Buskeismus
 

Sitemap        Home     Sitzungsberichte

Zivilkammer 24
(Pressekammer; Zensurkammer)
Landgericht Hamburg

Terminrollen 4. Quartal 2012

Terminrollen gesamt

28.12.11; 21.12.12; 18.12.12; 14.12.12; 07.12.12; 30.11.12; 28.11.12 (AG);  26.11.12 (AG); 23.11.12; 16.11.12; 12.11.12; 09.11.12; 02.11.12; 26.10.12; 19.10.12; 12.10.12; 05.10.12

Das ist keine offizielle Seite des LG Hamburg. Keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit.
Die Angaben beruhen auf den abgeschriebenen Terminrollen des LG HH ZK 24 und des während den Verhandlungen Gehörtem.
Fehler beim Abschreiben, Hören und Verständnisfehler sind nicht ausgeschlossen. Soweit diese Fehler bekannt werden, werden diese umgehend korrigiert. Um Hinweise wird gebeten.
Um Zusendung von Terminen zwecks frühest möglicher Veröffentlichung wird gebeten.
An jedem Freitag dabei zu sein und zu berichten, ist unser Ziel.
Jeden, dem die Freiheit der Meinungsäußerung und Berichtserstattung am Herzen liegt, kann ich nur empfehlen, sich jeden Freitag frei zu nehmen, um Zeuge dieser sich wiederholenden unbegreiflichen Ereignisse zu werden. Wer das absurde Theater liebt, wird einen solchen Freitag nicht bedauern.

AG - Antragsgegner; AS - Antragsteller; b - Beweisaufnahme; e - Entscheidung; fg - Güteverhandlung und früher erster Termin; h - Uhrzeit; hg - Termin zur Güterverhandlung und zur mündlichen Verhandlung; k - Kammersache; h - Termin zur mündlichen Verhandlung; RA - Rechtsanwalt; s - Berufungsverhandlung; u - Urteilsverkündung; v - verschoben; <v> - Verkündung;

 

 

28.12.12 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 535/12
G
ünther Jauch, Thea-Sihler-Jauch
Kanzlei Schertz Ber
gmann
RA
Graals

<k>
Heinrich Bauer Zeitschriften Verlag KG
Kanzlei Klawitter, Gerald Neben, Plath, Zintler
RA Dr. G
erald Neben

Unterlassung; Beruf und Familie
30.11.12:  Verkündung einer Entscheidung am 28.12.12, 9:55, Saal B335
28.12.12: Verkündung fand nicht statt. Verkündungstermin 25.01.13, 9:55

       

 

21.12.12 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 255/12
Aldkofer, Frank
Kanzlei Romatka & Kollegen
RA Gerold Skrabal

<k>
Süddeutsche Zeitung
Kanzlei Lausen
RA Dr. Martin Schippan

Unterlassung
19.10.12: Die Kammer schlägt einen Vergleich vor. Ansonsten Verkündung einer Entscheidung am 21.12.12, 9:55, Saal B335
21.12.12: Aussetzungsbeschluss auf den 18.01.13, 9:55

9:55
<v>
324 O 404/11
Dr. Bruno Osuch

RA Eisenberg pp.
RA Johannes Eisenberg
<k>
Axel Springer AG, Welt, Berliner Morgenpost,
Kanzlei Raue LLP
RA Prof. Kai Hegemann
 
Schmerzensgeld
02.11.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung 21.12.12, 9:55, Saal B335 Bericht
21.12.12: Verkündung fand nicht statt.
9:55
<v>

324 O 458/12
Bastian Schweinsteiger

Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
Seatwave Deutschland GmbH
Kanzlei Hogertz pp.
RA'in Dr. Mona Banddehzahdeh

Lizenzzahlung
12.10.12: Vergleich mit Rücktrittsrecht getroffen.
Verkündung einer Entscheidung im Falle des Rücktritts am 23.11.12, 9:55, Saal B335
23.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 21.12.12, 9:55, Saal B335
21.12.12: Wegen andauernder Vergleichsverhandlungen Aussetzungsbeschluss auf den 25.01.13.

9:55
<v>

324 O 672/11
Sven Kurth
Kanzlei Hennig, Nieber, Stechow
RAIin Ira Breuer

<k>
Axel Springer AG u.a

Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Holger Nieland

Forderung
03.08.12: Schriftsatznachlass.  Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 12.10.12, 9:55, Saal B335
12.10.12: Die Verhandlung wird wiedereröffnet. Termin steht noch nicht fest. Siehe 21.12.12
21.12.12: Die mündliche Verhandlung wird wiedereröffnet. Stellungnahme bis zum 18.01.13. Beweisverhandlung am 0706.13, 14:30.
10:00

324 O 230/12
Prof. Claudia Kemfert
Kanzlei Schwenn & Krüger
RAin Dr. Katrin Wegmann

<k>
Google Inc.
Kanzlei Taylor Wessing
RAin Heymann

Unterlassung; Abgeschrieben
21.12.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung, 15.02.13, 9:55, Saal B335

10:30

324 O 559/12
Dr. Nikolaus Klehr
Kanzlei Schwenn & Krüger
RA Dr. Sven Krüger

<k>
Rolf Schälike
RA Schön & Reinecke
RA Eberhard Reinecke

Unterlassung
21.12.12: Verlegt auf den 25.01.13, 10:30

10:30

324 O 422/12
Euroweb Internet GmbH
Kanzlei Berger LLP.
RA Berger

<k>
Westdeutscher Rundfunk Köln (WDR)
Kanzlei CMS Hasche
RA Michael Fricke

Unterlassung; Info
21.12.12: Die einstweilige Verfügung vom 13.08.123 wird aufgehoben und der zu Grunde liegende Antrag zurückgewiesen. Die Antragstellerin hat die Kosten des Verfahrens zu tragen. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit. Streitwert € 60.000,-

       

 

18.12.12 (Di)

Zivilkammer 25

 

13:30

325 O 186/08
B.D. (von der Stasi als IM "Perta" geführt)
RA Helmuth Jipp

<k>
Schälike, Rolf (Betreiber der Buskeismus-Site)
Kanzlei Schön & Reinecke
RA Eberhard Reinecke

Unterlassung
18.12.12:

       

 

14.12.12 (Fr)

 

9:55
<v>
324 O 64/12
foodwatch e.V.

Kanzlei Geulen & Klinger
RA Dr. Remo Klinger
<k>
Unilever Deutschland GmbH
Kanzlei
White & Case LLP
Unterlassung; Klage
17.08.12: Verkündung einer Entscheidung am 05.10.12, 9:55, Saal 335
05.10.12: In Anwesenheit der Parteien und der Presse: Beschluss: Die mündliche Verhandlung wird wiedereröffnet. Im Einvernehmen mit den Parteien wird das schriftliche Verfahren angeordnet. Verkündung einer Entscheidung am 14.12.12, 9:55, Saal B335
14.12.12: Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits trägt der Kläger.
Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.
9:55
<v>

324 O 469/12
LVM Lebensversicherung-AG
Kanzlei Schertz Bergmann

<k>
Stiftung Warentest
Kanzlei Damm & Mann
RA

Unterlassung
26.10.12: Verkündung einer Entscheidung am 14.12.12, 9:55, Saal B335
14.12.12: Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits trägt der Kläger.
Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

9:55
<v>
324 O 493/11
Rainer Speer

Kanzlei Eisenberg pp.
RA Johannes Eisenberg
<k>
Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG
Kanzlei Weberling, Dr. Bioss, Nieschalk, Heite
RA Heite
Unterlassung und Schadensersatz
27.01.12:  Verkündung einer Entscheidung am 23.03.12, 9:55, Saal B335 Bericht
23.03.12: Die mündliche Verhandlung wird wieder eröffnet. Zustimmung für das schriftliche Verfahren. Verhandlung 15.06.12, 11:00, Saal B335
15.06.12: Verkündung einer Entscheidung am 07.09.12, 9:55, Saal B335 Bericht
07.09.12: Aussetzungsbeschluss auf den 16.11.12
16.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 14.12.12
14.12.12: Die Beklagte wird unter Androhung der üblichen Ordnungsmittel verurteilt, bestimmte Äußerungen nicht mehr zu verbreiten sowie 2442,35
Euro zu zahlen. Zum Teil wird die Klage  zurückgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits fallen der Beklagten zur Last.
9:55
<v>

324 O 361/11
Klaus Schädel
Kanzlei Schön & Reinecke

RA Eberhard Reinecke

 

<k>
Harald Dzubilla
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA Till Dunckel

Unterlassung
09.11.12: Verkündung eine Entscheidung am Montag, den 12.11.12, 12:00, Raum B334 Bericht
12.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 23.11.12, 9:55, Saal B335
23.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 14.12.12, 9:55, Saal B335
14.12.12: Ausse
tzungsbeschluss auf den 11.01.13
9:55
<v>

324 O 650/10
Klehr, Dr. Nikolaus
Kanzlei Schwenn & Krüger      
RA Sven Krüger 

<k>
Dr. Ing. Klaus Ramstöck, K.  (Bekl. zu 1)
RA Markus Kompa
Google Inc.
(Bekl. zu 2)
Kanzlei Taylor Wessing
RA Dr. Nolta

Unterlassung
02.09.11: Verschoben auf den 14.10.11
14.10.11: Verkündung einer Entscheidung am 23.12.11, 9:55, Raum B334
23.12.11: Mündliche Verhandlung wird wieder eröffnet. Die Beklagten können zu den Hinweisen der Kammer oder zu dem Schriftsatz des Klägern binnen sechs Wochen Stellung nehmen. Neuer Verhandlungstermin steht noch nicht fest. Verhandlung am 05.10.12, 10:00, Saal B335
05.10.12:  Das Gericht gibt zu verstehen, dass die Klage abgewiesen wird. Termin zur Verkündung einer Entscheidung, 30.11.12, 9:55, Saal B335

30.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 14.12.12, 9:55
14.12.12: Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits trägt der Kläger.
Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit. Streitwert 160.000,- Euro. Urteil
10:00

324 O 506/12
Kolz
en, C.
RA Müller

<k>
BHP GmbH
 

Unterlassung
14.12.12:
Es ergeht ein Versäumnisurteil

10:30

324 O 92/12
Markus Frick

Kanzlei Höch & Höch
RA Dominik Höch

<k>
Comv
enture GmbH (Forum Aktienboard)
Kanzl
ei JBB
RA
Thorsten Feldmann
 

Unterlassung
14.12.12: Die Kammer empfahl, die Klage zurückzunehmen. Verkündung einer
Entscheidung am 01.02.13, 9:55, Saal B335

11:00

324 O 347/12
Matthias von Hermanni

<k>
Leipzi
ger Verlags- und Druckgesellschft mbH & Co. KG u.a.
 

Unterlassung
14.12.12: Verhandlung fand nicht statt.

11:30

324 O 544/12
H
elene Fischer
Kanzlei Schertz Bergmann
RA Helge Reich

<k>
Alles Gute Verlag Ltd.
 

Unterlassung
14.12.12: Verhandlung fand nicht statt.

12:00

324 O 525/12
H
elene Fischer
Kanzlei Schertz Bergmann
RA Helge Reich

<k>
WAZ Woman Groupe GmbH
Kanzlei Saatkamp &  Bullerkotte
RAin Britta Bullerkotte

Herr Barsalek

Geldentschädigung
14.12.12: Verkündung einer
Entscheidung am 08.02.13, 9:55, Saal B335

11:30

324 O 451/11
Ha
gen Hild
Kanzlei Hild & Kollegen
RA Wagner

<k>
D.F.
RA Alexander Kysucan

Unterlassung
14.12.12: Verkündung einer
Entscheidung, Montag, den 17.12.12, 12:00, Raum B334
18.12.12: Die einstweilige Verfügung vom 30.03.12 wird aufgehoben. Der Antragsteller hat die Kosten des Verfahrens zu tragen.
Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

12:45

324 O 589/11
ConR
endit Fondsverwaltung
Kanzlei
RA

<k>
Dittke, K, u.a.
RA

Unterlassung
14.12.12: Vergleich  getroffen

       

 

07.12.12 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 323/12
Leopold Lanner (Lebensgefährte von Stefanie Hertel)

Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung; Ehe scheitert nach vielen Jahren
31.08.12: Teileinigung. Verkündung einer Entscheidung am 26.10.12, 9:55, Saal B335 Bericht
26.10.12: Aussetzungsbeschluss auf den 16.11.12
16.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 07.12.12
07.12.12: Der Beklagten werden bestimmte Äußerungen verboten. Von den Kosten fallen 30 % d
em Kläger und 70 % der Beklagten zur Last. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

9:55
<v>

324 O 371/12
Pohlmann, Jürgen
Kanzlei Eisenberg, Dr. König, Dr. Schork
RA Johannes Eisenberg

<k>
Radio Bremen, Anstalt des öffentlichen Rechts, Christian Dohle, Karl-Henry Lahmann
Kanzlei Loh
RA Dr. Cornelius  R
enner

Schadensersatz ca. € 30.000,-
26.10.12: Verkündung einer Entscheidung am 30.11.12, 9:55, Saal B335
30.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 07.12.12
07.12.12: Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Rechtstreits fallen dem Kläger zur Last. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

10:00

324 O 505/12
St
elling, U.

<k>
Zeitungsverlag ADS  GmbH
 

Unterlassung
07.12.12: Verhandlung fand nicht statt.

10:30

324 O 385/12
Alb
ers, K.

<k>
Fisch
ers Plus Group
 

Unterlassung
07.12.12: Verhandlung fand nicht statt.

11:00

324 O 551/12
Frank Mind
ermann
RA'in xxxx

<k>
Bild digital GmbH & Co. KG
RA Spyros Aroukatos

 

Unterlassung, Konversationen mit einer Minderjährigen
07.12.12:
Termin zur Verkündung einer Entscheidung, 25.01.13, 9:55, Saal B335

11:15

324 O 563/12
Bruch, A.

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer

Unterlassung
07.12.12: Verhandlung fand nicht statt.

11:30

324 O 585/12
Felix Stumm

<k>
WS Medien (Boxen Heute)
RA Spyros Aroukatos

Unterlassung
07.12.12: Klage zurückg
enommen. Verhandlung fand nicht statt.

11:30

324 O 626/12
Karstadt Warenhaus
GmbH
Kanzlei Sch
ertz & Bergmann
RA Borski (?)

<k>
Spiegel Online GmbH
Kanzlei
Schultz-Süchting
RA
Dr. Lars Kröner

Gegendarstellung
07.12.12: Die einstweilige Verfügung vom 02.11.12 wurde aufgehoben. Antragsteller hat die Kosten zu tragen. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

       

 

30.11.12 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 650/10
Klehr, Dr. Nikolaus
Kanzlei Schwenn & Krüger      
RA Sven Krüger 

<k>
Dr. Ing. Klaus Ramstöck, K.  (Bekl. zu 1)
RA Markus Kompa
Google Inc.
(Bekl. zu 2)
Kanzlei Taylor Wessing
RA Dr. Nolta

Unterlassung
02.09.11: Verschoben auf den 14.10.11
14.10.11: Verkündung einer Entscheidung am 23.12.11, 9:55, Raum B334
23.12.11: Mündliche Verhandlung wird wieder eröffnet. Die Beklagten können zu den Hinweisen der Kammer oder zu dem Schriftsatz des Klägern binnen sechs Wochen Stellung nehmen. Neuer Verhandlungstermin steht noch nicht fest. Verhandlung am 05.10.12, 10:00, Saal B335
05.10.12:  Das Gericht gibt zu verstehen, dass die Klage abgewiesen wird. Termin zur Verkündung einer Entscheidung, 30.11.12, 9:55, Saal B335

30.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 14.12.12, 9:55
9:55
<v>

324 O 371/12
Pohlmann, Jürgen
Kanzlei Eisenberg, Dr. König, Dr. Schork
RA Johannes Eisenberg

<k>
Radio Bremen, Anstalt des öffentlichen Rechts, Christian Dohle, Karl-Henry Lahmann
Kanzlei Loh
RA Dr. Cornelius  R
enner

Schadensersatz ca. € 30.000,-
26.10.12: Verkündung einer Entscheidung am 30.11.12, 9:55, Saal B335
30.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 07.12.12, 9:55

9:55
<v>

324 O 555/08
J. Ochsenknecht
RA Eisenberg pp.
A Johannes Eisenberg
 

<k>
Sächsische Zeitung GmbH
RA Rosenberger pp.
RA Spyros Aroukato
 

21.11.08: Verkündung einer Entscheidung am 09.01.09, 9:55, Saal B335
09.01.09: Aussetzungsbeschluss auf den 13.02.09
13.02.09: Urteil: Die Beklagte wird verurteilt, verschiedene Äußerungen über den Kläger nicht zu zu verbreiten. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. Darüber hinaus hat die Beklagte den Kläger von 876,73 € freizustellen. Die Kosten des Rechtsstreits hat die Beklagte zu tragen. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.
01.09.09: Die Berufung 7 U 33/09 wurde zurückgewiesen. Urteil
25.01.12: BVerfG 1 BvR 2503/09
Die Urteile des Landgerichts Hamburg vom 13. Februar 2009 - 324 O 554/08 und 324 O 555/08 - und die Urteile des Hanseatischen Oberlandesgerichts vom 1. September 2009 - 7 U 32/09 und 7 U 33/09 - verletzen die Beschwerdeführerin in ihrem Grundrecht aus Artikel 5 Absatz 1 Satz 1 des Grundgesetzes. Die Urteile werden aufgehoben. Die Sachen werden an das Landgericht Hamburg zurückverwiesen.
Die Freie und Hansestadt Hamburg hat der Beschwerdeführerin die notwendigen Auslagen zu erstatten.
Der Wert des Gegenstands der anwaltlichen Tätigkeit für die Verfassungsbeschwerdeverfahren wird jeweils auf 8.000 € (in Worten: achttausend Euro) festgesetzt. Urteil
02.11.12: Verkündung eine Entscheidung am 30.11.12, 9:55, Saal B335
30.11.12: Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Verfahrens hat der Kläger zu Tragen.
Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

9:55
<v>

324 O 554/08
W. Ochsenknecht
RA Eisenberg pp.
RA Johannes Eisenberg
 

<k>
Sächsische Zeitung GmbH
RA Rosenberger pp.
RA Spyros Aroukato
 

21.11.08:   Verkündung einer Entscheidung am 09.01.09, 9:55, Saal B335
09.01.09: Aussetzungsbeschluss auf den 13.02.09
13.02.09: Urteil: Die Beklagte wird verurteilt, verschiedene Äußerungen über die Klägerin zu verbreiten. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. Darüber hinaus hat die Beklagte den Kläger von 876,73 € freizustellen. Die Kosten des Rechtsstreits hat die Beklagte zu tragen. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.
01.09.09: Die Berufung 7 U 32/09 wurde zurückgewiesen. Urteil
25.01.12: BVerfG 1 BvR 2499/09
Die Urteile des Landgerichts Hamburg vom 13. Februar 2009 - 324 O 554/08 und 324 O 555/08 - und die Urteile des Hanseatischen Oberlandesgerichts vom 1. September 2009 - 7 U 32/09 und 7 U 33/09 - verletzen die Beschwerdeführerin in ihrem Grundrecht aus Artikel 5 Absatz 1 Satz 1 des Grundgesetzes. Die Urteile werden aufgehoben. Die Sachen werden an das Landgericht Hamburg zurückverwiesen.
Die Freie und Hansestadt Hamburg hat der Beschwerdeführerin die notwendigen Auslagen zu erstatten.
Der Wert des Gegenstands der anwaltlichen Tätigkeit für die Verfassungsbeschwerdeverfahren wird jeweils auf 8.000 € (in Worten: achttausend Euro) festgesetzt. Urteil

02.11.12: Verkündung einer Entscheidung am 30.11.12, 9:55, Saal B335
30.11.12: Klage wird abgewiesen. Dior Kosten des Verfahrens hat der Kläger zu Tragen.
Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

9:55
<v>

324 O 453/12
Karl-Michael Merkle
Kanzlei CMS Hasche Sigle

<k>
stern.de GmbH, Nina Plonka
RA Michael Fricke

Schmerzensgeld; Info
16.11.12: Pseudoöffentlichkeit war nicht anwesend. Verkündung einer
Entscheidung am 30.11.12, 9:55, Saal B335
30.11.12: Klage wird abgewiesen. Dior Kosten des Verfahrens hat der Kläger zu Tragen.
Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

10:00
 

324 O 501/12
Julie Lell
RA Bur
ghardt

<k>
Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co.KG, u.a.
RA Petrin
g

Unterlassung; Satire zum Gerücht Ballack / Lell
30.11.12:  Verkündung einer Entscheidung am 11.01.13, 9:55, Saal B335

10:30
 

324 O 535/12
G
ünther Jauch, Thea-Sihler-Jauch
Kanzlei Schertz Ber
gmann
RA
Graals

<k>
Heinrich Bauer Zeitschriften Verlag KG
Kanzlei Klawitter, Gerald Neben, Plath, Zintler
RA Dr. Gerald Neben

Unterlassung; Beruf und Familie
30.11.12:  Verkündung einer Entscheidung am 28.12.12, 9:55, Saal B335

11:00
 

324 O 547/12
Amelie Augusta Ulmen, Christian Ulmen, Collien Ulmen Fernades
Kanzlei Schertz Ber
gmann
RA
Graals

<k>
Heinrich Bauer Zeitschriften Verlag KG
Kanzlei Klawitter, Gerald Neben, Plath, Zintler
RA Dr. Gerald Neben

Entschädigung
30.11.12:  Die Kammer gibt zu erkennen, dass die notwendige Schwere der Persönlichkeitsrechtsverletzung für den geltend gemachten Anspruch nicht erkennen kann. Verkündung einer Entscheidung am 01.02.13, 9:55, Saal B335

11:15

324 O 502/12
Angela Lanz
Kanzlei  Prinz Neidhardt Engelschall
RA Prof. Prinz
RAin Karolin Sannwald

<k>
Gong Verlag GmbH
Kanzlei Sattkamp & Bullerkotte
RA'in Bullerkotte
Justiziar Szenlik

Widerruf; Markus Lanz klagt in gleicher Sache - Fernehe ist angeblich gescheitert - in Berlin;
30.11.12:  Kammer sieht möglicherweise Rechtsmissbrauch der Klägerin. Die Kammer meint,  in der jetzigen Formulierung würde kein Anspruch entstehen.
Weiter prozessleitende Maßnahmen
Neue Verhandlung am 12.04.13, 11:00, Saal B335

11:15
 

324 O 493/12
woolec
GmbH
Kanzlei Schwenn & Krüger
RA Dr. Sven
Krüger

<k>
Hessischer Rundfunk
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Ro
ger Mann

Unterlassung; mögliche Krebsgefahr für dir Umgebung
30.11.12:  B
eweiserhebung
Weiter prozessleitende Maßnahmen

12:00
 

324 O 528/12
Jehovas Zeugen in Deutschland Körperschaft des öffentlichen Rechts

RA

<k>
3 sat Satelittenfernsehen des deutschen Sprachraums
Kanzlei R
edeker
RA

Unterlassung
30.11.12:  W
eiter nach prozessleitenden Maßnahmen. Verkündung einer Entschidung am 08.02.13, 9:55, Saal B335

12:30

324 O 724/11
Kanzlei Schwenn & Krüger
Kanzlei Schwenn & Krüger
RA Dr. Sven
Krüger

<k>
Klaus Helmut Schädel; Brigitte Schädel
Kanzlei Schön & Reinecke
RA Eberhard Reinecke

Forderungen eines Anwalts gegen seine früheren Mandanten
27.07.12: Termin verschoben. Neuer Termin 17.08.12, 10:30
17.08.12: Befangenheitsantrag gegen die den Vorsitz führende Richterin Barbara Mittler Bericht Neuer Termin 30.11.12, 12.30, Saal B335.
28.11.12: RA Dr. Sven Krüger hat einen neuen umfassend Schriftsatz
gefertigt und eingereicht. Termin von der Kammer aufgehoben.
Neuer Termin 22.08.14, 11:00

12:45
 

324 O 436/12
Max Straß

Kanzlei 

<k>
Yahoo! Deutschland GmbH
Kanzlei Bird & Bird
Ra'in Verena Haisch

Unterlassung;
30.11.12: Verkündung einer Entscheidung am 08.02.13, 9:55, Saal B335

14:30
<v>

324 O 615/12
Josef Esch
RA'in Tanja Irion

<k>
manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Kanzlei Schultz-Süchting
RA Srocke

Gegendarstellung
30.11.12: Termin zur Verkündung einer Entschneidung am Montag, den 03.12.12, 12:00, Raum B334
       

 

28.11.12 (Mi)

Amtgericht Abt. 20a

 

10:00

20a C 72/12
AMARITA Bremerhaven GmbH, Ulrich Marseille
Kanzlei Schwenn & Krüger
RAin Dr. Katrin We
gmann

<k>
Rolf Schälike (Buskeismus-Betreiber)
Kanzlei Schön & Reinecke
RA Dr. Johannes Ulbricht (Untervollmacht)

Außergerichtliche Kosten. Falscher Eindruck
20.06.12: 1. Verhandlung. Ablehnung des Richters Buchholz wegen Befangenheit. Richter Buchholz entschwunden in die Behörde.

28.11.12: Verkündun
g einer Entscheidung am Mittwoch, den 09.01.13, 9:30, Saal A 034
 

       

 

26.11.12 (Mo)

Amtgericht Abt. 36a
und ZK 24

 

12:00
<v>

36a C 557/11
Dr. Nikolaus Klehr
Kanzlei Schwenn & Krüger
RAin Katrin Wegmann

<k>
Rolf Schälike (Buskeismus-Betreiber)
Kanzlei Schön & Reinecke
RA Corvin Fischer (Untervollmacht)

Außergerichtliche Kosten. Klehr und Galavit-Betrug
20.06.12:
Befangenheitsantrag gegen Richter Buchholz. Prozessleitende Anordnungen. Richter Buchholz ist entschwunden in die Behörde. Neuer Verhandlungstermin 26.11.12, 12:00, Saal 034
26.11.12: Beschluss: Die Strafverfahrensakte wird hinzu
gezogen. Weiteres Vorgehen auf Amtswege
 

12:00
<v>

324 O 443/12
Stefanie Hertel
Kanzlei Nesselhauf
RA Dr. Till Dunckel

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer

RA Markus Herrmann

Unterlassung
14.09.12: Verhandlung fand nicht statt. Verhandlung am 05.11.12, 11:00, Saal B335
05.10.12: Verhandlung fand nicht statt. Verschoben auf 23.11.12, 11:00
23.11.12: Verkündung einer Entscheidung am Montag, den 26.11.12. 12:00, Raum B334
26.11.12: Die einstweilige Verfügung wurde bestätigt.
12:00
<v>

324 O 473/12
Leopold Lanner
Kanzlei Nesselhauf
RA Dr. Till Dunckel

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer

RA Markus Herrmann

Unterlassung
14.09.12: Verhandlung fand nicht statt. Verhandlung am 05.11.12, 11:00, Saal B335
05.10.12: Verhandlung fand nicht statt. Verschoben auf 23.11.12, 11:00
23.11.12: Verkündung einer Entscheidung am Montag, den 26.11.12. 12:00, Raum B334
26.11.12: Die einstweilige Verfügung wurde bestätigt.
       

 

23.11.12 (Fr)

 

9:55
<v>

324 O 458/12
Bastian Schweinsteiger

Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
Seatwave Deutschland GmbH
Kanzlei Hogertz pp.
RA'in Dr. Mona Banddehzahdeh

Lizenzzahlung
12.10.12: Vergleich mit Rücktrittsrecht getroffen.
Verkündung einer Entscheidung im Falle des Rücktritts am 23.11.12, 9:55, Saal B335
23.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 21.12.12, 9:55, Saal B335

9:55
<v>
324 O 215/12
Vexcash AG, Vexcard Vertriebs GmbH
Kanzlei Höch & Höch
RA Dominik Höch
RA Schmalz (?) (nicht anwesend)
 
<k>
ÖKO-Test Verlag GmbH
Kanzlei Schalast & Partner
RAin Anette Kähler
GF Öko-Test-Verlag Jürgen Stellpflug
Unterlassung; Corpus Delicti
21.09.12: Das Gericht weist darauf hin, dass die Klage unbegründet sein dürfte. Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 16.11.12, 9:55, Saal B335 Bericht
16.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 23.11.12.
23.11.12: Die Klage wird abgewiesen. Kostenentscheidung. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.
9:55
<v>

324 O 361/11
Klaus Schädel
Kanzlei Schön & Reinecke

RA Eberhard Reinecke

 

<k>
Harald Dzubilla
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA Till Dunckel

Unterlassung
09.11.12: Verkündung eine Entscheidung am Montag, den 12.11.12, 12:00, Raum B334 Bericht
12.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 23.11.12, 9:55, Saal B335
23.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 14.12.12, 9:55, Saal B335
9:55
<v>

324 O 388/12
Dr. Gerhard Siebenhüner
Kanzlei Brehm & v. Moers

<k>
Südwestrundfunk
Kanzlei CMS Hasche Sigle

Unterlassung
16.11.12: Pseudoöffentlichkeit war nicht anwesend. Verkündung einer Entscheidung am 23.11.12, 9:55, Saal B335
23.11.12: Die einstweilige Verfügung vom 07.08.12 wird bestätigt. Der Antragsgegner hat die weiteren Kosten des Verfahrens zu tragen. Streitwert € 30.000,-

10:00

324 O 545/12
Sarah Kuttner
Kanzlei

<k>
Morgenpost Verlag GmbH
Kanzlei CMS Hasche Sigle
RA Michael Fricke

Richtigstellung
Corpus Delicti:
„Sie zog über diese ,Negerpuppe’ her, ließ sich über deren 30 Zentimeter große ,Schlauchbootlippen’ aus und wiederholte, wie ekelhaft und widerlich sie diese großen Lippen fand. Sie habe die Puppe wegschmeißen müssen, weil es keinen Sinn gehabt habe, sie zu behalten“, schilderte Bäuml den Fall laut „Morgenpost“. „Das war einfach nur rassistisch.“
23.11.12: Parteien vereinbarten miteinander zu sprechen. Mopo veröffentlicht einen Artikel. Ansonsten Verkündun
g einer Entscheidung am 11.01.13, 9:55, Saal B335

10:30

324 O 520/12
Schmidt, S.
Kanzlei Nesselhauf pp-
RA Dr. Till Dunckel

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung
23.11.12: Die einstweilige Verfügung 324 O 624/11 v. 07.11.11 wird anerkannt. Klägervertreter erklärt den Rechtstreit für erledigt. Beklagten-Vertreter schließt sich dem an. Parteien verzichten auf Begründung der Kostenentscheidung. Die Kosten des Rechtsstreits hat die Beklagte zu tragen. Streitwert € 15.000,-

10:45

324 O 503/12
Stefani Mross

Kanzlei Nesselhauf

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung
23.11.12: Verhandlung fand nicht statt.

11:00

324 O 443/12
Stefanie Hertel
Kanzlei Nesselhauf
RA Dr. Till Dunckel

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer

RA Markus Herrmann

Unterlassung
14.09.12: Verhandlung fand nicht statt. Verhandlung am 05.11.12, 11:00, Saal B335
05.10.12: Verhandlung fand nicht statt. Verschoben auf 23.11.12, 11:00
23.11.12: Verkündung einer Entscheidung am Montag, den 26.11.12. 12:00, Raum B334
26.11.12: Die einstweilige Verfügung wurde bestätigt.
11:00

324 O 473/12
Leopold Lanner
Kanzlei Nesselhauf
RA Dr. Till Dunckel

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer

RA Markus Herrmann

Unterlassung
14.09.12: Verhandlung fand nicht statt. Verhandlung am 05.11.12, 11:00, Saal B335
05.10.12: Verhandlung fand nicht statt. Verschoben auf 23.11.12, 11:00
23.11.12: Verkündung einer Entscheidung am Montag, den 26.11.12. 12:00, Raum B334
26.11.12: Die einstweilige Verfügung wurde bestätigt.
11:00

324 O 633/12
Stefanie Hertel, Leopold Lanner
Kanzlei Nesselhauf
RA Dr. Till Dunckel

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer

RA Markus Herrmann

Unterlassung
23.11.12: Verkündung einer Entscheidung am 11.01.13. 9:55, Saal B335
11:30

324 O 490/12
Xavier Prache
Kanzlei  Prinz Neidhardt Engelschall
RAin Dr. Wißmann

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer

RA Markus Herrmann

Entschädigung
16.11.12: Verhandlung fand nicht statt. Termin 23.11.12. 11:30
23.11.12: Vergleich mit Rücktrittsrecht. Im Falle des Widerrufs Verkündung am 25.01.12, 9:55, Saal B335

14:00
<b>

324 O 403/11
Dr. Nikolaus Klehr
Kanzlei Schwenn & Krüger
RA Dr. Sven Krüger

<k>
YouTube LLS
Kanzlei Taylor Wessing

Unterlassung; Info
25.05.12: Prozessanleitende Maßnahmen erfolgen auf Amtswegen Bericht
Zeugenbefragung am 26.10.12, 14:00
26.10.12: Vernehmung von zwei Zeuginnen. Verhandlung wird fortgesetzt durch Vernehmung weiterer Zeugen. Bericht; Nächste Zeugenvernehmung 23.11.12, 14:00
23.11.12: Zeugenvernehmung Gerd-Michael Schneider (Journalist), Maja Helmer (Journalistin). Nächste Zeugenvernehmung Frau Dr. Bauer. Termin steht nicht fest
Nächste Zeugenverhandlung am 25.01.13, 14.00.

       

 

16.11.12 (Fr)

 

 

9:55
<v>
324 O 493/11
Rainer Speer

Kanzlei Eisenberg pp.
RA Johannes Eisenberg
<k>
Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG
Kanzlei Weberling, Dr. Bioss, Nieschalk, Heite
RA Heite
Unterlassung und Schadensersatz
27.01.12:  Verkündung einer Entscheidung am 23.03.12, 9:55, Saal B335 Bericht
23.03.12: Die mündliche Verhandlung wird wieder eröffnet. Zustimmung für das schriftliche Verfahren. Verhandlung 15.06.12, 11:00, Saal B335
15.06.12: Verkündung einer Entscheidung am 07.09.12, 9:55, Saal B335 Bericht
07.09.12: Aussetzungsbeschluss auf den 16.11.12
16.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 14.12.12
9:55
<v>
324 O 215/12
Vexcash AG, Vexcard Vertriebs GmbH
Kanzlei Höch & Höch
RA Dominik Höch
RA Schmalz (?) (nicht anwesend)
 
<k>
ÖKO-Test Verlag GmbH
Kanzlei Schalast & Partner
RAin Anette Kähler
GF Öko-Test-Verlag Jürgen Stellpflug
Unterlassung; Corpus Delicti
21.09.12: Das Gericht weist darauf hin, dass die Klage unbegründet sein dürfte. Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 16.11.12, 9:55, Saal B335 Bericht
16.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 23.11.12.
9:55
<v>

324 O 359/12
Leopold Lanner (Lebensgefährte von Stefanie Hertel)

Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt

<k>
Klambt-Verlag GmbH & Cie
Kanzlei Werner & Knop
RA Dirk Knop

Unterlassung
31.08.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 12.10.12, 9:55, Saal B335 Bericht
12.10.12: Aussetzungsbeschluss auf den 16.11.12
16.12.12: Dem Beklagten wird verboten, alle streitgegenständlichen Äußerungen und Bildveröffentlichungen erneut zu veröffentlichen etc. Die Kosten des Rechtsstreits fallen der Beklagten zur Last. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckung.

9:55
<v>

324 O 350/12
Leopold Lanner (Lebensgefährte von Strefanie Hertel)

Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt

<k>
Klambt-Verlag GmbH & Cie
Kanzlei Werner & Knop
RA Dirk Knop

Unterlassung
31.08.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 12.10.12, 9:55, Saal B335  Bericht
12.10.12: Aussetzungsbeschluss auf den 16.11.12
16.12.12: Dem Beklagten wird verboten, alle streitgegenständlichen Äußerungen und Bildveröffentlichungen erneut zu veröffentlichen etc. Die Kosten des Rechtsstreits fallen der Beklagten zur Last. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckung.

9:55
<v>

324 O 204/12
Stefanie Hertel

Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt

<k>
Klambt-Verlag GmbH & Cie
Kanzlei Werner & Knop
RA Dirk Knop

Unterlassung; Parallelverfahren zu 324 O 359/12
31.08.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 12.10.12, 9:55, Saal B335 Bericht
12.10.12: Aussetzungsbeschluss auf den 16.11.12
16.12.12: Dem Beklagten wird verboten, alle streitgegenständlichen Äußerungen und Bildveröffentlichungen erneut zu veröffentlichen etc. Die Kosten des Rechtsstreits fallen der Beklagten zur Last. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckung.

9:55
<v>

324 O 419/11
Driff, Ulff
Kanzlei Schwenn & Krüger
RA Dr. Sven Krüger

<k>
Morgenpostverlag GmbH
Kanzlei CMS Hasche pp.
RA Michael Fricke
Justiziarin Deutsch

Forderung (Vertragsstrafe)
02.12.11: Kammer schlägt vor, Vergleichsverhandlungen zu führen. Im Falle, dass es zu keinem Vergleich kommt, Verkündung einer Entscheidung am 20.01.11, 9:55, Saal B335
20.091.12: Beweisbeschluss. Sa
chverständigengutachten zu den Photos. Termin 12.10.12, 14:00
12.10.12: Verkündung einer Entscheidung am Freitag, den 16.11.12, 9:55, Saal B335
16.11.12: Verkündung fand nicht statt.
9:55
<v>

324 O 323/12
Leopold Lanner (Lebensgefährte von Stefanie Hertel)

Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung
31.08.12: Teileinigung. Verkündung einer Entscheidung am 26.10.12, 9:55, Saal B335 Bericht
26.10.12: Aussetzungsbeschluss auf den 16.11.12
16.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 07.12.12

10:00

324 O 144/12
Kläger

Kanzlei Pötzl & Kienberg
RAin Kirber
g

<k>
Google Ing.
Kanzlei Taylor Wessing

Unterlassung
16.11.12: Vergleich:
1. Die Beklagte verpflichtet sich, die URLs xxx und xxx in der von der Beklagten unter www.google.de vorgehaltenen Suchmaschine bis zum Ablauf des 20.11.2012 zu sperren .
2. Die Kosten des Rechtsstreits hat der Kläger mit Ausnahme der Kosten des Vergleichs,. die gegeneinander aufgehoben werden, zu tragen.
3. Die Beklagte wird auf erste Aufforderung des Klägers, andere URLs, die zu dem Beitrag vom 21.04.1967 mit der Überschrift "Silense Surprised ... " und zum Beitrag vom 09.09.1966 mit der Überschrift "Third Arrest" von der Montreal Gazette sperren, soweit in diesem der Vor- und Nachname des Klägers genannt wird und sofern das unter https://news.google.com/ geschieht.

10:30

324 O 223/12
Ergo Versicherungsgruppe AG

Kanzlei Prinz, Neidhardt, Engelschall

<k>
Jansen, M.
Kanzlei Radeker, Sellner, Dahns

Unterlassung
16.11.12: Verhandlung fand nicht statt.

11:00

324 O 490/12
Xavier Prache
Kanzlei

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer

Entschädigung
16.11.12: Verhandlung fand nicht statt. Termin 23.11.12. 11:30

11:30

324 O 453/12
Karl-Michael Merkle
Kanzlei CMS Hasche Sigle

<k>
stern.de GmbH, Nina Plonka
RA Michael Fricke

Schmerzensgeld; Info
16.11.12: Pseudoöffentlichkeit war nicht anwesend. Verkündung einer
Entscheidung am 30.11.12, 9:55, Saal B335

12:00

324 O 482/12
IFÖ Vierte Immobilienfonds für Österreich GmbH Co. KG
Kanzlei Bird & Bird

<k>
FONDS professionale Multimedia GmbH
Kanzlei Weber &  Kollegen

Unterlassung
16.11.12: Pseudoöffentlichkeit war nicht anwesend.

12:30

324 O 388/12
Dr. Gerhard Siebenhüner
Kanzlei Brehm & v. Moers

<k>
Südwestrundfunk
Kanzlei CMS Hasche Sigle

Unterlassung
16.11.12: Pseudoöffentlichkeit war nicht anwesend. Verkündung einer Entscheidung am 23.11.12, 9:55, Saal B335

12:45

324 O 542/12
Günther Jauch
Kanzlei Schertz Bergmann
RA

<k>
Heinrich Bauer Zeitschriften Verlag KG
Kanzlei Klawitter, Gerald Neben, Plath, Zintler

Gegendarstellung
16.11.12: Pseudoöffentlichkeit war nicht anwesend.
       

 

12.11.12 (Mo)

 

 

12:00
<v>

324 O 361/11
Klaus Schädel
Kanzlei Schön & Reinecke

RA Eberhard Reinecke

 

<k>
Harald Dzubilla
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA Till Dunckel

Unterlassung
09.11.12: Verkündung eine Entscheidung am Montag, den 12.11.12, 12:00, Raum B334 Bericht
12.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 23.11.12, 9:55, Saal B335
       

 

09.11.12 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 112/12
Lutz Reinstrom
Kanzlei Abraham & Kessler

<k>
Axel-Springer AG
Kanzlei Damm & Mann

Unterlassung
13.07.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 07.09.12, 9:55, Saal B335 Bericht
07.09.12: Aussetzungsbeschluss auf den 09.11.12
09.11.12: Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits fallen der Klägerin zur Last. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

9:55
<v>

324 O 300/12
Günther Jauch
Kanzlei Schertz Bergmann
RA Graals

<k>
Gong Verlag GmbH

Kanzlei Sattkamp & Bullerkotte
RA'in Bullerkotte

Geldentschädigung; Jauch besucht die Mutter, obwohl diese schon seit 6 Jahren tot ist.
03.08.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 31.08.2, 9:55, Saal B335
31.08.12: Fehlte auf der Terminrolle. Verkündung fand nicht statt. Aussetzung auf den 28.09.12
28.09.12: Aussetzungsbeschluss auf den 09.11.12
09.11.12: Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 15,000,- € zu zahlen. Im Übrig wird die Klage abgewiesen. Die Kosten des Verfahrens werden gegeneinander aufgehoben.
9:55
<v>

324 O 214/12
Sebastian Jabbusch
RA Martin Helmut Zumpf

<k>
B.Z. Ullstein GmbH
Kanzlei Raue llp

Unterlassung
09.11.12: Die einstweilige Verfügung vom 25.07.12 wird im Kostenpunkt bestätigt. Die Antragsgegnerin hat die Kosten des Verfahrens zu tragen.
9:55
<v>

324 O 656/11
Leonhard Balsam (Haydn von Hohnstein)
RA Fittschen Dierk

<k>
Wochenblatt-Verlag Schrader & Co. KG
RA Hoffmann Erhard

Forderung; Info
13.04.12: Auf der Terminrolle gestrichen. Verhandlung fand nicht statt. Verhandlung am 03.08.12, 11:30
03.08.12: Verkündung eine Entscheidung am 31.08.12, 9:55, Saal B335
31.08.12: Verkündung verschoben auf den  09.11.12
09.11.12: Die Klage wird abgewiesen. Der Kläger hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

10:30

324 O 402/11
Harald Dzubilla
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA Till Dunckel

<k>
Klaus Schädel
Kanzlei Schön & Reinecke

RA Eberhard Reinecke

Kostengegenklage
09.11.12: Schriftsatzfristen. Weitere prozessleitende Maßnahmen auf Amtswegen Bericht Termin zur Weiterverhandlung 13.09.13, 10:00
10:30

324 O 265/12
Harald Dzubilla
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA Till Dunckel

<k>
Klaus Schädel
Kanzlei Schön & Reinecke

RA Eberhard Reinecke

Vollstrecklungsabwehrklage
09.11.12: Klage zurückgenommen.
10:30

324 O 369/11
Klaus Schädel
Kanzlei Schön & Reinecke

RA Eberhard Reinecke

 

<k>
Harald Dzubilla
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA Till Dunckel

Unterlassung
09.11.12: Erledigt
10:30

324 O 381/11
Klaus Schädel
Kanzlei Schön & Reinecke

RA Eberhard Reinecke

 

<k>
Harald Dzubilla
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA Till Dunckel

Unterlassung
09.11.12: Erledigt
10:30

324 O 393/11
Klaus Schädel
Kanzlei Schön & Reinecke

RA Eberhard Reinecke

 

<k>
Harald Dzubilla
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA Till Dunckel

Unterlassung
09.11.12: Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung wurde zurückgenommen. Verhandlung fand nicht statt
10:30

324 O 361/11
Klaus Schädel
Kanzlei Schön & Reinecke

RA Eberhard Reinecke

 

<k>
Harald Dzubilla
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA Till Dunckel

Unterlassung
09.11.12: Verkündung eine Entscheidung am Montag, den 12.11.12, 12:00, Raum B334 Bericht
hh:mm

324 O 540/12
Bettina Wulff
Kanzlei Redeker Sellner Dahs;
RA Gernot Lehr

 

<k>
Google Inc.
Kanzlei Taylor Wessing

Unterlassung; Autocomplete Funktion
09.11.12: Scheint eine Ente zu sein. Verhandlung fand nicht statt.
Wohl doch keine Ente. Verhandlung am 31.01.14
       

 

02.11.12 (Fr)

 

 

9:55
<v>
324 O 296/12
Dr. Hugo Müller-Vogg
Kanzlei Nesselhauf
<k>
TAZ Verlags- und Vertriebs GmbH
Kanzlei Eisenberg
Unterlassung
24.08.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung 02.12.12, 9:55, Saal B335
02.11.12: Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits trägt der Kläger. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit
9:55
<v>

324 O 62/12
Michael Weidmann
Kanzlei  Senfft, Kersten, Nabert, van Eendenburg
RAin Frederike Stinshoff

<k>
Axel Springer AG u.a.
Kanzlei Raue LLP
RA Dr. Amelung

Unterlassung
31.08.12: Verkündung einer Entscheidung am 02.11.12, 9:55, Saal B335 Bericht
9:55
<v>

324 O 236/99
Jan Ullrich
Kanzlei Schwenn pp.
RA Dr. Sven Krüger

<k>
SPIEGEL-Verkag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG
RA Latham pp.
RA Dr. Sebastian Seelmann-Eggebert

Unterlassung
24.02.12: Spiegel hatte seinerzeit einen Vergleich betroffen. Jetzt möchte SPIEGEL trotzdem das Hauptsacheverfahren und die Verfügung kippen. Termin zur Verkündung einer Entscheidung 04.05.12, 9:55, Saal B335 Bericht
04.05.12: Beschluss. Die Verhandlung wird wiedereröffnet. Termin 12.02.12, 10:00
12.02.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 02.11.12, 9:55, Saal B335
02.11.12: Beweisbeschluss. Zwei Zeugen.  Behauptung von SPIEGEL B. habe gegenüber 
D'Hont... eingeräumt, Jan Ullrich EPO gegeben zu haben. Befragung von D'Hont. am 19.04.13, 14:00

9:55
<v>

324 O 417/12
Herzberger, E
Kanzlei Pötzl & Kirberg

<k>
Morgenpost Verlag GmbH
Kanzlei CMS Hasche Sigle
RA Michal Fricke

Entschädigung
19.10.12: Kammer schlägt einen Vergleich vor. Ansonsten ergeht ein Beweisbeschluss. Verkündung einer Entscheidung am 02.11.12, 9:55, Saal B335
02.11.12: Beweisbeschluss. Zeugen des Klägers und der Beklagten. Prozessleitende Maßnahmen nach Einzahlung der Einlagen.

10:00

324 O 685/11
Dirty Pack MC 78 Dithmarchen
RA Baumann

<k>
NDR Norddeutscher Rundfunk, AdöR

Kanzlei CMS Hasche
RA Michael Fricke
Justiziar Kai Siekmann

Unterlassung
29.06.12: Die Kammer hat Zweifel an der Rechtshängigkeit. Klägervertreter erhält Schriftsatzfrist. Termin zur Verkündung einer Entscheidung 24.08.12, 9:55, Saal B335 Bericht
24.08.12: Beschluss: Die mündliche Verhandlung wird wiedereröffnet. Termin 02.11.12, 10:00, Saal B335
02.11.12: Verhandlung fand nicht statt

10:30

324 O 766/11
Dr. Rafael Korenzecher
Kanzlei Moser & Bezzenberger
RA
Christian-Oliver Moser

<k>
Google Inc.
Kanzlei Taylor Wessing
RAin Dr. Britta Heymann
RAin Mariam Mundhenk

Unterlassung; Google Vorschläge
02.11.12: Verkündung einer Entscheidung am, 18.01.13, 9:55, Saal B335 Bericht

11:00

324 O 555/08
J. Ochsenknecht
RA Eisenberg pp.
A Johannes Eisenberg
 

<k>
Sächsische Zeitung GmbH
RA Rosenberger pp.
RA Spyros Aroukato
 

21.11.08: Verkündung einer Entscheidung am 09.01.09, 9:55, Saal B335
09.01.09: Aussetzungsbeschluss auf den 13.02.09
13.02.09: Urteil: Die Beklagte wird verurteilt, verschiedene Äußerungen über den Kläger nicht zu zu verbreiten. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. Darüber hinaus hat die Beklagte den Kläger von 876,73 € freizustellen. Die Kosten des Rechtsstreits hat die Beklagte zu tragen. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.
01.09.09: Die Berufung 7 U 33/09 wurde zurückgewiesen. Urteil
25.01.12: BVerfG 1 BvR 2503/09
Die Urteile des Landgerichts Hamburg vom 13. Februar 2009 - 324 O 554/08 und 324 O 555/08 - und die Urteile des Hanseatischen Oberlandesgerichts vom 1. September 2009 - 7 U 32/09 und 7 U 33/09 - verletzen die Beschwerdeführerin in ihrem Grundrecht aus Artikel 5 Absatz 1 Satz 1 des Grundgesetzes. Die Urteile werden aufgehoben. Die Sachen werden an das Landgericht Hamburg zurückverwiesen.
Die Freie und Hansestadt Hamburg hat der Beschwerdeführerin die notwendigen Auslagen zu erstatten.
Der Wert des Gegenstands der anwaltlichen Tätigkeit für die Verfassungsbeschwerdeverfahren wird jeweils auf 8.000 € (in Worten: achttausend Euro) festgesetzt. Urteil

02.11.12: Verkündung eine Entscheidung am 30.11.12, 9:55, Saal B335 Bericht

11:00
 

324 O 554/08
W. Ochsenknecht
RA Eisenberg pp.
RA Johannes Eisenberg
 

<k>
Sächsische Zeitung GmbH
RA Rosenberger pp.
RA Spyros Aroukato
 

21.11.08:   Verkündung einer Entscheidung am 09.01.09, 9:55, Saal B335
09.01.09: Aussetzungsbeschluss auf den 13.02.09
13.02.09: Urteil: Die Beklagte wird verurteilt, verschiedene Äußerungen über die Klägerin zu verbreiten. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. Darüber hinaus hat die Beklagte den Kläger von 876,73 € freizustellen. Die Kosten des Rechtsstreits hat die Beklagte zu tragen. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.
01.09.09: Die Berufung 7 U 32/09 wurde zurückgewiesen. Urteil
25.01.12: BVerfG 1 BvR 2499/09
Die Urteile des Landgerichts Hamburg vom 13. Februar 2009 - 324 O 554/08 und 324 O 555/08 - und die Urteile des Hanseatischen Oberlandesgerichts vom 1. September 2009 - 7 U 32/09 und 7 U 33/09 - verletzen die Beschwerdeführerin in ihrem Grundrecht aus Artikel 5 Absatz 1 Satz 1 des Grundgesetzes. Die Urteile werden aufgehoben. Die Sachen werden an das Landgericht Hamburg zurückverwiesen.
Die Freie und Hansestadt Hamburg hat der Beschwerdeführerin die notwendigen Auslagen zu erstatten.
Der Wert des Gegenstands der anwaltlichen Tätigkeit für die Verfassungsbeschwerdeverfahren wird jeweils auf 8.000 € (in Worten: achttausend Euro) festgesetzt. Urteil

02.11.12: Verkündung eine Entscheidung am 30.11.12, 9:55, Saal B335 Bericht

11:15 324 O 404/11
Dr. Bruno Osuch

RA Eisenberg pp.
RA Johannes Eisenberg
<k>
Axel Springer AG, Welt, Berliner Morgenpost,
Kanzlei Raue LLP
RA Prof. Kai Hegemann
 
Schmerzensgeld
02.11.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung 21.12.12, 9:55, Saal B335 Bericht
12:15

324 O 522/12
Barbara Deuling, Wolfgang Deuling
RA Helmuth Jipp

<k>
Müller-Enbergs, Helmut

Kanzlei Eisenberg, Dr. König, Dr. Schork
RA Johannes Eisenberg

Hauptsacheverfahren; Unterlassung; Namensnennung im Buch Anatomie der Staatssicherheit
02.11.12: Termin verschoben auf den 18.01.13

       

 

26.10.12 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 126/12
Rechtsanwalt Markus Kompa
RA Markus Kompa

<k>
Thomas Grüner (früherer Mandant von RA Markus Kompa; 325 O 379/10)
RA  Thomas Schober

Forderung Honorar gg. den eigenen früheren Mandanten
13.07.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung, 31.08.12, 9:55, Saal B335 Bericht
31.08.12: Aussetzungsbeschluss auf den 26.10.12.
26.10.12: Aussetzungsbeschluss auf den 11.01.13.

9:55
<v>

324 O 323/12
Leopold Lanner (Lebensgefährte von Stefanie Hertel)

Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung
31.08.12: Teileinigung. Verkündung einer Entscheidung am 26.10.12, 9:55, Saal B335 Bericht
26.10.12: Aussetzungsbeschluss auf den 16.11.12

9:55
<v>
324 O 418/12
Michael Ballack
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt
<k>
Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG
Kanzlei Dr. Wend & Partner GbR
RA Dr. Ralf Petring
Unterlassung; Satire zum Gerücht Ballack / Lell
21.09.12: Die Kammer gibt zu verstehen, dass die Äußerung rechtswidrig sei. Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 26.10.12, 9:55, Saal B335 Bericht
26.10.12: Die Beklagte wird verurteilt, es zu unterlassen, bestimmte Passagen zu veröffentlichen etc. Kostenentscheidung. Vollstreckbarkeitsentscheidung
9:55
<v>

324 O 258/12
Asklepios Klinik Hamburg GmbH
Kanzlei Bird & Bird
Ra'in Verena Haisch

<k>
Bergedorfer Buchdruckerei von Ed. Wagner
Kanzlei Schultz-Süchting
RA Schultz-Süchting

Unterlassung
19.10.12: Verkündung im Einvernehmen mit den Parteien  am 26.10.12, 9:55, Saal B335
26.10.12: Verkündung fand nicht statt.
9:55
<v>

324 O 310/12
Kaulitz, Tom, Kaulitz, Bill
Kanzlei Nesselhauf pp.

<k>
spickmich GmbH
Kanzlei Jaschinski, Biere, Brexl

Unterlassung
19.10.12: Verhandlung fand nicht statt. Verkündung einer Entscheidung am 26.10.12, 9:55, Saal B335
26.10.12: Die einstweilige Verfügung von 23.05.12 wird bestätigt. Kostenentscheidung

9:55
<v>

324 O 397/12
Rosenbach, Lisa
Kanzlei

<k>
freenet.de GmbH
Kanzlei

Unterlassung
26.10.12: Die einstweilige Verfügung vom 11.07.12 wird bestätigt. Kostenentscheidung

9:55
<v>

324 O 410/12
Weidernfeller, Roman
Kanzlei

<k>
freenet.de GmbH
Kanzlei

Unterlassung
26.10.12: Die einstweilige Verfügung vom 13.07.12 wird im Kostenpunkt bestätigt. Kostenentscheidung

10:00

324 O 371/12
Pohlmann, Jürgen
Kanzlei Eisenberg, Dr. König, Dr. Schork
RA Johannes Eisenberg

<k>
Radio Bremen, Anstalt des öffentlichen Rechts, Christian Dohle, Karl-Henry Lahmann
Kanzlei Loh
RA Dr. Cornelius  R
enner
 

Schadensersatz ca. € 30.000,-
26.10.12: Verkündung einer Entscheidung am 30.11.12, 9:55, Saal B335

10:30

324 O 510/12
Nou, Molly
Kanzlei Lichte
RA Ott

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Roger Mann

Unterlassung
26.10.12: Verkündung einer Entscheidung am 11.03.13, 9:55, Saal B335

11:00

324 O 469/12
LVM Lebensversicherung-AG
Kanzlei Schertz Bergmann

<k>
Stiftung Warentest
Kanzlei Damm & Mann
RA

Unterlassung
26.10.12: Verkündung einer Entscheidung am 14.12.12, 9:55, Saal B335

11:30

324 O 407/12
Fischer, Bernd
RA Markus Kompa

<k>
Presse-Druck- und Verlags GmbH
Kanzlei Irle Kalcktreuth LLP

Unterlassung
26.10.12: Die einstweilige Verfügung wurde aufgehoben.  Bericht

11:30

324 O 405/12
Elsner, Susanne
Kanzlei
Frömming & Partner
RA Dr. Born

<k>
Ebenhoich, Astrid
RA Olaf Kretschmar

Unterlassung
26.10.12: Die einstweilige Verfügung wurde bestätigt.

12:30

324 O 543/12
woolrex GmbH
Kanzlei Schwenn & Krüger

<k>
Hessischer Rundfunk
Kanzlei Damm & Mann

Unterlassung
26.10.12: Die einstweilige Verfügung wurde aufgehoben.

14:00
<b>

324 O 403/11
Dr. Nikolaus Klehr
Kanzlei Schwenn & Krüger
RA Dr. Sven Krüger

<k>
YouTube LLS
Kanzlei Taylor Wessing

Unterlassung; Info
25.05.12: Prozessanleitende Maßnahmen erfolgen auf Amtswegen Bericht
Zeugenbefragung am 26.10.12, 14:00
26.10.12: Vernehmung von zwei Zeuginnen. Verhandlung wird fortgesetzt durch Vernehmung weiterer Zeugen. Bericht; Nächste Zeugenvernehmung 23.11.12, 14:00

       

 

19.10.12 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 353/12
Stefanie Hertel

Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt

<k>
Klambt-Verlag GmbH & Cie
Kanzlei Werner & Knop
RA Dirk Knop

Unterlassung; Parallelverfahren zu 324 O 350/12
31.08.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 19.10.12, 9:55, Saal B335 Bericht
19.10.12: Es ergeht ein Urteil. Die beklagte wird verurteilt, bestimmte Äußerungen zu unterlassen. Kostenentscheidung. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

9:45
<v>

324 O 409/12
Katja Sihler
Kanzlei Schertz Bergmann
RAin Ahrendt (?)

<k>
M.I.G. Medien Innovation GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung
31.08.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 19.10.12, 9:55, Saal B335 Bericht
19.10.12: Es ergeht ein Beweisbeschluss. Günther Jauch wird als Zeuge geladen. Zwischenentscheidung 11.0.13

10:15

324 O 414/12
Ulrich Marseille
Kanzlei Schwenn & Krüger
RA Dr. Krüger

<k>
Jochen Hoff (Duckhome)
Kanzlei Lennartz & Partner GbR
RA Michael Kraft

Unterlassung
12.10.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 19.10.12, 9:55, Saal B335
19.10.12: Die einstweilige Verfügung vom 17.07.12 wird bestätigt. Der Antragsgegner hat die weiteren Kosten des Verfahrens zu tragen.
10:00

324 O 417/12
Herzberger, E
Kanzlei Pötzl & Kirberg

<k>
Morgenpost Verlag GmbH
Kanzlei CMS Hasche Sigle
RA Michal Fricke

Entschädigung
19.10.12: Kammer schlägt einen Vergleich vor. Ansonsten ergeht ein Beweisbeschluss. Verkündung einer Entscheidung am 02.11.12, 9:55, Saal B335

10:30

324 O 255/12
Aldkofer, Frank
Kanzlei Romatka & Kollegen
RA Gerold Skrabal

<k>
Süddeutsche Zeitung
Kanzlei Lausen
RA Dr. Martin Schippan

Unterlassung
19.10.12: Die Kammer schlägt einen Vergleich vor. Ansonsten Verkündung einer Entscheidung am 21.12.12, 9:55, Saal B335

11:00

324 O 220/12
Verein SterniPark e.V.
Kanzlei Eisenberg, Dr. König, Dr. Schork
RA Johannes Eisenberg

<k>
MDR Mitteldeutscher Rundfunk, Anstalt des öffentlichen Rechts
Kanzlei Mohns, Tintelnot, Pruggmayer, Vennemann
RA Daniel Heymann

Unterlassung, Babyklappen-Kinder Corpus Delicti; Studie
19.10.12: Die einstweilige Verfügung vom 24.04.12 wird bestätigt. Die Antragsgegnerin hat die weiteren Kosten des Verfügungsverfahrens zu tragen.

11:30

324 O 451/12
Mindermann, F.
Kanzlei Schertz, Bergmann

<k>
spickmich GmbH
Kanzlei Jaschinski, Biere, Brexl

Unterlassung
19.10.12: Verhandlung fand nicht statt.

12:00
<v>

325 O 264/10
Florian Silbereisen
Kanzlei Prinz, Neidhardt, Engelschall

<k>
Denk, Hubert (Journalist Lokalmagazin "Bürgerblick")
RA Dr. Klaus Rehbock

Unterlassung; Info
03.07.12: Verkündung einer Entscheidung am 19.10.12, 12:00 Raum B316

12:00

324 O 310/12
Kaulitz, T, u.a.
Kanzlei Nesselhauf pp.

<k>
spickmich GmbH
Kanzlei Jaschinski, Biere, Brexl

Unterlassung
19.10.12: Verhandlung fand nicht statt. Verkündung einer Entscheidung am 26.10.12, 9:55, Saal B335

12:15

324 O 507/12
Karstadt Warenhaus GmbH
Kanzlei Schertz Bergmann

<k>
Spiegel Online GmbH
Kanzlei Schulz-Süchting

Gegendarstellung
05.10.12: Verhandlung fand nicht statt. Verschoben auf 19.10.12, 12:15
19.10.12: Verhandlung fand nicht statt.
12:30

324 O 258/12
Asklepios Klinik Hamburg GmbH
Kanzlei Bird & Bird
Ra'in Verena Haisch

<k>
Bergedorfer Buchdruckerei von Ed. Wagner
Kanzlei Schultz-Süchting
RA Schultz-Süchting

Unterlassung
19.10.12: Verkündung im Einvernehmen mit den Parteien  am 26.10.12, 9:55, Saal B335
       

 

12.10.12 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 672/11
Sven Kurth
Kanzlei Hennig, Nieber, Stechow
RAIin Ira Breuer

<k>
Axel Springer AG u.a

Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Holger Nieland

Forderung
03.08.12: Schriftsatznachlass.  Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 12.10.12, 9:55, Saal B335
12.10.12: Die Verhandlung wird wiedereröffnet. Termin steht noch nicht fest. Siehe 21.12.12
9:55
<v>

324 O 359/12
Leopold Lanner (Lebensgefährte von Stefanie Hertel)

Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt

<k>
Klambt-Verlag GmbH & Cie
Kanzlei Werner & Knop
RA Dirk Knop

Unterlassung
31.08.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 12.10.12, 9:55, Saal B335 Bericht
12.10.12: Aussetzungsbeschluss auf den 16.11.12

9:55
<v>

324 O 350/12
Leopold Lanner (Lebensgefährte von Stefanie Hertel)

Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt

<k>
Klambt-Verlag GmbH & Cie
Kanzlei Werner & Knop
RA Dirk Knop

Unterlassung
31.08.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 12.10.12, 9:55, Saal B335  Bericht
12.10.12: Aussetzungsbeschluss auf den 16.11.12

9:55
<v>

324 O 204/12
Stefanie Hertel

Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt

<k>
Klambt-Verlag GmbH & Cie
Kanzlei Werner & Knop
RA Dirk Knop

Unterlassung; Parallelverfahren zu 324 O 359/12
31.08.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 12.10.12, 9:55, Saal B335 Bericht
12.10.12: Aussetzungsbeschluss auf den 16.11.12

10:00

324 O 236/99
Jan Ullrich
Kanzlei Schwenn pp.
RA DFr. Sven Krüger

<k>
SPIEGEL-Verkag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG
RA Latham pp.
RA Dr. Sebastian Seelmann-Eggebert

Unterlassung
24.02.12: Spiegel hatte seinerzeit einen Vergleich betroffen. Jetzt möchte SPIEGEL trotzdem das Hauptsacheverfahren und die Verfügung kippen. Termin zur Verkündung einer Entscheidung 04.05.12, 9:55, Saal B335 Bericht
04.05.12: Beschluss. Die Verhandlung wird wiedereröffnet. Termin 12.02.12, 10:00
12.02.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 02.11.12, 9:55, Saal B335

10:15

324 O 414/12
Ulrich Marseille
Kanzlei Schwenn & Krüger
RA Dr. Krüger

<k>
Jochen Hoff (Duckhome)
Kanzlei Lennartz & Partner GbR
RA Michael Kraft

Unterlassung
12.10.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 19.10.12, 9:55, Saal B335
10:30

324 O 458/12
Bastian Schweinsteiger

Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
Seatwave Deutschland GmbH
Kanzlei Hogertz pp.
RA'in Dr. Mona Banddehzahdeh

Lizenzzahlung
12.10.12: Vergleich mit Rücktrittsrecht getroffen.
Verkündung einer Entscheidung im Falle des Rücktritts am 23.11.12, 9:55, Saal B335

11:00

324 O 318/12
Susan Stahnke

RA'in Nicoletta Tartarotti

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei Klawitter, Gerald Neben, Plath, Zintler

Unterlassung
12.10.12: Verhandlung fand nicht statt.

11:00

324 O 448/12
Unister Holding GmbH
Kanzlei CMS Hasche
RA Michael Fricke

<k>
Axel Springer AG, Dirk Kuchel
Kanzlei Schultz-Süchting
RA Dr. Bruhn

Unterlassung (zweite Verfügung)
12.10.12: Die einstweilige Verfügung wird aufgehoben. Der Antragsteller hat die Kosten des Verfügungsverfahrens zu tragen

14:00
<b>

324 O 419/11
Driff, Ulff
Kanzlei Schwenn & Krüger
RA Dr. Sven Krüger

<k>
Morgenpostverlag GmbH
Kanzlei CMS Hasche pp.
RA Michael Fricke
Justiziarin Deutsch

Forderung (Vertragsstrafe)
02.12.11: Kammer schlägt vor, Vergleichsverhandlungen zu führen. Im Falle, dass es zu keinem Vergleich kommt, Verkündung einer Entscheidung am 20.01.11, 9:55, Saal B335
20.091.12: Beweisbeschluss. Sa
chverständigengutachten zu den Photos. Termin 12.10.12, 14:00
12.10.12: Verkündung einer Entscheidung am Freitag, den 16.11.12, 9:55, Saal B335
       

 

05.10.12 (Fr)

 

 

9:55
<v>
324 O 141/12
Prof. Dr. med. Josef Zacher
Kanzlei Schertz Bergmann
RAin Kerstin Schmitt
<k>
BILD digital GmbH & Co. KG
Kanzlei Raue LLP
RA Dr. Amelung
Unterlassung; Info, Ermittlungsverfahren eingestellt. Bericht über eins ins Leere laufenden Ermittlungsverfahren
08.06.12: Verkündung einer Entscheidung am 13.07.12, 9:55, Saal B335
13.07.12: Verkündung fand nicht statt. Verkündung am 03.08.12
03.08.12: Aussetzungsbeschluss auf den 05.10.12
05.10.12: Urteil: Über den Kläger darf im Zusammenhanf mit bestimmten Ereignissen nicht namentlich berichtet werden. Die Kosten fallen zur Last der Beklagten. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.
9:55
<v>
324 O 64/12
foodwatch e.V.

Kanzlei Geulen & Klinger
RA Dr. Remo Klinger
<k>
Unilever Deutschland GmbH
Kanzlei
White & Case LLP
Unterlassung; Klage
17.08.12: Verkündung einer Entscheidung am 05.10.12, 9:55, Saal 335
05.10.12: In Anwesenheit der Parteien und der Presse: Beschluss: Die mündliche Verhandlung wird wiedereröffnet. Im Einvernehmen mit den Parteien wird das schriftliche Verfahren angeordnet. Verkündung einer Entscheidung am 14.12.12, 9:55, Saal B335
9:55
<v>

324 O 728/11
BLM Produktions- und Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
Kanzlei Krohn

<k>
Stiftung Warentest (Balsamico - der große Bluff)
RA Franz, Schulkamp

Unterlassung; Schadensersatz; Corpus Delicti
09.03.12: Pseudoöffentlichkeit war nicht anwesend.
Fortführung der Verhandlung am 24.12, 14:00 - Beweis
24.08.12: Klage wird wahrscheinlich abgewiesen werden. Termin zur Verkündung einer Entschneidung am 05.10.12, 9:545, Saal B335
05.10.12: Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits trägt die Klägerin. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.
9:55
<v>

324 O 364/12
Stefani Mross

Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt

<k>
Klambt-Verlag GmbH & Cie
Kanzlei Werner & Knop
RA Dirk Knop

Unterlassung
31.08.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 05.10.12, 9:55, Saal B335 Bericht
05.10.12: Urteil. Die Beklagte wird verurteilt, bestimmte ÄÖuß0erungen nicht zu verbreiten etc. Kostenentscheidung. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

9:55
<v>

324 O 712/11
Walser Martin
Kanzlei Groth Jentsch
Rechsanwalt Hans-Jürgen P. Groth

28.09.12: RA'in Tanja Irion in Untervollmacht

<k>
Wiemer Karl-Heinz
Rechtsanwalt Helmut Jipp
28.09.12: RA Roth in Untervollmacht

Unterlassung; Info
09.03.12: Verhandlung fand nicht statt. Verschoben auf 11.05.12, 14:30.
11.05.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung 13.07.12, 9:55, Saal B335
13.07.12: Aussetzungsbeschluss auf den 14.09.12
14.09.12: Die mündliche Verhandlung wird wiedereröffnet. Termin von Amtswegen. Termin am 28.09.12, 9:55
28.09.12: Verhandlung nach § 128 ZPO. Anträge werden gestellt. Termin zur Verkündung einer Entscheidung 05.10.12, 9:55, Saal B335
05.10.12: Urteil. Die Beklagte hat es zu unterlassen - viele Äußerungen - über den Kläger zu verbreiten.

9:55
<v>

324 O 365/12
Freiherr Enno von Ruffin
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
Heinrich Bauer Zeitschriften Verlag KG
Kanzlei Klawitter, Gerald Neben, Plath, Zintler
RA'in Johanna Bornholdt

Unterlassung
28.09.12: Verkündung einer Entscheidung am 05.10.12, 9:55, Saal B335
05.10.12: Aussetzungsbeschluss auf den 09.10,12, 10:00, Raum B334

10:00

324 O 650/10
Klehr, Dr. Nikolaus
Kanzlei Schwenn & Krüger      
RA Sven Krüger 

<k>
Dr. Ing. Klaus Ramstöck, K.  (Bekl. zu 1)
RA Markus Kompa
Google Inc.
(Bekl. zu 2)
Kanzlei Taylour Wessing
RA Dr. Nolta

Unterlassung
02.09.11: Verschoben auf den 14.10.11
14.10.11: Verkündung einer Entscheidung am 23.12.11, 9:55, Raum B334
23.12.11: Mündliche Verhandlung wird wieder eröffnet. Die Beklagten können zu den Hinweisen der Kammer oder zu dem Schriftsatz des Klägern binnen sechs Wochen Stellung nehmen. Neuer Verhandlungstermin steht noch nicht fest. Verhandlung am 05.10.12, 10:00, Saal B335
05.10.12:  Das Gericht gibt zu verstehen, dass die Klage abgewiesen wird. Termin zur Verkündung einer Entscheidung, 30.11.12, 9:55, Saal B335

10:30

324 O 293/12
Nationaldemokratische Partei Deutschland
RA'in Gisa Pahl

<k>
FOCUS Magazin Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer

Unterlassung
05.11.12: Verhandlung fand nicht statt.

11:00

324 O 443/12
Stefanie Hertel
Kanzlei Nesselhauf

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer

Unterlassung
14.09.12: Verhandlung fand nicht statt. Verhandlung am 05.11.12, 11:00, Saal B335
05.10.12: Verhandlung fand nicht statt. Verschoben auf 23.11.12, 11:00
11:00

324 O 473/12
Leopold Lanner
Kanzlei Nesselhauf

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer

Unterlassung
14.09.12: Verhandlung fand nicht statt. Verhandlung am 05.11.12, 11:00, Saal B335
05.10.12: Verhandlung fand nicht statt. Verschoben auf 23.11.12, 11:00
11:00
 

324 S 4/12
August Storck KG

Kanzlei CMS Hasche Sigle
RA Michael Fricke

<k>
TOMORROW FOCUS Media GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer

Forderung
31.08.12: Verhandlung fand nicht statt. Neuer Termin 05.10.12, 11:00, Saal B335 Bericht
05.10.12: Verhandlung fand nicht statt.

11:45 324 O 402/12
Susanne Elsner (Tierärztin; Präsidentin der Tierärztekammer Hamburg)
Kanzlei Frömming & Partner
RA Dr. Born
<k>
Dirk Schrader
RA Norbert Hartmann
Unterlassung; Info;
17.08.12: Es erging ein Versäumnisurteil gegen den Beklagten
12:15

324 O 507/12
Karstadt Warenhaus GmbH
Kanzlei Schertz Bergmann

<k>
Spiegel Online GmbH
Kanzlei Schulz-Süchting

Gegendarstellung
05.10.12: Verhandlung fand nicht statt. Verschoben auf 19.10.12, 12:15
14:00
<b>

324 O 504/11
Jappy GmbH
Kanzlei Strieder
RA Strieder

<k>
dapd nachrichtenagentur GmbH, Beatrix Boldt
Kanzlei
Dr. Johannes Weberling Rechtsanwälte
RA Martin Heite

Unterlassung, Abmahnkosten, Pädophile in diesen sozialem Netzwerk
20.01.12: Es kann zu einem Beweisbeschluss kommen. Verkündung einer Entscheidung am 24.02.12, 9:55, Saal B335 Bericht
24.02.12: Hinweisbeschluss. Beweisverhandlung am 05.10.12, 14:00, Saal B335
05.10.12: Vergleich mit Rücktrittsrecht. Im Fall des Rücktritts Beweisaufnahme durch Vernehmung der Richterin Regina Alex als Zeugin. Bericht Vernehmung der Richterin am 05.04.13, 14:00
       

Bitte senden Sie Ihre Kommentare an Rolf Schälike
Dieser mein Web-Auftritt  wurde zuletzt aktualisiert am 12.01.13
Impressum