Home

Sitemap

Impressum

Kontakt

Alle Verfahren


Pressekammer LG HH - Äußerung / Veröffentlichung erlaubt
 Alle Verfahren  (Kurzinfo)
 
Pressekammer LG HH - Äußerung / Veröffentlichung verboten
 Alle Verfahren  (Kurzinfo)
 
Pressekammer LG HH - Sonstige Verfahren
 Alle Verfahren  (Kurzinfo)
 
Interneturteile der Pressekammer LG Hamburg
 Alle Urteile  (Kurzinfo)
 
BGH Urteile
 Alle Urteile  (Kurzinfo)
 
Kammergericht Berlin
 Alle Verfahren  (Kurzinfo)
 
Sonstige Gerichte
 Alle Urteile  (Kurzinfo)
 
Bundesverfassungsgericht
 Alle Urteile  (Kurzinfo)
 
Europäischer Gerichtshof für Menschnerechte
 Alle Urteile  (Kurzinfo)
 
Verfahren Gysi  Fall
 Alle Verfahren  (Kurzinfo)
 
Verfahren Wallraff  Fall
 Alle Verfahren  (Kurzinfo)
 
Verfahren Schröder  Fall
 Alle Verfahren  (Kurzinfo)
 
Verfahren Porsch
 Alle Verfahren  (Kurzinfo)
 
Verfahren Stolpe
 Alle Verfahren  (Kurzinfo)
 
Verfahren von Bedeutung
 Alle Verfahren  (Kurzinfo)
 
Landgericht Berlin
 Alle   (Kurzinfo)
 

Buskeismus

Aus dem Gerichtssaal zu Äußerungs- und Bildnisverfahren

Autor: Rolf Schälike


 
Äußerungs- und Bildnisverfahren
Gesamtverzeichnis
Pressekammer LG HH - Äußerung / Veröffentlichung erlaubt
324 O 2/06 Förtsch gegen Verlagsgruppe Handelsblatt - Förtsch hat eine Einstweilige Verfügung erwirkt; Im Widerspruchsverfahren wurde die EV aufgehoben.
324 O 944/05 NewAdMedia gegen H2 media factory GmbH (Netzwelt) - Opferdatenbank gewann
324 O 674/05 Prinzessin von Hohenzollern gegen "Freizeit Revue" - entblöste Brustwarze
324 O 646/05 Prinzessin von Hohenzollern gegen "Viel Spass" - entblöste Brustwarze
324 O 459/05 Stadt Gelsenkirchen gegen MLPD - Kläger har die Einstweilige Verfügung erhalten; Im Widerspruchsverfahren wurde die EV aufgehoben.
324 O 219/05 HansOLG: Estefania Küster gegen "die woche" - Im Hauptverfahren gewonnen; Klägerin im Berufungsverfahren verloren Berufungsurteil
324 O 218/05 HansOLG: Bohlen gegen die Zeitschrift „neue woche“ -> Kläger im Hauptverfahren gewonnen; im Berufungsverfahren verloren Berufungsurteil
324 O 869/04 Prizessin Caroline gegen die Bunte
324 O 868/04 Prinz Ernst August von Hannover gegen die Bunte
324 O 838/04 Schauspieler Lade hatte gegen einen Artikel „Baby vom Casanova” -> Urteil
324 O 702/04 Schröder gegen Associated Newspapers Ltd., "Mail on Sunday" - Schröder verlor
324 O 593/03 entblöstes Bildnis -> Urteil
324 O 421/03 Prinz August -> Urteil
324 O 623/01 Urteil vom 30. Oktober 2001
324 O 402/01 Stern, taz, Stasi - Stern vs. Axel Springer Verlag AG (Die Welt) u. Hubertus Knabe - Klage wird abgewiesen
324 O 700/00 Tochter v. Prinzessin Calorine gegen "Bunte" (Schadensersatz) -> Urteil
324 O 699/00 Tochter v. Prinzessin Calorine -> Urteil
324 O 696/00 Tochter v. Prinzessin Calorine -> Urteil
324 O 521/98 BVerfG: Prinz Ernst August v. Hannover gegen Focus -> Urteil
308 0 351/98 Gysi gegen Ch. Links Verlag - Gysi verlor bis zum Bundesverfassungsgericht 1 BvR 1611/99
324 O 591/94 Gysi gegen Jürgen Fuchs - Gysi verlor
324 O 21/94 HansOLG: Scientologen gegen Caberta - LG Urteil -> HansOLG-Urteil
Pressekammer LG HH - Äußerung / Veröffentlichung verboten
324 O 250/06 Schröder vs. Deutscher Dipeschendienst (ddp) - Schröder stehe auf der Gehaltsliste (Lindner-Zitat)
324 O 230/06 Schröder vs. Axel Springer AG - Aufnahmen in Anwesenheit der Schröder-Kinder in Rom
324 O 229/06 Schröder vs. Axel Springer AG - Aufnahmen in Anwesenheit der Schröder-Kinder
324 O 213/06 Schröder gegen Westerwelle - Ostsee-Pipeline-Projekt
324 O 210/06 Schröder-Köpf gegen Bunte Entertaintment Verlag
324 O 209/06 Schröder gegen Bunte Entertaintment Verlag
324 O 208/06  Klara-Maria Köpf gegen Bunte Entertaintment Verlag
324 O 207/06 Schröder gegen Bunte Entertaintment Verlag
324 O 163/06 Schröder vs. Mogenpost - Arbeit für Gasporm
324 O 160/06 Schröder gegen Lindner
324 O 142/06 Schröder gegen Lindner
nicht 324 O Unbekannt gegen Unbekannt - mögl. verlogene Gegendarstellung
324 O 81/06 Springstein gegen Springer
324 O 76/06 Springstein gegen Springer
324 O 41/06 Prof. Dr.h.c. Piëch gegen Gruner + Jahr AG + Co.
324 O 36/06 Prof. Dr. Prinz gegen Axel Springer Verlag
324 O 989/05 Schröder vs. Axel Springer AG
324 O 983/05 Michael Ballack gegen Springer Verlag
324 O 968/05 Michael Ballack gegen Springer Verlag
324 O 865/05 Prof. Dr.h.c. Piëch gegen Verlagsgruppe Handelsblatt
324 0 795/05 Sigmar Gabriel gegen Eichborn AG
324 O 773/05 Bundeskanzler Schröder gegen Eichborn-Verlag
324 O 728/05 Gysi gegen ZDF - Einstweilige Verfügung - wurde von ZDF (FRONTAL 21) akzeptiert
324 O 721/05 Haftung von Forenbetreibern
Universal Boards GmbH & Co. KG gegen Heise-Verlag - einstweilige Verfügung - Forenbetreiber Heise verlor Urteil
324 O 718/05 Gysi gegen ZDF Magazin Frontal 21 - Gegendarstellung erreicht
324 O 715/05 DaimlerChrysler, Schrempp gegen Grässlin
324 O 714/05 DaimnlerCrysler gegen Prof. Wenger
324 O 644/05 Poggendorf gegen Dr. Dirk Schrader -> einstweilige Verfügung -> Urteil im Widerspruchverfahren
324 O 556/05 Schröder-Köpf gegen Stern - Gegendarstellung
324 O 417/05 Nutzwerk GmbH gegen Förderverein für eine freie informationelle Infrastruktur e.V. (FFII) - einstweilige Verfügung
324 O 393/05 Ulrich Marseille gegen den Axel Springer Verlag AG
324 O 341/05 Frank Husch gegen die FAZ, einstweilige Verfügung -> Beschluss
324 O 300/05 Forsa gegen CDU -Widerspruchsverfahren
324 O 279/05 Forsa gegen CDU - einstweilige Verfügung
324 O 219/05  Stefanie Ingrid "Estefania" Küster gegen xxx - einstweilige Verfügung - Widerspruchsverhandlung - Berufung ( 7 U 106/05)
324 O 811/04 Gesine Schwan
324 O 805/04 Journalist gegen Verlag in Hannover -> Ordungsmittelbeschluss - Verlag unterlag
324 O 685/04 Schröder gegen Handelsblatt
324 O 576/04 jur-abc -> Entscheidungsgründe - Berichterstattung verboten
324 O 537/04  Professor Klaus-Henning Hübener gegen NDR
324 O 512/04 / 324 O 497/04 - Peter Porsch -> Urteil, verkündet am 24.09.2004
324 O Schröder/04 Schröder gegen Kinderhilfswerk Terres des hommes
324 O 416/04 Rechtsanwalt gegen Rolf Schälike (I)-> Einstweilige Verfügung -> Klagebegehren -> Vergleich - Berichtsertattung im Internet verboten
324 O xxx/04 Heise gegen René Holzer -> Berufungsbeschluss (7 U 112/05) - Heise-Verlag gewinnt
324 O xxx/04 Dr. Stefan Krempl gegen Nutzwerk ->Berufungsbeschluss (7 U 103/05)
324 O Schröder/04 Schröder gegen Reinhard Liebermann: Das Ende des Kanzlers - Der finale Rettungsschuss, Betzel Verlag
324 O ..../04 Joschka Fischer gegen Bunte
324 O 225/04 Rechtsanwalt gegen Rolf Schälike (II)-> einstweilige Verfügung 324 O 678/03 -> Urteil im Widerspruchsverfahren -> Urteil im Hauptverfahren -> Berufungsurteil - Berichtsertattung im Internet verboten
324 O 925/03 Bund der Vertriebenen gegen Gabriele Lesser - Urteil
324 O 819/03 Flunkerfürst, Widerspruchsverfahren -> Urteil, Urteil (pdf-Datei)
324 O 678/03 Rechtsanwalt gegen Rolf Schälike (II) - Nutzung eigener DDR-Erfahrungen und Anwalt als Wahrheitsverdreher zu sehen, verboten -> Einstweilige Verfügung
324 O 563/03 Freie und Hansestadt Hamburg gegen Arzt Dr. Gerhard Vogelsang
324 O 554/03  Oskar Lafontaine - fiktive Lizenzgebühr - vor dem BGH verloren
324 O 15/03 Universelles Leben
324 O .... /03  "Tagesschau"-Sprecherin Eva Herman und Jens Riewa, Schauspielerin Jenny Elvers u.a. gegen Bohlen-Werk "Hinter den Kulissen" - mehrere einstweilige Verfügungen
324 O 620/03 Rechtsanwalt gegen Rolf Schälike (I) - Berichterstattung im Internet verboten. Siehe Haupsacheverfahren (Az. 324 O 416/04)
324 O 381/02 Kahn - Computerspiel -> Urteil
324 O 335/02 Scharping gegen "Stern"
324 O 92/02 Schröder gegen ddp wegen Haartönung
324 O thi/02 Thierse gegen Bild
324 O 719/01 Yvonne Wussow gegen Klausjürgen Wussow
324 O 495/01 Gysi gegen DIE WELT - Auch BVerfG befürwortet Gegendarstellung: Beschluss 1 BvQ 36/1 vom 30.08.2001
324 O 488/01 Gysi gegen DIE WELT - Auch BVerfG befürwortet Gegendarstellung: Beschluss 1 BvQ 35/01 vom 24.08.2001
324 O 264/01 "Axel-Springer-Story" - Stern gegen Hubertus Knabe - Knabe verliert
324 O 222/01 "Axel-Springer-Story" - Manfred Bissinger vs. Hubertus Knabe - Knabe verliert
OLG Rtck 2 U 69/01 Einstellen originaler Geschäftspost ins Internet - verboten
324 O 266/01 Prinz Ernst August gegen Anwalt Steinhoefel -> Urteil (pdf-Datei)
324 O 556/01 .... gegen DVU (Wahlwerbung mit Tochter des Bundespräsidenten)
324 O 598/01 Verbreiterhaftung -> Urteil
324 O 391/00 Fokus gegen Spiegel
324 O 484/99 Telefonwerbung -> Urteil
324 O 304/99 Gregor Gysi gegen Frankfurter Allgemeine Zeitung - HansOLG Urteil
324 0 170/99 Klauseln in den AGB von Versicherer -> Urteil
324 O 169/99 Prinz Ernst August von Hannover gegen Heinrich Bauer Spezialzeitschriften Verlag (ursprüngliches Urteil von 25. Juni 1999, HansOLG 7 U 111/99, v. 7. Dezember 1999)
324 O 106/99 Satirische Fersehshow - Harald Schmidt
324 O 521/98 Prinz Ernst August von Hannover - Foto
324 O 137/98 Prinz Ernst August von Hannover gegen Axel Springer Verlag -> Urteil v. v. 29. Mai 1998
324 O 33/98 Tochter v. Prinzessin Caroline gegen "Bunte" - Urteil im Hauptverfahren v. 03.04.1998
324 O 954/97 Tochter v. Prinzessin Caroline gegen "Bunte" - einstweilige Verfügung v. 22.12.1997
324 O 697/97 Prinz Ernst August von Hannover gegen FAZ - Foto -> Urteil v. 19.04.2002 (ursprüngliches Urteil 6. Februar 1998)
324 O 98/97 Gysi gegen Spiegel - Gysi gewann
324 O 520/96 Franziska van Almsick gegen die Zeitschrift "das neue schnell und aktuell" - BVerfG 1 BVR 2073/97 (zusammen mit 1 BVR 861/93 (324 O 649/93), 1 BVR 1864/96 (324 O 437/96))
324 O 469/96 Wiederholung untersagter Äußerung im Internet -> OrdnungsgeldbeschlussBeleidigungen dürfen im Internet auch in Form eines Berichts nicht widerholt werden
324 O 469/96 Beleidigung von Rhemsa - verboten
324 O 437/96 Prinzessin Caroline gegen die Zeitschrift "das neue schnell und aktuell" - BVerfG 1 BVR 1864/96 (zusammen mit 1 BVR 1861/93 (324 O 649/93), 1 BVR 2073/97 (324 O 520/96))
324 O 377/96 Prinz Ernst August von Hannover gegen Heinrich Bauer Verlag - Urteil v . 18. Oktober 1996 (HansOLG 7 U 251/96, 11. März 1997) - endgültig
324 O 225/96 Claudia Schiffer gegen Pop-art-Künstler Mel Ramos
324 O xxx/95 Gysi gegen Wochenpost
324 O 131/94 Fall Lübke - Bertelsmann AH & Co. (Stern) vs. Hans Filbinger und Bechtle-Verlag -> Urteil HansOLG 7 U 183/95
324 O 741/94 Gysi gegen Freya Klier - Gysi gewann;; Einstweilige Verfügung 324 O 588/94; 1 BvR 1322/00
324 O 729/94 Gysi gegen Bärbel Bohley - Hauptsacheverfahren - Einstweilige Verfügung; Urteil; Presserklärung des Verfassungsgerichts - Gysi gewann
Folgeverfahren: 3 U 61/94; 3 W 187/94; 324 O 729/94; 7 U 110/95; 1 BvR 195/96; 1 BvR 146/96 (Presse)
324 O 578/94 Gregor Gysi gegen taz - Bespitzelung von Mandanten
324 O 543/94 Fall Lübke - Stern gegen Kurt Ziesel -> Urteil HansOLG 7 U 186/95
324 O 112/94 Fall Lübke - Stern gegen FOCUS -> Urteil HansOLG 7 U 185/95
324 O 768/93 Gysi gegen Bärbel Bohley - Einstweilige Verfügung; Urteil - Siehe auch Hauptsacheverfahren 324 O 729/94
324 O 649/93 Prinzessin Caroline gegen die Zeitschrift "Das Neue Blatt" -> BVerfG 1 BVR 1861/93 (zusammen mit 1 BVR 1864/96 (324 O 437/96), 1 BVR 2073/97 (324 O 520/96))
Pressekammer LG HH - Sonstige Verfahren
324 O 3/06 "frankhager.de" gegen "sex-spider.de" - Erotik-Datenbank gewann
324 O 740/05 Heise Zeitschriften-Verlag GmbH gegen Verlag Nutzwerk u.a.
324 O 657/05 Maja gegen Ferfried Prinz von Hohenzollern
324 O 84/05 Sozietät - falsche Abmahnung - Urteil
324 O 375/04 Domainname Sartorius.at -> Urteil
324 O 224/03 ... gegen Otto-Versand - keine Rügepflicht des Verbrauchers bei offensichtlichen Mängeln
324 O 72/02 Domainname verona.tv
BGH Urteile
BGH VI ZR 13/06 u.a. Neue Entscheidungen zur Veröffentlichung von Bildern prominenter Personen
BGH, VI ZR 204/04 Unterlassungsanspruch, unvollständige Berichterstattung
324 O 554/03  Oskar Lafontaine - fiktive Lizenzgebühr - vor dem BGH verloren
BGH, VI ZR 305/03 Person der Zeitgeschichte (absolute; Zugehörigkeit zu einer Herrscherfamilie)
BGH, VI ZR 305/03 Interessen, berechtigte (Ereignisbezug, fehlender)
BGH, VI ZR 38/ 03 Persönlichkeitsrecht (Tatsachenbehauptung in Fragesatz)
BGH, VI ZR 38/03 Persönlichkeitsrecht (Richtigstellungsanspruch und Zeitablauf)
BGH VI ZR 298/03 Wiedergabe (ungenaue) eines Zitats als Meinungsäußerung
BGH, VI ZR 404/02 Persönlichkeitsrecht (Lichtbildaufnahmen eines Grundstücks; Eingriff in Privatsphäre)
BGH, VI ZR 373/02 Persönlichkeitsrecht (Luftbildaufnahmen eines Grundstücks; Eingriff in Privatsphäre)
BGH, VI ZR 373/02 Persönlichkeitsrecht (Luftbildaufnahmen eines Grundstücks; Abwägung mit Pressefreiheit)
BGH, VI ZR 373/02 Persönlichkeitsrecht (Weitergabe einer Wegbeschreibung)
BGH, VI ZR 366/02 Persönlichkeitsrecht (»rechtswidrige Abtreibungen«)
BGH, VI ZR 226/02 Ehrverletzung (Tatsachenbehauptung; Meinungsäußerung; kein Verschweigen von Fakten)
BGH, VI ZR 226/02 Persönlichkeitsrecht (Ermittlung des Aussagegehalts einer Äußerung)
BGH, VI ZR 89/02 Bildnis (satirische Fotomontage)
BGH, VI ZR 89/02 Bildnis (satirische Fotomontage)
BGH, VI ZR 89/02 Person der Zeitgeschichte (relative; satirische Fotomontage)
BGH, VI ZR 89/02 Interessen, berechtigte (Abwägung gegen Meinungsfreiheit) - Rechtsmäßigkeit einer satirischen Fotomontage
BGH, VI ZR 89/02 Verbreitung des Bildnisses - Rechtsmäßigkeit eine satirischen Fotomontage
BGH, I ZR 304/01 Internet-Auktionshaus haftet auch bei Fremdversteigerungen für Markenverletzung - Urteil (pdf)
BGH, VI ZR 220/01 Persönlichkeitsrecht (Recht am eigenen Bild; Eigenwerbung der Presse)
BGH, VI ZR 51/99 Persönlichkeitsrecht (Verdachtsberichterstattung; Abgrenzung Satire/Schmähkritik ) - Urteil
BGH VI ZR 51/ 99 Abgrenzung zwischen Satire und Schmähkritik
BGH, VI ZR 322/98 Persönlichkeitsrecht (Ehrverletzung durch bewußt unvollständige Presseberichterstattung)
BGH, VI ZR 264/98 Persönlichkeitsrecht (Schutz gegenüber wahrem Pressebericht über Scheidungsgrund )
BGH, VI ZR 140/98 Ehrverletzung (Sachverständiger; Tatsachenbehauptung)
BGH, I ZR 226/97 Bildnis (Schauspieler in seiner Rolle)
BGH, I ZR 226/97 Bildnis (Schauspieler in seiner Rolle)
BGH, I ZR 226/97 Persönlichkeitsrecht (Bildnis eines Schauspielers in seiner Rolle)
BGH, I ZR 226/97 Person der Zeitgeschichte (Werbezwecke)
BGH, VI ZR 205/97 Ehrverletzung (Abwägung, Recherchepflicht) - Stolpe; "IM-Sekretär"; Siehe so genannte Stolpe-Entscheidung 1 BvR 1696/98
BGH, VI ZR 72/97 Persönlichkeitsrecht (Recht am eigenen Wort)
BGH, I ZR 49/97 Persönlichkeitsrecht (Schadensersatzanspruch bei Verletzung )
BGH, I ZR 49/97 Persönlichkeitsrecht (Vererblichkeit der vermögenswirksamen Bestandteile)
BGH, I ZR 49/97 Persönlichkeitsrecht (Namensverwendung zu Werbezwecken)
BGH, I ZR 49/97 Person der Zeitgeschichte (Werbezwecke)
BGH, VI ZR 102/96 Persönlichkeitsrecht (keine Aufteilung einer komplexen Äußerung)
BGH, VI ZR 323/95 Persönlichkeitsrecht (Abgrenzung; Tatsachenbehauptung, Werturteil)
BGH, VI ZR 206/95 Bildnis (Person der Zeitgeschichte; Werbezwecke)
BGH, VI ZR 206/95 Persönlichkeitsrecht (Fotos auf Tonträgerhülle; Werbezwecke)
BGH, VI ZR 15/95 Persönlichkeitsrecht (Bildnisse aus privatem Bereich von Personen der Zeitgeschichte)
BGH, VI ZR 410/94 Interessen, berechtigte (Abwägung gegen Publikationsinteresse)
BGH, VI ZR 410/94 Person der Zeitgeschichte (absolute -; schutzwürdiges Publikationsinteresse)
BGH, VI ZR 386/94 Persönlichkeitsrecht (Tatsachenbehauptung; pressemäßige Sorgfalt)
BGH, VI ZR 386/94 Persönlichkeitsrecht (Verletzung durch Zitat)
BGH, VI ZR 386/94 Persönlichkeitsrecht (Geldentschädigung; nicht feststehende Unwahrheit )
BGH VI ZR 386/94 Leiter der Polizei a.D. gegen das Buch "Der Lohnkiller" - Urteil
BGH, VI ZR 332/94 Persönlichkeitsrecht (Geldentschädigung; Schutzzweck, Bemessung )
BGH, II ZR 298/94 Objektiv unrichtige Urteil ist vollsteckbar
BGH, I ZR 272/91 Persönlichkeitsrecht (unbefugter Namensgebrauch, mittelbarer)
BGH, VI ZR 272/94 Persönlichkeitsrecht (Videoüberwachung)
BGH, VI ZR 223/94 Bildnis (allgemeines Persönlichkeitsrecht; »harmlose« Abbildungen)
BGH, VI ZR 223/94 Persönlichkeitsrecht (Geldentschädigung bei Verletzung des Rechts am Bild)
BGH, VI ZR 223/94 Person der Zeitgeschichte (absolute -; Kinder von Prominenten)
BGH, VI ZR 74/94 Persönlichkeitsrecht (Ehrenschutz gegen Erstbericht des Konkursverwalters)
BGH, VI ZR 56/94 Persönlichkeitsrecht (Widerruf auf Titelseite einer Illustrierten)
BGH, VI ZR 56/94 Persönlichkeitsrecht (Geldentschädigung; Voraussetzungen; Bemessung )
BGH, VI ZR 52/94 Bildnis (Person der Zeitgeschichte; Werbezwecke)
BGH, VI ZR 52/94 Persönlichkeitsrecht (Abdruck des Fotos eines Schauspielers in Kundenzeitschrift)
BGH, VI ZR 1/94 Persönlichkeitsrecht (Namenslisten von »informellen Mitarbeitern des MfS«)
BGH, VI ZR 286/93 Persönlichkeitsrecht (von Unternehmen; veröffentlichte Jahresabschlüsse)
BGH, VI ZR 274/93 Ehrverletzung (Tatsachenbehauptung; Äußerungen Dritter; »versteckte« Behauptung einer Pflichtwidrigkeit)
BGH, VI ZR 273/93 Ehrverletzung (»versteckte« ehrenkränkende Behauptung)
BGH, VI ZR 252/93 Persönlichkeitsrecht (Abgrenzung; Tatsachenbehauptung, Werturteil )
BGH, – V ZR 98/93 Abwehranspruch (Genehmigungsbedürftigkeit)
BGH, VI ZR 23/93 Bildnis (Recht am eigenen Bild; allgemeines Persönlichkeitsrecht)
BGH, III ZR 15/93 Persönlichkeitsrecht (Presseinformationen der Staatsanwaltschaft)
BGH, VI ZR 344/91 Ehrenkränkende Äußerungen - Wahrnehmung berechtigter Interessen
BGH, VI ZR 285/91 Persönlichkeitsrecht (Veröffentlichung eines Fotos zu Werbezwecken; Verschulden)
BGH, I ZR 272/91 Persönlichkeitsrecht (unbefugter Namensgebrauch, unmittelbarer)
BGH, VI ZR 169/91 Ehrenschutz (Rechtsschutzbedürfnis für Ehrschutzklage)
BGH, VI ZR 169/91 Ehrverletzung (Rechtsschutzbedürfnis für Ehrschutzklage)
BGH, ZR 169/91 Ehrverletzung (Tatsachenbehauptung; Meinungsäußerung)
BGH, VI ZR 169/91 Abwehranspruch (Ehrverletzung; Tatsachenbehauptung; Meinungsäußerung)
BGH, VI ZR 169/91 Ehrenschutz (Rechtsschutzbedürfnis für Ehrschutzklage) - Ehrenkränkungen im Gerichtsverfahren
BGH, VI ZR 104/90 Persönlichkeitsrecht (Veröffentlichung des ärztlichen Notfalldienstes )
BGB - VI ZR 104/90 Arzt; Persönlichkeitsrecht; Pressefreiheit; Name; Schutzgesetz; Unterlassungsklage
BGH, VI ZR 241/89 Persönlichkeitsrecht (Öffnen eines Briefes im Postgang )
BGH, VI ZR 293/88 Persönlichkeitsrecht (Geldentschädigung )
BGH, ZR 135/87 Persönlichkeitsrecht (postmortaler Schutz eines Künstlers )
BGH, 135/87 Postmortaler Persönlichkeitsschutz (Schutzdauer)
BGH, VI ZR 83/87 Abwehranspruch (Persönlichkeitsrecht; Tonaufzeichnung)
BGH, VI ZR 83/87 Abwehranspruch (Persönlichkeitsrecht; Widerrechtlichkeit )
BGH, VI ZR 83/87 Ehrenschutz (ehrkränkende Äußerungen; heimliche Tonaufzeichnungen)
BGH, VI ZR 83/87 Ehrverletzung (heimliche Tonaufzeichnungen; Geschäftsverkehr)
BGH, VI ZR 83/87 Persönlichkeitsrecht (Widerrechtlichkeit; heimliche Tonaufzeichnungen)
BGH, I ZR 54/87 Persönlichkeitsrecht (Fotografieren eines fremden Hauses)
BGH, VI ZR 42/87 Persönlichkeitsrecht (Gerichtsberichterstattung; Identifizierbarkeit )
BGH, VI ZR 35/87 Persönlichkeitsrecht (Geldentschädigung; Pressebericht; Recherchierungspflicht)
BGH, VI ZR 35/87 Persönlichkeitsrecht (Geldentschädigung; Pressebericht; Recherchierungspflicht )
BGH, VI ZR 35/87 Persönlichkeitsrecht (Pressebericht; Herausforderung )
BGH, VI ZR 57/86 Ehrverletzung (Rufschädigung durch Zeitungsartikel)
BGH, VI ZR 57/86 Ehrverletzung (Zeitungsartikel, Meinungsäußerung; »Oberfaschist« )
BGH, – VI ZR 10/86 Persönlichkeitsrecht (Recht am eigenen Bild, Übertragbarkeit, Verwertbarkeit )
BGH, VI ZR 244/85 Persönlichkeitsrecht (Veröffentlichung vertraulicher Gespräche)
BGH, VI ZR 154/85 Ehrverletzung (Geldentschädigung)
BGH, VI ZR 154/85 Ehrverletzung (Zeugenaussage)
BGH, VI ZR 102/85 Persönlichkeitsrecht (juristische Person)
Kammergericht Berlin
27 O 532/05 Gysi gegen Bild - Gysis Hirn - Gegendarstellung erreicht
324 O 741/94 Gysi gegen Freya Klier - Gysi gewann;; Einstweilige Verfügung 324 O 588/94; 1 BvR 1322/00
27 O 733/94 Freya Klier gegen Gregor Gysi - Gysi verlor und blieb auf den Kosten sitzen
Verfahren von Bedeutung
308 0 351/98 Gysi gegen Ch. Links Verlag - Gysi verlor bis zum Bundesverfassungsgericht 1 BvR 1611/99
312 O 85/98 Haftung von Betreibern für Links
2 BvE 2/98 Gysi gegen den Bundestag - Gysi verlor - Beschluss vom 27.05.1998; Beschluss vom 30.06.1998
324 O 131/94 Fall Lübke - Bertelsmann AH & Co. (Stern) vs. Hans Filbinger und Bechtle-Verlag -> Urteil HansOLG 7 U 183/95
324 O 741/94 Gysi gegen Freya Klier - Gysi gewann;; Einstweilige Verfügung 324 O 588/94; 1 BvR 1322/00
324 O 729/94 Gysi gegen Bärbel Bohley - Hauptsacheverfahren - Einstweilige Verfügung; Urteil; Presserklärung des Verfassungsgerichts - Gysi gewann
Folgeverfahren: 3 U 61/94; 3 W 187/94; 324 O 729/94; 7 U 110/95; 1 BvR 195/96; 1 BvR 146/96 (Presse)
324 O 591/94 Gysi gegen Jürgen Fuchs - Gysi verlor
324 O 768/93 Gysi gegen Bärbel Bohley - Einstweilige Verfügung; Urteil - Siehe auch Hauptsacheverfahren 324 O 729/94
Verfahren Gysi
27 O 428/06 Jenny Gröllmann ("Liebling Kreuzberg") vs. Ulrich Mühe ("Das Leben der Anderen")
VG 1 A 173.05 Gysi vs. Bundesrepublik Deutschland - Gysi verlor - Urteil
Gysi Sep 2005 Gysi gegen FAZ.NET - Gegendarstellung erreicht
324 O 728/05 Gysi gegen ZDF - Einstweilige Verfügung - wurde von ZDF (FRONTAL 21) akzeptiert
324 O 718/05 Gysi gegen ZDF Magazin Frontal 21 - Gegendarstellung erreicht
27 O 532/05 Gysi gegen Bild - Gysis Hirn - Gegendarstellung erreicht
VG 1 A 173. 05 Gysi gegen Bundesbehörde für die Stasi-Unterlagen - Gysi verlor [nocht nicht rechtskräftig]
xxx/01 Gysi gegen Kontraste - Gegendarstellung erreicht
324 O 495/01 Gysi gegen DIE WELT - Auch BVerfG befürwortet Gegendarstellung: Beschluss 1 BvQ 36/1 vom 30.08.2001
324 O 488/01 Gysi gegen DIE WELT - Auch BVerfG befürwortet Gegendarstellung: Beschluss 1 BvQ 35/01 vom 24.08.2001
324 O 329/00, 1 BvQ 22/00 Gysi gegen Spiegel -  1 BvQ 22/00 Antrag von Spiegel auf Aussetzung abgelehnt
27 O 609/99 Gysi gegen Junge Union Berlin - Gysi hat beim Landgericht verloren, beim Kammergericht obsiegt
324 O 304/99 Gregor Gysi gegen Frankfurter Allgemeine Zeitung - HansOLG Urteil
308 0 351/98 Gysi gegen Ch. Links Verlag - Gysi verlor bis zum Bundesverfassungsgericht 1 BvR 1611/99
2 BvE 2/98 Gysi gegen den Bundestag - Gysi verlor - Beschluss vom 27.05.1998; Beschluss vom 30.06.1998
324 O 98/97 Gysi gegen Spiegel - Gysi gewann
141 Js 569/95 Strafanzeige eines Redakteurs der Wochenpost gegen Gysi - Verfahren eigestellt
324 O xxx/95 Gysi gegen Wochenpost
VG Bln 1995 Gregor Gysi gegen Bundesbeauftagten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes - Gysi verlor
27 O 275/95 Berliner Zeitung vs. Gysi - Urteil des LG Bln
2 BvE 1/95 Gysi gegen Bundestag - Organstreitverfahren wegen Stasi-Überprüfung - Gysi verlor
324 O 741/94 Gysi gegen Freya Klier - Gysi gewann;; Einstweilige Verfügung 324 O 588/94; 1 BvR 1322/00
27 O 733/94 Freya Klier gegen Gregor Gysi - Gysi verlor und blieb auf den Kosten sitzen
324 O 729/94 Gysi gegen Bärbel Bohley - Hauptsacheverfahren - Einstweilige Verfügung; Urteil; Presserklärung des Verfassungsgerichts - Gysi gewann
Folgeverfahren: 3 U 61/94; 3 W 187/94; 324 O 729/94; 7 U 110/95; 1 BvR 195/96; 1 BvR 146/96 (Presse)
324 O 591/94 Gysi gegen Jürgen Fuchs - Gysi verlor
324 O 578/94 Gregor Gysi gegen taz - Bespitzelung von Mandanten
324 O 768/93 Gysi gegen Bärbel Bohley - Einstweilige Verfügung; Urteil - Siehe auch Hauptsacheverfahren 324 O 729/94
Verfahren Porsch
324 O 512/04 / 324 O 497/04 - Peter Porsch -> Urteil, verkündet am 24.09.2004
Verfahren Stolpe
BGH, VI ZR 205/97 Ehrverletzung (Abwägung, Recherchepflicht) - Stolpe; "IM-Sekretär"; Siehe so genannte Stolpe-Entscheidung 1 BvR 1696/98
Verfahren Wallraff
Gericht 2003 Wallraff gegen DIE WELT: Morgenpost - Gegendarstellung erreicht
Bundesverfassungsgericht
324 O 416/04 Rechtsanwalt gegen Rolf Schälike (I)-> Einstweilige Verfügung -> Klagebegehren -> Vergleich - Berichtsertattung im Internet verboten
324 O 620/03 Rechtsanwalt gegen Rolf Schälike (I) - Berichterstattung im Internet verboten. Siehe Haupsacheverfahren (Az. 324 O 416/04)
BVerfG Az. 1 BuR 1264/02 Rechtsberatung in den Medien erlaubt
324 O 495/01 Gysi gegen DIE WELT - Auch BVerfG befürwortet Gegendarstellung: Beschluss 1 BvQ 36/1 vom 30.08.2001
324 O 488/01 Gysi gegen DIE WELT - Auch BVerfG befürwortet Gegendarstellung: Beschluss 1 BvQ 35/01 vom 24.08.2001
324 O 391/00 Fokus gegen Spiegel
324 O 329/00, 1 BvQ 22/00 Gysi gegen Spiegel -  1 BvQ 22/00 Antrag von Spiegel auf Aussetzung abgelehnt
324 O 169/99 Prinz Ernst August von Hannover gegen Heinrich Bauer Spezialzeitschriften Verlag (ursprüngliches Urteil von 25. Juni 1999, HansOLG 7 U 111/99, v. 7. Dezember 1999)
324 O 521/98 Prinz Ernst August von Hannover - Foto
308 0 351/98 Gysi gegen Ch. Links Verlag - Gysi verlor bis zum Bundesverfassungsgericht 1 BvR 1611/99
324 O 137/98 Prinz Ernst August von Hannover gegen Axel Springer Verlag -> Urteil v. v. 29. Mai 1998
2 BvE 2/98 Gysi gegen den Bundestag - Gysi verlor - Beschluss vom 27.05.1998; Beschluss vom 30.06.1998
324 O 697/97 Prinz Ernst August von Hannover gegen FAZ - Foto -> Urteil v. 19.04.2002 (ursprüngliches Urteil 6. Februar 1998)
BGH, VI ZR 205/97 Ehrverletzung (Abwägung, Recherchepflicht) - Stolpe; "IM-Sekretär"; Siehe so genannte Stolpe-Entscheidung 1 BvR 1696/98
324 O 520/96 Franziska van Almsick gegen die Zeitschrift "das neue schnell und aktuell" - BVerfG 1 BVR 2073/97 (zusammen mit 1 BVR 861/93 (324 O 649/93), 1 BVR 1864/96 (324 O 437/96))
324 O 437/96 Prinzessin Caroline gegen die Zeitschrift "das neue schnell und aktuell" - BVerfG 1 BVR 1864/96 (zusammen mit 1 BVR 1861/93 (324 O 649/93), 1 BVR 2073/97 (324 O 520/96))
324 O 377/96 Prinz Ernst August von Hannover gegen Heinrich Bauer Verlag - Urteil v . 18. Oktober 1996 (HansOLG 7 U 251/96, 11. März 1997) - endgültig
2 BvE 1/95 Gysi gegen Bundestag - Organstreitverfahren wegen Stasi-Überprüfung - Gysi verlor
324 O 741/94 Gysi gegen Freya Klier - Gysi gewann;; Einstweilige Verfügung 324 O 588/94; 1 BvR 1322/00
324 O 729/94 Gysi gegen Bärbel Bohley - Hauptsacheverfahren - Einstweilige Verfügung; Urteil; Presserklärung des Verfassungsgerichts - Gysi gewann
Folgeverfahren: 3 U 61/94; 3 W 187/94; 324 O 729/94; 7 U 110/95; 1 BvR 195/96; 1 BvR 146/96 (Presse)
324 O 768/93 Gysi gegen Bärbel Bohley - Einstweilige Verfügung; Urteil - Siehe auch Hauptsacheverfahren 324 O 729/94
324 O 649/93 Prinzessin Caroline gegen die Zeitschrift "Das Neue Blatt" -> BVerfG 1 BVR 1861/93 (zusammen mit 1 BVR 1864/96 (324 O 437/96), 1 BVR 2073/97 (324 O 520/96))
1 BvR 1770/91 Grundrecht auf Meinungsäusserungsfreiheit
Europäischer Gerichtshof für Menschnerechte
EGMR 59320/00 Prinz von Hannover und Prizessin Caroline gegen die Bundesrepublik
Verfahren Schröder
324 O 250/06 Schröder vs. Deutscher Dipeschendienst (ddp) - Schröder stehe auf der Gehaltsliste (Lindner-Zitat)
324 O 230/06 Schröder vs. Axel Springer AG - Aufnahmen in Anwesenheit der Schröder-Kinder in Rom
324 O 229/06 Schröder vs. Axel Springer AG - Aufnahmen in Anwesenheit der Schröder-Kinder
324 O 213/06 Schröder gegen Westerwelle - Ostsee-Pipeline-Projekt
324 O 210/06 Schröder-Köpf gegen Bunte Entertaintment Verlag
324 O 209/06 Schröder gegen Bunte Entertaintment Verlag
324 O 208/06  Klara-Maria Köpf gegen Bunte Entertaintment Verlag
324 O 207/06 Schröder gegen Bunte Entertaintment Verlag
324 O 163/06 Schröder vs. Mogenpost - Arbeit für Gasporm
324 O 160/06 Schröder gegen Lindner
324 O 142/06 Schröder gegen Lindner
324 O 989/05 Schröder vs. Axel Springer AG
324 O 773/05 Bundeskanzler Schröder gegen Eichborn-Verlag
324 O 556/05 Schröder-Köpf gegen Stern - Gegendarstellung
324 O 702/04 Schröder gegen Associated Newspapers Ltd., "Mail on Sunday" - Schröder verlor
324 O 685/04 Schröder gegen Handelsblatt
324 O Schröder/04 Schröder gegen Kinderhilfswerk Terres des hommes
324 O Schröder/04 Schröder gegen Reinhard Liebermann: Das Ende des Kanzlers - Der finale Rettungsschuss, Betzel Verlag
27 O 1033/02 Schröder gegen Verfasser und Verlag der "Märkische Oderzeitung"
324 O 92/02 Schröder gegen ddp wegen Haartönung
Interneturteile der Pressekammer LG Hamburg
324 O 3/06 "frankhager.de" gegen "sex-spider.de" - Erotik-Datenbank gewann
324 O 944/05 NewAdMedia gegen H2 media factory GmbH (Netzwelt) - Opferdatenbank gewann
324 O 740/05 Heise Zeitschriften-Verlag GmbH gegen Verlag Nutzwerk u.a.
324 O 721/05 Haftung von Forenbetreibern
Universal Boards GmbH & Co. KG gegen Heise-Verlag - einstweilige Verfügung - Forenbetreiber Heise verlor Urteil
324 O 417/05 Nutzwerk GmbH gegen Förderverein für eine freie informationelle Infrastruktur e.V. (FFII) - einstweilige Verfügung
324 O 805/04 Journalist gegen Verlag in Hannover -> Ordungsmittelbeschluss - Verlag unterlag
324 O 576/04 jur-abc -> Entscheidungsgründe - Berichterstattung verboten
324 O 416/04 Rechtsanwalt gegen Rolf Schälike (I)-> Einstweilige Verfügung -> Klagebegehren -> Vergleich - Berichtsertattung im Internet verboten
324 O xxx/04 Heise gegen René Holzer -> Berufungsbeschluss (7 U 112/05) - Heise-Verlag gewinnt
324 O 375/04 Domainname Sartorius.at -> Urteil
324 O 225/04 Rechtsanwalt gegen Rolf Schälike (II)-> einstweilige Verfügung 324 O 678/03 -> Urteil im Widerspruchsverfahren -> Urteil im Hauptverfahren -> Berufungsurteil - Berichtsertattung im Internet verboten
324 O 678/03 Rechtsanwalt gegen Rolf Schälike (II) - Nutzung eigener DDR-Erfahrungen und Anwalt als Wahrheitsverdreher zu sehen, verboten -> Einstweilige Verfügung
324 O 620/03 Rechtsanwalt gegen Rolf Schälike (I) - Berichterstattung im Internet verboten. Siehe Haupsacheverfahren (Az. 324 O 416/04)
324 O 72/02 Domainname verona.tv
BGH, I ZR 304/01 Internet-Auktionshaus haftet auch bei Fremdversteigerungen für Markenverletzung - Urteil (pdf)
OLG Rtck 2 U 69/01 Einstellen originaler Geschäftspost ins Internet - verboten
324 O 469/96 Wiederholung untersagter Äußerung im Internet -> OrdnungsgeldbeschlussBeleidigungen dürfen im Internet auch in Form eines Berichts nicht widerholt werden
324 O 469/96 Beleidigung von Rhemsa - verboten
Sonstige Gerichte
VG 1 A 173.05 Gysi vs. Bundesrepublik Deutschland - Gysi verlor - Urteil
nicht 324 O Unbekannt gegen Unbekannt - mögl. verlogene Gegendarstellung
Gysi Sep 2005 Gysi gegen FAZ.NET - Gegendarstellung erreicht
VG 1 A 173. 05 Gysi gegen Bundesbehörde für die Stasi-Unterlagen - Gysi verlor [nocht nicht rechtskräftig]
Gericht 2003 Wallraff gegen DIE WELT: Morgenpost - Gegendarstellung erreicht
BGH VI ZR 298/03 Wiedergabe (ungenaue) eines Zitats als Meinungsäußerung
OLG Rtck 2 U 69/01 Einstellen originaler Geschäftspost ins Internet - verboten
312 O 85/98 Haftung von Betreibern für Links
141 Js 569/95 Strafanzeige eines Redakteurs der Wochenpost gegen Gysi - Verfahren eigestellt
VG Bln 1995 Gregor Gysi gegen Bundesbeauftagten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes - Gysi verlor
Landgericht Berlin
27 O 428/06 Jenny Gröllmann ("Liebling Kreuzberg") vs. Ulrich Mühe ("Das Leben der Anderen")
27 O 532/05 Gysi gegen Bild - Gysis Hirn - Gegendarstellung erreicht
27 O 1033/02 Schröder gegen Verfasser und Verlag der "Märkische Oderzeitung"
xxx/01 Gysi gegen Kontraste - Gegendarstellung erreicht
27 O 609/99 Gysi gegen Junge Union Berlin - Gysi hat beim Landgericht verloren, beim Kammergericht obsiegt
27 O 275/95 Berliner Zeitung vs. Gysi - Urteil des LG Bln
27 O 733/94 Freya Klier gegen Gregor Gysi - Gysi verlor und blieb auf den Kosten sitzen