge Reich

<k>
SPIEGEL ONLINE GmbH
Kanzleì Dr. Schultz-Süchting pp.
Rechtsanwalt Gronert

09.07.10: Verkündung einer Entscheidung am 16.07.10, 9:55, Saal B335

12:30
<h>

324 O 27709
Deutsche Parkinson Vereinigung

Kanzleì Schertz pp.
Rechtsanwalt Helge Reich

<k>
Spiegel Verlag Rudolf Aufstein
Kanzleì Dr. Schultz-Süchting pp.
Rechtsanwalt Gronert

09.07.10: Verkündung einer Entscheidung am 16.07.10, 9:55, Saal B335

12:30
<h>

324 O 255/09
Deutsche Parkinson Vereinigung

Kanzleì Schertz pp.
Rechtsanwalt Helge Reich

<k>
SPIEGEL ONLINE GmbH
Kanzleì Dr. Schultz-Süchting pp.
Rechtsanwalt Gronert

09.07.10: Verkündung einer Entscheidung am 16.07.10, 9:55, Saal B335

       

 

06.07.10 (Di)

Zivilkammer 07

 

12:00
<h>

407 O 48/10
7 (S) Personal GmbH
Kanzlei SMP Schinogl pp.

<k>
Böttger Arne
Kanzlei Greyhills pp
RA Dominik Böcker

06.07.10: Domainstreit 7s.de Vergleich getroffen. Der Kläger übernimmt alle Kosten und zahlt außerdem 2.000,00 Euro an den Beklagten
 

       

 

06.07.10 (Di)

Zivilkammer 25

 

11:30

325 O 75/10
Gensing
Kanzlei Brix & Hanseln

<k>
MVregio News KG
Kanzlei Schulz & Specht

06.07.10:
 

13:15

325 O 289/09
primacall GmbH
Kanzlei Sven Krüger
RAin Petz

<k>
Alexander Eichholz
Kanzlei

06.07.10: Von der Klägerseite erschein niemand. Entscheidung wird verkündet am 07.07.10,12:00, Raum B316
 

13:30

325 O 92/10
Dr. Ing h.c.f. Porsche AG
Kanzlei Lichtenstein pp.
RA Dr. Dr. Rolf Diekmann

<k>
Porsche Manftred
RA Dr. Joachim Hlawenka

06.07.10: Domainnamensstreit www.porsche.berlin.de
Verkündung einer Entscheidung am 27.08.10, 12:00, Raum B316
 

13:45

325 O 51/10
Maurischat Klaus
Kanzlei Albrecht Saß Rechtsanwälte
RA
Albrecht Saß

<k>
Gerlach Heinz
Kanzlei Klumpe pp.
Anwalt Hardt (?)

06.07.10: Geldentschädigungsprozess
Verkündung einer Entscheidung am 30.07.10, 12:00 Raum B316
 

       

 

06.07.10 (Di)

 

 

12:00
<v>

324 O 220/10
Asklepios Kliniken Hamburg GmbH
Kanzlei White & Case
RA Dr. Klein

<k>
Hamburger Ärzteverlag GmbH & Co; Dr. Speht.
Kanzlei Schwenn & Krüger
RA Dr. Sven Krüger für Antragsgegner zu 2

02.07.10: Verkündung einer Entscheidung im Tenor am Dienstag, 06.07.10, 12:00 Saal B334
06.07.10: Urteil: Die einstweilige Verfügung wird aufgehoben, Die Kosen des Verfahrens fallen dem Antragsteller zur Last. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.
 

12:00
<v>

324 O 206/10
Michael Ballack
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr.
Stephanie Vendt

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Roger Mann

02.07.10: Verkündung einer Entscheidung im Tenor am Dienstag, 06.07.10, 12:00 Saal B334
06,.07.10: Die einstweilige Verfügung vom 03.05.10 wird bestätigt. Der Antragsgegner hat die weiteren Kosten des Verfahrens zu tragen.

12:00
<v>

324 O 163/10
Berlin
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Roger Mann

<k>
Gruner + Jahr AG & Co. KG Druck ua.
RA
Helmuth Jipp

02.07.10: Verkündung einer Entscheidung im Tenor am Dienstag, 06.07.10, 12:00 Saal B334
06.07.10:Die einstweilige Verfügung von 21.04.10 wird im Punkt I.1 bestätigt. Der Antragsgegner hat die weiteren kosten des Verfahrens zu tragen. Streitwert wird auf 50.000 festgelegt.

12:00
<v>

324 O 225/10
KIK Textilien und Non-Food GmbH
Kanzlei Frag von Westphalen pp.
RA
Dr. Scheuerl

<k>
Norddeutscher Rundfunk, AöR
Kanzlei Hasche pp.
RA Michael Fricke

02.07.10: Verkündung einer Entscheidung im Tenor am Dienstag, 06.07.10, 12:00 Saal B334 
06.07.10: Die einstweilige Verfügung wird im Punkt I.1 - vier im Film interviewte Näherinnen als Kik-Näherinnen zu bezeichnen; dass die Heizungen in einer Filiale sechs Winter lang defekt gewesen seien; der Discounter Billigsocken zu Markenware veredelt -  aufgehoben; im Punkt I.2b - es dürfe nicht der Eindruck erweckt werden, als habe Kik-Chef Stefan Heinig zwei Busse für einen Fußballverein gesponsort -. wird diese bestätigt. Von den Kosten der Verfügung hat der Antragsteller 2/3, der Antragsgegner 1/3 zu tragen. Von den Kosten des Widerspruchsverfahrens hat des Antragsteller 4/7, der Antragsgegner 3/7 zu tragen. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit Der Streitwert wird auf 70.000 € festgelegt. Spiegelbericht.

       

 

02.07.10 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 605/09
Carreras
RA Dr. jur. Gerhard Rau

<k>
Kellermeister Manns GmbH
RA Michael Tauck

09.04.10: Verkündung einer Entscheidung am 28.05.10, 9:55, Saal B335
28.05.10: Aussetzungsbeschluss auf den O2.07.10
02.07.10: Wiedereröffnung der mündlichen Verhandlung am 03.09.10, 11:15, Saal B335

10:00
<h>

324 O 220/10
Asklepios Kliniken Hamburg GmbH
Kanzlei White & Case
RA Dr. Klein

<k>
Hamburger Ärzteverlag GmbH & Co ua.
Kanzlei Schwenn & Krüger
RA Dr. Sven Krüger für Antragsgegner zu 2

02.07.10: Verkündung einer Entscheidung im Tenor am Dienstag, 06.07.10, 12:00 Saal B334

10:30
<h>

324 O 206/10
Michael Ballack
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr.
Stephanie Vendt

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Roger Mann

02.07.10: Verkündung einer Entscheidung im Tenor am Dienstag, 06.07.10, 12:00 Saal B334

11:00
<h>

324 O 163/10
Berlin
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Roger Mann

<k>
Gruner + Jahr AG & Co. KG Druck ua.
RA
Helmuth Jipp

02.07.10: Verkündung einer Entscheidung im Tenor am Dienstag, 06.07.10, 12:00 Saal B334

11:15
<fg>

324 O 140/10
Markus Frick
Kanzlei Höch pp.
RA Dominik Höch

<k>
Hessischer Rndfunk AöR
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Roger Mann

02.07.10: Verkündung einer Entscheidung am Freitag, 20.08.10, 9:55 Saal B335

12:00
<fg>

324 O 225/10
KIK Textilien und Non-Food GmbH
Kanzlei Frag von Westphalen pp.
RA
Dr. Scheuerl

<k>
Norddeutscher Rundfunk, AöR
Kanzlei Hasche pp.
RA Michael Fricke

02.07.10: Verkündung einer Entscheidung im Tenor am Freitag, 13.08.10, 9:55 Saal B335

14:00
<b> 

324 O 373/07 
Jan Ullrich
RA Luther pp.

<k>
Prof. Dr. Franke
RA Bornheim pp.

17.10.08: Verkündung einer Entscheidung am 28.11.08, 9:55, Saal B335
28.11.08: Beweisbeschluss darüber, dass Jahn Ullrich im Jahre 2006 zumindest 35.000,00 Euro an Dr. Fuentes gezahlt und Einzelheiten besprochen ... seit mai 2006 bereit gestellt hat hat. Vernehmung des Zeugen P... . Termin der Zeugenvernehmung steht nicht fest.
Fortsetzung der Verhandlung am 02.07.2010
02.07.10: Verkündung einer Entscheidung im Tenor am Freitag, 13.08.10, 9:55 Saal B335
14:30
<b>

324 O 274/07
Breuer
Kanzlei Schwenn pp.
RA Dr. Sven Krüger

<k>
Prof. Dr. Franke
Kanzlei Bornheim pp.
RA Lehnert

17.08.07: Entscheidung wird verkündet am 07.09.07, 9:55 im Gerichtssaal - Bericht
07.09.07: Beweisbeschluss. Verhandlung am 02.07.2010
02.07.10: Fortsetzung auf prozessuale Anordnung. Verhandlung am 25.03.11, 14:00, Saal B335
       

Bitte senden Sie Ihre Kommentare an Rolf Schälike
Dieser mein Web-Auftritt  wurde zuletzt aktualisiert am 28.02.10
Impressum